„-halal“ Rezepte: Asien & Krustentier oder Muscheln 357 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 21 Bewertungen

Die klein gehackte Zwiebel und den klein geschnittenen Ingwer in Öl andünsten. Die in kleine Stücke geschnittene Kartoffel dazugeben und mitbraten. Dann mit Curry und Kurkuma bestäuben und mit Gemüsebrühe und Kokosmilch auffüllen. Ca. 20 Minuten koch

20 Min. normal 25.10.2005
bei 198 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in heißem Olivenöl anbraten, danach die in dünne Scheiben geschnittenen Karotten dazugeben und kurz mitrösten. Currypulver und Honig hinzufügen. Kurz durchrühren und mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen. So lange köcheln l

20 Min. simpel 27.07.2008
bei 253 Bewertungen

Die Garnelen waschen und aus den Schalen lösen. Zwiebeln fein hacken, Knoblauch zerdrücken. Chili waschen, halbieren, von den Kernen befreien und grob hacken. Das Öl in einer großen Pfanne (oder Wok) erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer darin glasig

25 Min. simpel 14.05.2002
bei 24 Bewertungen

Garnelen in duftendem grünem Curry mit grünem Pfeffer

60 Min. pfiffig 27.01.2008
bei 37 Bewertungen

Gaeng Kua Sapparot Gung

20 Min. simpel 23.11.2011
bei 109 Bewertungen

Thailand; ein wunderbares, duftendes Blitzrezept

20 Min. normal 12.05.2005
bei 34 Bewertungen

sehr als Vorspeise geeignet

25 Min. normal 02.07.2008
bei 24 Bewertungen

Die Zutaten für das Dressing verrühren. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Zuckerschoten in 1-Euro große Stücke schneiden und mit den Sprossen in ein Sieb geben. Wasser aufkochen lassen und das Gemüse im Sieb damit überg

30 Min. normal 30.08.2012
bei 4 Bewertungen

Knoblauchzehen und Ingwer schälen und kleinhacken, ebenso die Zwiebel. Die Champignons und die Karotte in mundgerechte Stücke schneiden. Den hellen, unteren Teil des Zitronengrases und die Korianderwurzeln in feine Ringe schneiden. Den härteren Teil

15 Min. simpel 12.02.2016
bei 12 Bewertungen

Ein leckerer Snack oder Teil eines Thai - Menues

40 Min. normal 15.11.2008
bei 28 Bewertungen

Die Paprikaschote in ca. 5 mm breite Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Crevetten darin beidseitig ca. 2 Minuten braten, bis sie rosa sind, dann herausnehmen und salzen. Die Paprikastreifen in derselben Pfanne ca. 3 Minuten unt

20 Min. normal 12.05.2010
bei 19 Bewertungen

Die Garnelen waschen, den Darm entfernen und die Garnelen mit 1 EL Erdnussöl, Salz, Pfeffer und etwas Sojasauce würzen. Ca. 2 Stunden ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Ingwer schälen und fein hacken, die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch

25 Min. normal 02.08.2010
bei 13 Bewertungen

Pad Gung

30 Min. normal 05.06.2007
bei 7 Bewertungen

gedämpfte Leckerei - chinesische Dim Sums

20 Min. simpel 06.12.2007
bei 8 Bewertungen

In Thailand ein beliebtes Gericht für Kinder

15 Min. simpel 21.05.2008
bei 13 Bewertungen

Die Hälfte der Kokosmilch in einer großen Pfanne oder im Wok erhitzen. Die gelbe Currypaste unterrühren bis sie sich auflöst, dann weitere 10 Minuten köcheln. Fischsauce, Salz, Zucker und die restliche Milch zufügen und weitere 5 Minuten köcheln lass

10 Min. simpel 11.11.2008
bei 12 Bewertungen

Leckeres Pastagericht mit asiatischer Sauce

20 Min. normal 17.06.2009
bei 9 Bewertungen

mit Fleisch, Fisch, Garnelen oder Tofu

15 Min. normal 04.03.2016
bei 16 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Vor dem Abgießen eine Tasse des Kochwassers abschöpfen und beiseite stellen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein hacken, Chili in feine Ringe schneiden. Zusammen in etwas Öl anschwitzen

20 Min. normal 10.12.2015
bei 14 Bewertungen

Das Sesamöl im Wok erhitzen, die Frühlingszwiebeln währenddessen in feine Ringe schneiden und anschließend anbraten. Den Knoblauch abziehen und klein hacken. Den Ingwer schälen und ebenfalls klein hacken. Danach den gehackten Knoblauch, einen halben

30 Min. normal 16.07.2015
bei 8 Bewertungen

Garnelen schälen und putzen. Köpfe und Schalen aufbewahren. Öl stark erhitzen und die Garnelenschalen und –köpfe zugeben. Auf höchster Stufe braten, bis sie sich rosa verfärben. Wasser, Knoblauch, Salz, Limonenblätter, Chilischoten und Zitronengras z

10 Min. simpel 15.05.2002
bei 8 Bewertungen

Tom Gathi Hoi Shell - eine asiatische Delikatesse

30 Min. normal 11.03.2008
bei 36 Bewertungen

Aromawunder: Vanille - Thai - Curry, bezaubert Gäste

15 Min. simpel 22.06.2009
bei 36 Bewertungen

Garnelen in der Teriyakisoße mit Pfeffer ca. 2 Stunden marinieren. Nudeln zubereiten. Das Gemüse putzen und klein schneiden. Den Stängelansatz der Zuckerschoten abschneiden. Im Wok das Sesamöl erhitzen und das Gemüse ca. 5 Minuten darin braten. Dann

30 Min. normal 27.03.2006
bei 15 Bewertungen

Nem

40 Min. normal 04.03.2005

Asiatisches Wokgemüse mit Garnelen

20 Min. normal 06.12.2018
bei 28 Bewertungen

Garnelen auftauen lassen. Brokkoli in kochendem Salzwasser 3-5 Minuten kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Möhren, Paprika und Zwiebeln in dünne Streifen schneiden. Knoblauch fein würfeln. Lauch in Ringe schneiden. Pilze in Scheiben schneid

40 Min. normal 20.10.2005
bei 9 Bewertungen

leicht zu kochen, geeignet zum Abnehmen

20 Min. normal 27.05.2009
bei 14 Bewertungen

sehr einfach und lecker

20 Min. normal 24.05.2006
bei 6 Bewertungen

Reisnudeln 1 1/2 - 2 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen. 2 der 12 Reispapierblätter kurz in warmes Wasser legen, bis sie sich einwandfrei formen lassen. Anschließend herausnehmen, abtropfen lassen und überlappend auf die Arbeitsplatte leg

30 Min. normal 09.03.2009