„-apfeltaschen“ Rezepte: Asien, kalt & Saucen 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
kalt
Saucen
Vorspeise
Dips
Vegetarisch
Party
einfach
Schnell
Snack
Gemüse
Fingerfood
Indien
fettarm
Hauptspeise
Braten
Frühling
raffiniert oder preiswert
Sommer
gekocht
warm
Thailand
Frucht
marinieren
Getreide
Basisrezepte
Vegan
kalorienarm
Beilage
Reis
Backen
Diabetiker
Nudeln
Aufstrich
Hülsenfrüchte
Vietnam
Studentenküche
Gluten
Japan
Salat
Geheimrezept
Fleisch
cross-cooking
Ei
Krustentier oder Muscheln
Frittieren
Frühstück
Brot oder Brötchen
Festlich
Meeresfrüchte
China
USA oder Kanada
Grillen
Fisch
Schwein
Geflügel
Low Carb
bei 52 Bewertungen

Muhammara aus Syrien

20 Min. simpel 14.09.2003
bei 22 Bewertungen

auch als Erdnussdip, Erdnusssoße bekannt, etwas flüssiger eine tolle Marinade

10 Min. simpel 18.05.2011
bei 6 Bewertungen

Für den Erdnussdip: Den Ingwer und evtl. Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten für den Dip mit einem Zauberstab bzw. Standmixer vermengen, bis die Ingwerstückchen nicht mehr zu erkennen sind. Anschließend den Dip mit Chili

60 Min. normal 31.01.2019
bei 11 Bewertungen

persischer Gurkenjoghurt

15 Min. simpel 09.08.2007
bei 3 Bewertungen

vegan

45 Min. normal 14.02.2019
bei 5 Bewertungen

indischer Gurkensalat oder Gurkensauce mit frisch gebackenen Fladen

20 Min. normal 12.07.2011
bei 7 Bewertungen

und einer super tollen Knoblauch - Senf - Marinade bzw. Sauce

20 Min. normal 18.10.2007
bei 3 Bewertungen

exotische Variante

30 Min. normal 28.05.2010
bei 2 Bewertungen

Den Sushireis in einem Sieb gründlich mit kaltem Wasser durchspülen und ca. 30 Minuten abtropfen lassen. Den Reis in einem Topf mit 450 ml kaltem Wasser und Salz bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, offen ca. 1 Minute sprudelnd kochen und bei schw

60 Min. normal 24.06.2009
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 13.11.2018
bei 1 Bewertungen

Für den Dip die Chilischoten und die Zwiebel fein hacken. Die Paprika und die Ananas in maximal 1 cm große Würfel schneiden, dabei den Saft der Ananas auffangen. Es werden ungefähr 5 EL benötigt, ggf. mit zusätzlichem Ananassaft auffüllen. Chili, Zwi

60 Min. normal 28.06.2013
bei 1 Bewertungen

Für den Dip: Den Knoblauch und den Ingwer schälen. Anschließend in jeweils 6 grobe Stücke schneiden. Die getrockneten Chilischoten im Mörser anstoßen, nicht zermahlen. Wenn man eine frische nimmt, dann in kleine dünne Ringe schneiden. Sojasauce, Sesa

30 Min. normal 24.10.2013
bei 1 Bewertungen

口水鸡 ("KouShuiJi", Mouth Watering Chicken), scharf, kaltes Gericht

45 Min. normal 04.11.2015
bei 18 Bewertungen

Den Joghurt mit einem Schneebesen schaumig rühren. Mit Salz, Pfeffer und dem gemahlenen oder im Mörser zerstoßenen Kreuzkümmel würzen. Die Tomate vom Schlabber befreien und in feine Würfel schneiden. Ebenso die Schalotte. Mit dem Joghurt verrühren un

15 Min. simpel 29.01.2005
bei 0 Bewertungen

Thailändischer Dip mit fermentierten gelben Bohnen und Schweinehack

30 Min. normal 17.08.2011
bei 0 Bewertungen

Vorspeise orientalisch inspiriert

30 Min. simpel 29.09.2012
bei 0 Bewertungen

Rohe Sojasprossen mit einem würzigen Sambal serviert mit Krupuk Udang

30 Min. normal 07.04.2018
bei 0 Bewertungen

Den Spargel waschen und trocken tupfen. Es sollten wirklich sehr dünne Stangen sein, weil sie roh verwendet werden. Karotten, Gurke und Frühlingszwiebeln in Julienne schneiden. Spinat- bzw. Salatblätter, Koriander und Minze etwas kleiner zupfen oder

45 Min. normal 11.06.2019
bei 2 Bewertungen

Den Spinat waschen, in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, anschließend in feine Streifen schneiden. Den Joghurt mit dem Schneebesen cremig aufschlagen, mit Salz, Pfeffer und dem gemahlenen oder im Mörser zerstoßenen Kreuzkümmel würzen. Die

20 Min. simpel 29.01.2005
bei 1 Bewertungen

Melone vierteln, Fruchtfleisch auslösen und in 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauch fein Hacken, Chili entkernen und hacken. Beides in Öl leicht erhitzen, zuerst Curry, dann Honigmelone dazugeben und dünsten, bis die Melonenwürfel glasig sind. Or

45 Min. simpel 15.10.2002
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale garen. Eine Kartoffel pellen, abkühlen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die zweite Kartoffel pellen, noch heiß fein zerdrücken oder stampfen, abkühlen lassen. Den Joghurt mit dem Schneebesen cremig aufschlagen, die

30 Min. simpel 29.01.2005
bei 0 Bewertungen

mit einem Hauch von China, auch für das Bartybuffet geeignet

50 Min. normal 24.06.2009
bei 0 Bewertungen

Die Salatgurke in kleine Würfel schneiden. Dill und Chilischote klein hacken, Kresse abzupfen, alles in eine Schüssel geben und mit Joghurt vermischen. Die Walnüsse kurz in einer Pfanne anrösten und auch klein hacken. Mit Salz würzen. Dieser Joghurt

20 Min. simpel 29.09.2011
bei 0 Bewertungen

ein leckerer Dip

15 Min. simpel 10.12.2012
bei 0 Bewertungen

Für den Chili-Dip Paprika, Peperoni und Chili halbieren, putzen, evtl. Kernchen entfernen. Paprika und Peperoni abbrausen. Ingwer schälen. Paprika, Peperoni, Ingwer und Chili grob hacken, zusammen mit den restlichen Zutaten für den Dip möglichst fein

50 Min. pfiffig 16.02.2013
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Den Dip in kleinen Einzelschalen anrichten und zu "asiatischen Tapas" reichen. Passt beispielsweise perfekt zu kleinen Frühlingsrollen. Mit anderen Zutaten wie Kaffir-Limettenblättern, Limettensaft und frisc

10 Min. simpel 06.08.2005