„Kokosfett“ Rezepte: Asien, Gemüse & Hauptspeise 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Gemüse
Hauptspeise
Braten
China
einfach
Geflügel
gekocht
Getreide
Indien
Kartoffeln
Meeresfrüchte
Reis
Schmoren
Schnell
Schwein
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Wok
bei 1 Bewertungen

mit Pute, Litschis und Bambus

15 Min. normal 27.07.2015
bei 8 Bewertungen

vegan, scharf-süss

15 Min. simpel 13.04.2016
bei 1 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch klein schneiden, die Bambussprossen abtropfen, die Zuckererbsen waschen und je nach Größe halbieren. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und die Karotte (sofern gewünscht) schälen und stifteln. Den Reis nach Anleitung zubere

15 Min. normal 10.04.2015
bei 5 Bewertungen

Asiatisches Huhn mit Kurkumareis und frischem Koriander

20 Min. normal 01.09.2010
bei 3 Bewertungen

vegetarisch

10 Min. normal 20.08.2016
bei 0 Bewertungen

mit Quinoa-Bulgurmix

60 Min. normal 26.02.2018
bei 9 Bewertungen

Vorab ein Tipp: Alle Zutaten fertig geschnitten, gewaschen bzw. gut erreichbar zurecht legen, das Gericht geht ziemlich fix. Geübte "Schnippler" können parallel zum Kochen des Hauptgerichtes auch schon den Reis aufsetzen. Den Herd kann man die ganze

30 Min. normal 09.09.2009
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln, Süßkartoffeln und Möhren schälen und in 3 cm große Stücke schneiden. In einem Topf mit Salzwasser bissfest garen. Abgießen und dabei das Kochwasser auffangen, es wird noch gebraucht. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schne

25 Min. normal 10.05.2019
bei 0 Bewertungen

mit vielen Zutaten, die die Fettverbrennung anregen

5 Min. normal 29.11.2014
bei 0 Bewertungen

Süß-sauer-scharf-salzig

30 Min. normal 07.04.2015
bei 0 Bewertungen

Für das Curry: Möhre, Zwiebel, Knoblauchzehe und Kartoffel schälen. Die Möhre an einer Reibe grob reiben oder in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln in Würfel schneiden. Den Knoblauch fein hacken und die Zwiebeln ebenfalls fein würfeln. Alles in

30 Min. normal 30.08.2018
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch würfeln. Eiweiß, 30 g Speisestärke, Sojasoße, Sherry, Salz und Pfeffer mischen. Das Fleisch darin 15 Min. marinieren. Das Ei, 80 g Speisestärke, Mehl, Bier und etwas Salz zu einem Teig verarbeiten. Das Kokosfett im Frittiertopf erhitzen

60 Min. normal 03.06.2009
bei 1 Bewertungen

mittelscharf

10 Min. simpel 17.03.2017
bei 4 Bewertungen

Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden und im Fett hellgelb anbraten. Die feingehackte Zwiebel dazugeben und kurz mit anbraten. Paprika, Tomaten und Chicoree zugeben und unter Umrühren schmoren lassen. Die übrigen Zutaten zugeben, abschmecken und

30 Min. normal 07.02.2006
bei 3 Bewertungen

variabel für Fleisch, Fisch und verschiedene Gemüsesorten

20 Min. normal 05.02.2016
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen oder einweichen. Sie sollten noch Biss haben. Von den Riesengarnelen die Köpfe entfernen und beiseitelegen, sie werden noch gebraucht. Garnelen schälen und entdarmen. Von den Lauchzwiebeln das Grüne abschneide

20 Min. normal 14.09.2011
bei 0 Bewertungen

Zuerst den Reis nach Packungsangabe kochen und ganz abkühlen lassen. Der Reis kann auch schon am Vortag gekocht werden (mir schmeckt es besser, wenn er am selben Tag gekocht wurde). Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden. Für die Marinade So

60 Min. normal 11.06.2019
bei 1 Bewertungen

zartes Fleisch in einem thailändischen Curry mit Kokosmilch - laktose- und glutenfrei, fruktosearm

60 Min. pfiffig 05.03.2019