„-apfeltaschen“ Rezepte: Asien, Saucen & Lactose 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Saucen
Lactose
Indien
Vegetarisch
Hauptspeise
einfach
Schnell
Low Carb
Dips
Fleisch
Gemüse
raffiniert oder preiswert
gekocht
Geflügel
ketogen
Beilage
Pasta
Nudeln
Karibik und Exotik
Rind
Gluten
Krustentier oder Muscheln
Schmoren
Braten
Meeresfrüchte
Studentenküche
Pasten
öl
Sommer
gewürze
Essig
Getreide
Grundrezepte
Salat
Hülsenfrüchte
Frühling
Wok
Trennkost
Dünsten
Diabetiker
Lamm oder Ziege
Fondue
Schwein
fettarm
kalorienarm
Party
Reis
Fisch
bei 182 Bewertungen

Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen; bzw. antauen lassen und leicht ausdrücken. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und durch die Presse zum Ingwer drücken. Ghee in einer Pfanne erhit

20 Min. simpel 26.07.2004
bei 9 Bewertungen

Swedbank

15 Min. simpel 31.05.2015
bei 10 Bewertungen

scharf, aber total lecker ! Besonders zu Bratlingen!

20 Min. normal 08.04.2008
bei 19 Bewertungen

Die Garnelen waschen, den Darm entfernen und die Garnelen mit 1 EL Erdnussöl, Salz, Pfeffer und etwas Sojasauce würzen. Ca. 2 Stunden ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Ingwer schälen und fein hacken, die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch

25 Min. normal 02.08.2010
bei 9 Bewertungen

Indisches Chicken Makhan

30 Min. normal 19.02.2009
bei 6 Bewertungen

Pudina Chutney aus Indien

10 Min. simpel 20.02.2016
bei 8 Bewertungen

Das Hack anbraten zusammen mit der Zwiebel, gelöste Brühe angießen, 10 min köcheln lassen. In Ringen geschnittenen Porree hinzufügen und weitere 10 min köcheln lassen. Saure Sahne (Schmand) hinzufügen, aufkochen, evtl. andicken und einen TL Curry zug

20 Min. simpel 22.06.2004
bei 19 Bewertungen

Ein super leckeres Rezept, direkt von einer Inderin abgeguckt

60 Min. pfiffig 05.03.2007
bei 3 Bewertungen

Minzeblätter abzupfen und eine halbe Zwiebel grob schneiden. Die Minzeblätter, Zwiebelstückchen und die Hälfte des Joghurts in ein Gefäß geben und zu einer glatten feinen Masse pürieren. Die Masse mit den restlichen Joghurt und der sauren Sahne verrü

10 Min. normal 25.02.2015
bei 25 Bewertungen

ohne Mayonnaise!

10 Min. simpel 26.05.2006
bei 8 Bewertungen

Hühnerbrust würfeln, in einer Marinade aus Nussöl, Sojasauce (Verhältnis etwa 4:1), 1 TL Curry, ¼ TL Paprika und Salz ca. 30 Minuten ziehen lassen. Währenddessen die Möhren putzen und mit dem Sparschäler in dünne Streifen schnibbeln. Ananas abtropf

20 Min. normal 21.02.2007
bei 14 Bewertungen

(indische Fleischbällchen in Ingwer-Tomatensoße)

20 Min. normal 03.08.2011
bei 10 Bewertungen

Ingwer, Knoblauch, Curry, Sahne und Butter zu einer Paste vermischen. Die Hühnerbrust in Streifen oder kleine Stücke schneiden und darin eine Stunde marinieren. Öl in einer Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen und die Schalotten goldbraun braten

60 Min. normal 12.02.2009
bei 4 Bewertungen

Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Butter in einem Topf erhitzen und die fein gehackten Schalotten darin glasig anbraten. Das Currypulver darüber stäuben und unterrühren, sofort die Sahne dazugeben, da sonst der Curry bitter

20 Min. simpel 25.04.2010
bei 3 Bewertungen

indische Sauce mit Joghurt und Tomaten

10 Min. simpel 18.02.2008
bei 9 Bewertungen

Die Zwiebel hacken. Die Erdnussbutter mit Curry, Senf, Salz und so viel Milch verrühren, dass eine dickflüssige Sauce entsteht. Das Fleisch in heißem Öl anbraten und dann aus der Pfanne nehmen. Im gleichen Fett die Zwiebeln glasig anbraten. Fleisch

20 Min. normal 03.03.2009
bei 7 Bewertungen

indisches Kefirgericht, kalte Soße, Dip

15 Min. normal 14.07.2007
bei 5 Bewertungen

Den Curry im erhitzen Öl anrösten und mit Gemüsebrühe, Sahne und Ananassaft ablöschen. Aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und kurz vor dem Servieren die Ananasstücke darin heiß werden lassen. Statt Ananas kann man auch

10 Min. simpel 09.05.2009