„-bifteki“ Rezepte: Asien, Sommer, raffiniert oder preiswert, Wok & Getreide 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Getreide
raffiniert oder preiswert
Sommer
Wok
China
einfach
fettarm
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Reis
Schnell
bei 26 Bewertungen

Thailändische Art, Wok - Rezept

25 Min. normal 02.10.2007
bei 26 Bewertungen

ww - tauglich

15 Min. simpel 25.03.2009
bei 7 Bewertungen

Die Speisestärke glatt mit dem Ananassaft verrühren. Essig, Honig, Sojasauce und Tomatenmark dazu geben, alles verrühren und beiseite stellen. Den Reis mit dem Wasser in einen Topf geben, nach Belieben etwas Salz dazu geben und alles zum Kochen brin

30 Min. normal 25.02.2009
bei 39 Bewertungen

Reis in Salzwasser kochen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika und Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch in Öl anbraten, nach 3 Minuten die Z

30 Min. normal 17.12.2007
bei 3 Bewertungen

Reichlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Reis hinzugeben. Zehn Minuten offen leicht köcheln lassen, dann abseihen. Den Reis etwas abkühlen lassen. Während der Reis kocht, Frühlingszwiebeln in ca. 2 cm große Stücke schneiden, die Pa

30 Min. normal 01.11.2007
bei 2 Bewertungen

Chinakohl, Porree, Möhren und Paprika putzen und waschen. Soja- und Bambussprossen abtropfen lassen. Porree und Möhren in feine Ringe bzw. Scheiben, Paprika in kleine Rauten schneiden. Gemüse vermengen und mit Sojasauce, Sambal Oelek, Fünf-Gewürze-P

45 Min. normal 27.07.2009
bei 1 Bewertungen

Den Reis in Hühnerbrühe gar kochen lassen. Ingwer schälen und fein reiben oder in ganz kleine Würfel schneiden. Fleisch in feine Streifen schneiden und mit Ingwer, Sojasauce, Sesamöl und etwas Salz verrühren und ziehen lassen. Porree waschen und in

20 Min. simpel 04.11.2007
bei 3 Bewertungen

ein frisches Sommergericht, leicht verdaulich, für Vata- und Pitta-Typ

30 Min. pfiffig 28.09.2006
bei 1 Bewertungen

mit Basmatireis und Sojasprossen

25 Min. normal 24.07.2007
bei 0 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten, jedoch 2-4 Minuten länger kochen und nicht abschrecken, damit der Reis schön klebrig wird. Die Paprikaschote und die Erbsenschoten kurz abwaschen, trocknen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Bei den

30 Min. normal 02.04.2009
bei 0 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt zubereiten. Gemüse und Fleisch in dünne Streifen schneiden. Das Eiweiß verquirlen, das Fleisch darin wenden und mit Stärke bestäuben. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin goldbraun anbraten, dann herausnehmen.

20 Min. normal 11.06.2009