„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Asien, Nudeln, Vegetarisch & einfach 111 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Nudeln
Vegetarisch
einfach
Schnell
Gemüse
Hauptspeise
Pasta
Vegan
Wok
gekocht
raffiniert oder preiswert
China
Studentenküche
fettarm
Pilze
Gluten
kalorienarm
Sommer
Suppe
Herbst
Thailand
Resteverwertung
Saucen
Reis- oder Nudelsalat
Camping
Salat
Snack
Braten
Japan
Hülsenfrüchte
Vollwert
Lactose
Meeresfrüchte
Eintopf
Dünsten
gebunden
Ei
warm
klar
Einlagen
Frucht
Indien
Diabetiker
Winter
Vorspeise
Krustentier oder Muscheln
Beilage
Party
Frühstück
Frühling
cross-cooking
Schmoren
Schwein
Karibik und Exotik
Mikrowelle
spezial
Früchte
Auflauf
Rind
Salatdressing
Kinder
ketogen
Low Carb
bei 154 Bewertungen

vegetarisch, vegan, eifrei, milchfrei

20 Min. normal 25.02.2010
bei 23 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abtropfen lassen. Beide Öle im Wok erhitzen, die Chilischoten zugeben und bei mittlerer Hitze 1 Minute unter Rühren garen. Dann die Cashewnüsse dazugeben und 1 Minute unter Rühren goldbraun rösten. Das G

15 Min. normal 25.01.2006
bei 182 Bewertungen

Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen; bzw. antauen lassen und leicht ausdrücken. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und durch die Presse zum Ingwer drücken. Ghee in einer Pfanne erhit

20 Min. simpel 26.07.2004
bei 21 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 06.03.2016
bei 58 Bewertungen

asiatisch inspiriert

15 Min. normal 06.01.2013
bei 92 Bewertungen

vegan und leicht

10 Min. normal 16.02.2005
bei 23 Bewertungen

mit Pilzen und Bambussprossen

15 Min. simpel 25.02.2010
bei 19 Bewertungen

Die Garnelen waschen, den Darm entfernen und die Garnelen mit 1 EL Erdnussöl, Salz, Pfeffer und etwas Sojasauce würzen. Ca. 2 Stunden ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Ingwer schälen und fein hacken, die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch

25 Min. normal 02.08.2010
bei 11 Bewertungen

einfach und schnell, Low Carb, auch vegan möglich

10 Min. normal 10.09.2018
bei 7 Bewertungen

aus dem Wok

30 Min. normal 24.09.2008
bei 49 Bewertungen

einfach zubereitet und ganz nach Geschmack zu kombinieren

20 Min. simpel 19.12.2007
bei 248 Bewertungen

Das Gemüse vorbereiten. Dazu bei der Paprika Kerne, Scheidewände und Stiel entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden. Die Zwiebel würfeln, die Mohrrübe grob raspeln. Bei den Peperoni Kerne, Scheidewände und Stiel entfernen und die

20 Min. normal 03.02.2005
bei 41 Bewertungen

mit Frühlingszwiebeln und Champignons

15 Min. normal 15.07.2006
bei 7 Bewertungen

Krabben in Soja-Soße und Pfeffer marinieren. Instant-Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Gemüse putzen und klein schneiden. Im Wok das Öl erhitzen und Gemüse ca. 5 Minuten darin braten. Dann Krabben und gekochte Nudeln zufügen - weitere 3 Minuten

20 Min. simpel 06.10.2003
bei 7 Bewertungen

vegan und schnell zubereitet

20 Min. simpel 22.03.2016
bei 12 Bewertungen

Den Sesam ohne Fett so lange rösten, bis er duftet. Beiseite stellen. Den Spargel schälen und quer in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, dabei die Köpfe am Stück lassen. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einem Wok oder

20 Min. simpel 11.09.2008
bei 18 Bewertungen

Die Möhren schälen, in dünne Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln in 1cm große Stücke schneiden. Die Pilze (ich habe welche aus dem Glas benutzt) in dünne Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, in ganz kleine Würfel schneiden. Das Öl in ein

20 Min. simpel 10.02.2013
bei 8 Bewertungen

vegan, fernöstlich, Blitzgericht

5 Min. simpel 09.03.2015
bei 8 Bewertungen

vegan und fix zubereitet

10 Min. normal 11.04.2018
bei 13 Bewertungen

Zuerst die Zucchini schälen und in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese dann in Stifte mit ca. 1 cm Dicke teilen. Die Schalotte fein hacken und die Knoblauchzehen in dünne Scheibchen schneiden. Eine Pfanne oder Wok erhitzen und warten. bis sie/e

15 Min. normal 17.05.2002
bei 5 Bewertungen

vegan

20 Min. simpel 13.04.2016
bei 4 Bewertungen

sehr aromatisch und fix zubereitet

10 Min. simpel 13.09.2018
bei 4 Bewertungen

Zunächst das Wasser zum Kochen bringen. Anschließend Salz, Sojasauce, feingeschnittene Knoblauchzehen und Ingwerstücke, Bohnenpaste in Chili-Öl und die Tomatenstücke hinzufügen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Dann das Zit

10 Min. simpel 11.12.2018
bei 10 Bewertungen

Pasta exotisch!

15 Min. normal 08.05.2010
bei 10 Bewertungen

Erdnussbutter, Chilisauce, Kokosmilch, Brühe und Sojasauce zu einer glatten Sataysauce vermischen. Nudeln in kochendem Wasser weich werden lassen. Das Öl in einem Wok erhitzen, und Ingwer, Brokkoli, Paprika und Maiskölbchen unter Rühren kurz anbrat

25 Min. simpel 31.08.2005
bei 8 Bewertungen

scharfe Reisnudeln mit Shrimps

30 Min. simpel 05.05.2008
bei 4 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung garen. Tofu würfeln und mit 50 ml Teriyaki-Würzsoße beträufeln. Schalotten abziehen und längs vierteln. Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden. Tomaten achteln und entkernen. Sprossen abspülen und abtropfen

40 Min. normal 03.08.2009
bei 4 Bewertungen

Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Butter in einem Topf erhitzen und die fein gehackten Schalotten darin glasig anbraten. Das Currypulver darüber stäuben und unterrühren, sofort die Sahne dazugeben, da sonst der Curry bitter

20 Min. simpel 25.04.2010
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Lauch, Karotten, Brokkoli, Chilischote, Ingwer und Knoblauch waschen und in dünne Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer großen Pfanne oder dem Wok erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Ca. zwei

20 Min. normal 03.02.2010
bei 3 Bewertungen

echtes Fastfood - aber gesund, cremig und megaschnell gemacht - mit chin. Instantnudeln

5 Min. simpel 17.03.2016