„Soss“ Rezepte: Asien, Hauptspeise, Schwein & Thailand 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Hauptspeise
Schwein
Thailand
Braten
Dips
einfach
Fingerfood
Frittieren
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Party
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Saucen
Schnell
Snack
Wok
bei 59 Bewertungen

ergibt ca. 35 Stück

20 Min. normal 03.01.2009
bei 26 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und im Wok in etwas Öl scharf anbraten. Die Kokosmilch dazu geben, ein paar Minuten leise köcheln lassen und mit Salz und Chilisauce abschmecken. Tipp: Etwas schär

10 Min. normal 10.06.2008
bei 0 Bewertungen

Scharf-würzige, jedoch knusprig-saftige Spareribs mit einer Kansas-City BBQ-Sauce.

30 Min. simpel 07.11.2018
bei 2 Bewertungen

die Sauce ist aus Erdnüssen gemacht statt Erdnussbutter, das schmeckt man!

60 Min. normal 11.11.2016
bei 3 Bewertungen

wirklich schnell mit wenig Vorbereitung und sehr lecker, eine amerikanische Variante, kein original Thai, aber richtig gut

15 Min. simpel 14.10.2013
bei 1 Bewertungen

Heiß marinierte Spareribs mit rauchiger Honey-BBQ-Sauce Kansas City. Rezept aus Bali, Indonesien.

20 Min. normal 29.10.2019
bei 3 Bewertungen

mit Reis und Sauce

40 Min. normal 16.01.2008
bei 0 Bewertungen

Filet abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Aus Sesamöl, Koriander, Kreuzkümmel, Curry und Pfeffer eine Marinade herstellen und das Fleisch darin 60 Min. einlegen. Schalotte schälen, fein würfeln. Gurke putzen, waschen, in feine St

45 Min. normal 04.05.2001
bei 1 Bewertungen

Holzspieße wässern. Den Reis in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, abgießen und kurz ausdämpfen lassen. Die Kräuter hacken, mit Limettenschale, Ei und Sambal Oelek unter den Reis mischen und die Reismischung ca. 30 Minuten kühl stellen. Danach ca. 20

30 Min. normal 27.03.2008
bei 1 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Knoblauch und Chilischote fein hacken. Die Zutaten für die Sauce verrühren. Das Hackfleisch im Wok oder einer Pfanne in Öl braten. Die Sauce zugießen, aufkochen lassen, abschmecken und 5 Min. köcheln lassen

10 Min. simpel 27.05.2019
bei 1 Bewertungen

auch gut als Fingerfood

30 Min. normal 27.02.2010
bei 1 Bewertungen

Kai Jeow Moo Sab

5 Min. simpel 06.10.2014
bei 2 Bewertungen

Frittiertes Thai Schweine-Jerky, ein typischer Thai Street Food Snack, eine Geschmacksexplosion aus mariniertem, getrocknetem und dann frittiertem Schweinefleisch

80 Min. simpel 08.11.2016
bei 2 Bewertungen

scharfes thailänisches Gericht, genannt Padking

30 Min. normal 14.04.2015
bei 2 Bewertungen

Po Pia Thot

45 Min. normal 23.10.2008
bei 4 Bewertungen

Muhsatay, nussig - scharf

40 Min. normal 25.05.2009
bei 0 Bewertungen

Ein Grundrezept für scharf-leckere Babyribs.

15 Min. normal 04.02.2019
bei 1 Bewertungen

mit Kokos-Erdnusssauce und Gurkenbeilage

45 Min. normal 22.09.2013
bei 1 Bewertungen

exotisch, mild-würziger Eintopf

45 Min. normal 29.10.2019
bei 36 Bewertungen

Zwiebel klein hacken, in erhitztem Öl anschwitzen, das Fleisch hinzugeben (Wichtig hierbei: auf höchster Herdstufe). Das Ganze mit dem Saft der Lychees aus der Dose ablöschen, das Curry (je nach gewünschter Schärfe dosieren) zufügen und in einigen Sc

25 Min. simpel 26.06.2006
bei 1 Bewertungen

Den Schweinebauch mit der Schwarte nach unten in einen ausreichend großen Bräter geben, mit heißem Wasser bis etwa zur Mitte des Fleisches aufgießen und im auf 140 Grad vorgeheizten Backofen anderthalb Stunden abgedeckt schmoren. Dann das Fleisch her

30 Min. normal 04.08.2016
bei 1 Bewertungen

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Vom Zitronengras die äußeren Blätter entfernen, den Rest sehr fein schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken.

40 Min. normal 05.03.2008
bei 1 Bewertungen

Thailändische Hackfleischbällchen

30 Min. normal 23.06.2008
bei 1 Bewertungen

Fleisch in dünne Streifen schneiden und wellenartig auf geölte Holzspieße stecken. Diese in eine flache Auflaufform legen. Aus gehacktem Knoblauch und Ingwer, Sojasauce, Fischsauce, braunem Zucker, Salz, Pfeffer und Öl eine Marinade bereiten. Diese

40 Min. normal 17.05.2007
bei 0 Bewertungen

Schalotten und Knoblauch fein hacken. Peperoni halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken. Koriander waschen, Wurzeln putzen, fein hacken. Tomaten in kochendem Wasser 2 Min. ziehen lassen, häuten und halbieren. Stielansatz entfernen, Kerne mit ei

20 Min. normal 08.01.2007