„-bifteki“ Rezepte: Asien, raffiniert oder preiswert, Schnell, China, Wok & Getreide 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: -after

Asien
raffiniert oder preiswert
Schnell
China
Wok
Getreide
einfach
Reis
Hauptspeise
Gemüse
Geflügel
Sommer
Herbst
fettarm
kalorienarm
Winter
Rind
Meeresfrüchte
Frucht
Pilze
bei 13 Bewertungen

Das Rumpsteak in Streifen schneiden. Dann entweder mit 3 EL Sojasauce und 3 EL Reiswein oder Sherry marinieren oder - so mach ich es öfter - mit Chinagewürz und Salz würzen und in Stärke wenden, dann wird das Fleisch schön knusprig. Die Wolkenohrpi

20 Min. normal 04.06.2003
bei 3 Bewertungen

Die Ananas schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Kokoscreme, Ananas, Currypaste, Fischsauce und Zucker erhitzen, bis die Mischung fast kocht. Die Garnelen auslösen und die Darmfäden entfernen. Garnelen und Koriander in die Sauce geben und 3 Minuten

20 Min. simpel 02.08.2008
bei 7 Bewertungen

Die Speisestärke glatt mit dem Ananassaft verrühren. Essig, Honig, Sojasauce und Tomatenmark dazu geben, alles verrühren und beiseite stellen. Den Reis mit dem Wasser in einen Topf geben, nach Belieben etwas Salz dazu geben und alles zum Kochen brin

30 Min. normal 25.02.2009
bei 39 Bewertungen

Reis in Salzwasser kochen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika und Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch in Öl anbraten, nach 3 Minuten die Z

30 Min. normal 17.12.2007
bei 1 Bewertungen

Den Reis körnig kochen. Die Ananas abgießen, den Ananassaft auffangen. Die Hühnerbrust in Stücke schneiden und mit Speisestärke, Sojasauce und etwas Salz vermischen. In Öl anbraten, den Essig dazu geben und das Fleisch bei schwacher Hitze gar ziehe

25 Min. normal 06.01.2009
bei 1 Bewertungen

Den Reis in Hühnerbrühe gar kochen lassen. Ingwer schälen und fein reiben oder in ganz kleine Würfel schneiden. Fleisch in feine Streifen schneiden und mit Ingwer, Sojasauce, Sesamöl und etwas Salz verrühren und ziehen lassen. Porree waschen und in

20 Min. simpel 04.11.2007
bei 1 Bewertungen

mit Basmatireis und Sojasprossen

25 Min. normal 24.07.2007
bei 0 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt zubereiten. Gemüse und Fleisch in dünne Streifen schneiden. Das Eiweiß verquirlen, das Fleisch darin wenden und mit Stärke bestäuben. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin goldbraun anbraten, dann herausnehmen.

20 Min. normal 11.06.2009