„-bifteki“ Rezepte: Asien, Hauptspeise, Reis, einfach & Wok 105 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Hauptspeise
Reis
einfach
Wok
Getreide
Schnell
Gemüse
Geflügel
China
raffiniert oder preiswert
fettarm
Thailand
Vegetarisch
Resteverwertung
Ei
Sommer
Herbst
Pilze
Schwein
Studentenküche
Vegan
Meeresfrüchte
kalorienarm
Rind
Fleisch
Hülsenfrüchte
Camping
Indien
Krustentier oder Muscheln
Winter
Beilage
Party
Vollwert
Vietnam
Fisch
Japan
ReisGetreide
Eier
Braten
Korea
Lactose
Ernährungskonzepte
Vorspeise
Nudeln
INFORM-Empfehlung
Paleo
Saucen
Snack
warm
Geheimrezept
Basisrezepte
Wildgeflügel
Kartoffeln
Frittieren
Frucht
Festlich
Diabetiker
Schmoren
Karibik und Exotik
Eintopf
Low Carb
bei 23 Bewertungen

Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Sojasauce, Sesamöl und Chilipulver mindestens eine Stunde marinieren. Den Reis nach Packungsbeilage zubereiten. Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und ansc

30 Min. normal 11.12.2018
bei 162 Bewertungen

lecker, leicht, ww-tauglich

20 Min. normal 12.03.2009
bei 122 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets schräg gegen die Fasern in dünne Streifen schneiden und zum Marinieren mit Sojasauce und Knoblauch vermischen. Im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen. 2 EL Sesamöl in einem Wok erhitzen und das marinierte Fleisch unter Rühre

30 Min. normal 27.03.2008
bei 72 Bewertungen

Fried Rice with Chicken, Thai Style

20 Min. normal 26.03.2007
bei 26 Bewertungen

Thailändische Art, Wok - Rezept

25 Min. normal 02.10.2007
bei 12 Bewertungen

Das Rumpsteak in Streifen schneiden. Dann entweder mit 3 EL Sojasauce und 3 EL Reiswein oder Sherry marinieren oder - so mach ich es öfter - mit Chinagewürz und Salz würzen und in Stärke wenden, dann wird das Fleisch schön knusprig. Die Wolkenohrpi

20 Min. normal 04.06.2003
bei 14 Bewertungen

Vegetarische asiatische Küche, auch vegan möglich

15 Min. normal 15.10.2014
bei 30 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Die Chilischote entkernen und ebenfalls klein schneiden. Die Möhre in Stifte schneiden. Das Öl im Wok stark erhitzen und die Cashewkerne hinzufügen. Eine Minute unter Rühren rösten, danach herausnehmen und bei

30 Min. simpel 23.02.2010
bei 26 Bewertungen

ww - tauglich

15 Min. simpel 25.03.2009
bei 34 Bewertungen

schnell, einfach und echt lecker....

20 Min. simpel 19.11.2006
bei 18 Bewertungen

leicht und fettarm

15 Min. normal 24.08.2007
bei 10 Bewertungen

Die Paprika in kleine Würfel, das Fleisch in feine Streifen schneiden. Fleisch mit Sojasoße und etwas Sambal Oelek leicht würzen. 5 EL Öl in eine Pfanne oder Wok geben. Das Fleisch kurz anbraten und danach die Paprika dazugeben. Beides zusammen kurz

30 Min. normal 10.06.2002
bei 5 Bewertungen

Den Reis in leicht gesalzenem Wasser gar kochen und zugedeckt warm stellen. Die Hühnerbrust waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Die Shiitakepilze putzen, feucht abreiben, den harten Stiel herausdrehen und die Pilze in Scheiben schn

15 Min. simpel 13.01.2008
bei 7 Bewertungen

Thailändisches Hackfleisch mit Krapao-Basilikum auf Reis

10 Min. simpel 01.01.2019
bei 16 Bewertungen

hot & spicy

25 Min. normal 08.06.2009
bei 18 Bewertungen

Den Reis gar kochen. Das Fleisch würfeln, die geputzten Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die geschälten Karotten in Scheiben schneiden. Öl erhitzen. Fleisch und Karotten darin anbraten. Die Lauchzwiebeln dazu geben, alles leicht salzen, die Curr

20 Min. normal 01.08.2008
bei 5 Bewertungen

Asiatisches Huhn mit Kurkumareis und frischem Koriander

20 Min. normal 01.09.2010
bei 5 Bewertungen

einfach

15 Min. normal 26.03.2018
bei 9 Bewertungen

Scharfe asiatische Hähnchenpfanne mit Gemüse

20 Min. normal 23.10.2006
bei 3 Bewertungen

Die Ananas schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Kokoscreme, Ananas, Currypaste, Fischsauce und Zucker erhitzen, bis die Mischung fast kocht. Die Garnelen auslösen und die Darmfäden entfernen. Garnelen und Koriander in die Sauce geben und 3 Minuten

20 Min. simpel 02.08.2008
bei 7 Bewertungen

Die Speisestärke glatt mit dem Ananassaft verrühren. Essig, Honig, Sojasauce und Tomatenmark dazu geben, alles verrühren und beiseite stellen. Den Reis mit dem Wasser in einen Topf geben, nach Belieben etwas Salz dazu geben und alles zum Kochen brin

30 Min. normal 25.02.2009
bei 7 Bewertungen

Original-Rezept von meinem Thai; sehr scharf

15 Min. normal 22.05.2012
bei 10 Bewertungen

Den Reis nach Packungsangabe in der Hühnerbrühe garen und auskühlen lassen (evtl. Reis vom Vortag nehmen). Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Das Ingwerpulver mit Sojasauce, 1 EL Sesamöl, Salz und Speisestärke verrühren und das Fleisch ca. 20

25 Min. normal 13.08.2008
bei 10 Bewertungen

ww - tauglich

15 Min. normal 02.05.2009
bei 2 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Schalotte und die Knoblauchzehe abziehen und beides fein würfeln. Die Möhren putzen, schälen, waschen und in Juliennestreifen schneiden oder klein würfeln. Die

15 Min. normal 25.02.2018
bei 0 Bewertungen

Reis gebraten mit Gemüse, Sojakeimlingen und Gewürzen. Rezept aus Bali, Indonesien

20 Min. normal 24.02.2020
bei 39 Bewertungen

Reis in Salzwasser kochen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika und Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch in Öl anbraten, nach 3 Minuten die Z

30 Min. normal 17.12.2007
bei 7 Bewertungen

Den Basmatireis mit der doppelten Menge Wasser, Salz und etwas Kokosmilch zum Kochen bringen und 20 min. auf schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nach ca. 15 min. die Erbsen zum Erwärmen mit in den Reis geben. In der Zwischenzeit

20 Min. normal 19.07.2006
bei 4 Bewertungen

indisch, vegan und lecker!

35 Min. normal 22.09.2007
bei 6 Bewertungen

Auch für Diabetiker geeignet ! 2,5 anzurechnende BE

25 Min. normal 07.02.2006