„-löffelbiskuit“ Rezepte: Asien & gebunden 310 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
gebunden
China
Ei
einfach
Einlagen
Eintopf
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Halloween
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Japan
kalorienarm
Karibik und Exotik
Kartoffeln
ketogen
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Vietnam
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 387 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 04.05.2010
bei 655 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

20 Min. normal 05.05.2010
bei 174 Bewertungen

Entenbrust in feine Streifen schneiden. Chilis längs halbieren, falls gewünscht (wegen der Schärfe) entkernen, und in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden (auch das Grüne). Austernpilze putzen (nicht waschen !!!) und in Stre

30 Min. normal 16.02.2002
bei 217 Bewertungen

indische Dhalsuppe

30 Min. normal 17.03.2010
bei 345 Bewertungen

Dal, indische Linsensuppe

20 Min. normal 20.03.2009
bei 189 Bewertungen

einfach zuzubereiten und sehr wärmend

20 Min. normal 22.10.2009
bei 235 Bewertungen

Die Karotten und den Ingwer in der Butter anbraten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit dem Fond ablöschen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1/3 der Karottenscheiben heraus nehmen und auf vier

20 Min. normal 11.10.2008
bei 199 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in heißem Olivenöl anbraten, danach die in dünne Scheiben geschnittenen Karotten dazugeben und kurz mitrösten. Currypulver und Honig hinzufügen. Kurz durchrühren und mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen. So lange köcheln l

20 Min. simpel 27.07.2008
bei 56 Bewertungen

einfache thailändische Suppe

45 Min. normal 27.01.2010
bei 21 Bewertungen

Das Hühnerfleisch in Würfel schneiden und in den 3 EL Sojasauce marinieren lassen. Unterdessen den Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Die Brühe aufkochen und die Kürbiswürfel, Zwiebel, Ingwer und Chilischote zugeben, zusammen ca. 20 Minuten koc

20 Min. normal 20.08.2011
bei 23 Bewertungen

Die klein gehackte Zwiebel und den klein geschnittenen Ingwer in Öl andünsten. Die in kleine Stücke geschnittene Kartoffel dazugeben und mitbraten. Dann mit Curry und Kurkuma bestäuben und mit Gemüsebrühe und Kokosmilch auffüllen. Ca. 20 Minuten koch

20 Min. normal 25.10.2005
bei 386 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Das Gemüse zufügen und kurz mit andünsten. Salz, Pfeffer, Currypulver, Ingwer und Kurkuma darüber geben. Mit anschwitzen und mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. Dann den Reis zugebe

30 Min. simpel 09.11.2006
bei 64 Bewertungen

Dhal

30 Min. simpel 08.04.2009
bei 192 Bewertungen

lecker süßlich-scharf! Etwas für Liebhaber der asiatischen Küche.

30 Min. normal 07.01.2010
bei 208 Bewertungen

scharf-sauer-Suppe

30 Min. normal 10.10.2004
bei 100 Bewertungen

Den Hokkaido waschen, von Kernen und Fasern befreien und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln pellen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch kleinhacken, in einem großen Topf etwas Olivenöl heiß machen. Die Zwiebel, die Kreuzkümmelsamen, das Curry

30 Min. normal 21.08.2006
bei 22 Bewertungen

leckere vegetarische/vegane Suppe mit viel Gemüse und asiatischen Gewürzen

20 Min. normal 03.07.2012
bei 52 Bewertungen

die Beste!

15 Min. normal 16.04.2007
bei 141 Bewertungen

süß - sauer - scharf

50 Min. normal 23.04.2008
bei 153 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Chilischote entkernen, ebenfalls fein hacken. Die Süßkartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln kurz in Öl anbraten. Knoblauch, Chili und Curry dazugeben und kurz mitbraten. Mit der Brühe ab

20 Min. normal 06.09.2007
bei 125 Bewertungen

Die Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden, den Apfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse mit Apfel in der Gemüsebrühe knapp unter dem Siedepunkt in etwa 10 Minu

30 Min. simpel 18.11.2007
bei 116 Bewertungen

Das Öl in einer Pfanne (am besten Wok) erhitzen, Ingwer und Zwiebel dazu geben und 1 Minute anschwitzen. Cayenne, Cumin und Kurkuma dazu und kurz mit anschwitzen. Mit 3 EL Orangensaft ablöschen und kurz köcheln lassen. Die Süßkartoffelstückchen unter

15 Min. normal 17.01.2005
bei 35 Bewertungen

sehr als Vorspeise geeignet

25 Min. normal 02.07.2008
bei 38 Bewertungen

Zwiebel grob würfeln, Ingwer schälen und grob hacken, Koriander hacken, dabei den dickeren Teil der Stängel und die Wurzeln so gut wie möglich von den Blättern und feineren Stängeln trennen, letztere beiseite stellen. Alles in einem Topf mit dem Öl a

25 Min. normal 29.10.2005
bei 26 Bewertungen

Das Wasser, Fleisch und Ingwer in einen Topf geben. Zuerst aufkochen, Schaum abschöpfen dann 20 min. mit kleiner Flamme kochen lassen. Inzwischen die getrockneten Morcheln in lauwarmem Wasser einweichen, dann hacken. Die Karotten in Streifen schneide

20 Min. simpel 27.03.2008
bei 70 Bewertungen

Paprika waschen, putzen und würfeln. Zwiebeln schälen und würfeln. Paprika und Zwiebeln in dem Öl ca. 5 Minuten anbraten. Das Currypulver, Cumin, den Koriander und den gepressten Knoblauch dazugeben und unterrühren. Ca. eine Minute weiter braten. Da

30 Min. normal 05.11.2005
bei 47 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch hacken und andünsten. Kurkuma (oder Safran) und Currypulver zugeben und kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Linsen, Kokosmilch und Ingwer zugeben. 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Zimt und Zitrone, Pfeffer

10 Min. simpel 22.01.2005
bei 21 Bewertungen

Zwiebel, Karotten, Paprika und Jalapeño klein schneiden. In einen Topf Sesamöl erhitzen. Erst die Karotten im Öl schwenken, dann die Zwiebel und schließlich Paprika und Jalapeño. Ein paarmal hin und her rühren, damit sich das Sesamöl um das Gemüse

20 Min. normal 03.02.2017
bei 19 Bewertungen

Die Butter aufschäumen, Lauch- und Schalottenwürfel andünsten. Mit Curry bestäuben, die gewürfelten Früchte dazugeben. Kurz dünsten, mit der Hühnerbrühe ablöschen und die Sahne dazugeben. 10 – 15 Minuten sanft köcheln lassen, mit dem Pürierstab gut d

20 Min. normal 02.03.2005
bei 8 Bewertungen

Schmeckt wie beim Chinesen

30 Min. normal 24.04.2008