„Soss“ Rezepte: Asien, Hauptspeise, Schwein & gekocht 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
gekocht
Hauptspeise
Schwein
Beilage
China
Eintopf
Geflügel
Gemüse
Japan
Nudeln
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Saucen
Thailand
bei 0 Bewertungen

Heißmarinierte und in BBQ-Sauce überbackene Spareribs nach Szechuan Art mit einer würzig-scharfen Sauce aus Carolina (USA).

45 Min. normal 02.12.2019
bei 0 Bewertungen

Die frischen Baby-Ribs und die aufgetaute TK-Ware quer dritteln, waschen und in hinreichend viel Salzwasser 5 Minuten kochen. Abseihen, abspülen und abtrocknen. Alles Gemüse waschen und gegebenenfalls schälen. Bei den grünen, kleinen Chilis den Stie

30 Min. normal 30.12.2018
bei 1 Bewertungen

Fleisch nach Wahl, ganz einfach und so lecker!

10 Min. simpel 03.04.2015
bei 0 Bewertungen

indisch

45 Min. simpel 16.03.2016
bei 1 Bewertungen

zu Fisch oder Fleisch

45 Min. normal 04.01.2006
bei 12 Bewertungen

zarte Schweinebauchstückchen in süßer Sauce

10 Min. normal 23.04.2015
bei 3 Bewertungen

mit Reis und Sauce

40 Min. normal 16.01.2008
bei 3 Bewertungen

Eine japanische Soße für Reis oder Nudeln

30 Min. normal 21.07.2009
bei 1 Bewertungen

japanisch

20 Min. normal 13.03.2018
bei 0 Bewertungen

Nikujaga

15 Min. simpel 14.04.2012
bei 0 Bewertungen

Fleisch in mundgerechte, schmale Streifen schneiden. Das Fleisch in einer Schüssel mit der Teriyakisoße mischen und 2 Stunden marinieren. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Möhre putzen und würfeln, Frühlingszwiebeln putzen und in Sch

30 Min. normal 19.05.2014
bei 124 Bewertungen

Für den Teig zuerst die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zur Seite stellen. Eigelb zusammen mit dem Mehl, der Speisestärke, dem Salz und dem Wasser (bzw. Bier) zu einem Teig verrühren, der etwas dicker sein sollte als Pfan

45 Min. pfiffig 15.03.2007
bei 6 Bewertungen

Für die Hackfleischbällchen Zwiebel, Knoblauch, Peperoni, Eigelb und Paniermehl gut mit dem Hackfleisch vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Masse etwa walnussgroße Bällchen formen. Für die Sauce die Karotte schälen und in feine Stäb

25 Min. normal 21.04.2008
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch mit dem Ei und dem eingeweichtem Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und kleine Hackbällchen formen. In der Pfanne anbraten und zur Seite stellen. Die Zwiebel klein schneiden, die Karotten in Scheiben oder halbe Scheiben sch

20 Min. normal 20.12.2015
bei 0 Bewertungen

Ein Grundrezept für scharf-leckere Babyribs.

15 Min. normal 04.02.2019
bei 0 Bewertungen

Genial Lecker!

60 Min. normal 16.01.2020
bei 1 Bewertungen

exotisch, mild-würziger Eintopf

45 Min. normal 29.10.2019
bei 2 Bewertungen

chinesische Hefeklöße

60 Min. normal 15.02.2013
bei 36 Bewertungen

Zwiebel klein hacken, in erhitztem Öl anschwitzen, das Fleisch hinzugeben (Wichtig hierbei: auf höchster Herdstufe). Das Ganze mit dem Saft der Lychees aus der Dose ablöschen, das Curry (je nach gewünschter Schärfe dosieren) zufügen und in einigen Sc

25 Min. simpel 26.06.2006
bei 6 Bewertungen

Hackfleisch in etwas Margarine krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Lauch dazugeben und 5 Min braten. Die übrigen Zutaten zufügen und gut durchmischen. Die Sauce ca. 20 min bei geschlossenem Deckel leise köcheln lassen und nochmals abschmecken.

15 Min. simpel 30.09.2015
bei 143 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Erdnüsse grob hacken. Hackfleisch, die Hälfte der Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Ei verkneten. 3/4 der Erdnüsse unter den Fleischteig kneten. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen kleine Bällc

40 Min. normal 11.05.2007
bei 1 Bewertungen

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Vom Zitronengras die äußeren Blätter entfernen, den Rest sehr fein schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken.

40 Min. normal 05.03.2008
bei 3 Bewertungen

Die Knoblauchzehe hacken, die Chilischoten und die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Den Knoblauch, den Ingwer und die Chilischoten darin anbraten, bis der Knoblauch leicht (!) bräunlich wird

40 Min. normal 06.05.2006
bei 0 Bewertungen

Die Schweineschnitzel abspülen, trocken tupfen, flach klopfen und von beiden Seiten mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Erdnüsse im Blitzhacker zerkleinern und mit dem Paniermehl und den Kokosraspeln mi

15 Min. simpel 17.09.2017