„Wurst“ Rezepte: Kartoffeln 604 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Kartoffeln schälen, in Würfel (ca. 1,5 cm) schneiden und dünsten oder als Salzkartoffeln kochen. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen, die Fleischwurststücke und die Zwiebelringe darin 3 Minuten braten. Dann die Paprikawürfel zugeben und noch 2 Mi

20 min. simpel 10.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (21)

vor allem bei Kinder beliebt

30 min. normal 25.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (14)

einfaches und schnell zubereitetes Wintergericht, auch gut zum Einfrieren

20 min. simpel 29.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell und günstig

20 min. normal 12.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rakott Krumpli

30 min. normal 27.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (6)

Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Von der Fleischwurst die Haut abziehen. Die Wurst in dünne Scheiben schneiden und

30 min. normal 04.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln schälen, würfeln. In Geflügelfond mit Lorbeer und Chilischote 30 Minuten köcheln. Flüssigkeit abgießen, Gewürze entfernen. Kartoffelsud mit 70 g Kartoffeln pürieren, durchseihen und mit etwas gehackter Chilischote würzen. Knoblauch in Sch

25 min. normal 26.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln, die Chorizo und die Cabanossi in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die roten Zwiebeln grob zerkleinern und den Bacon in feine Stückchen schneiden. Den Knoblauch fein hacken, die Kidneybohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

20 min. simpel 19.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden und in eine Auflaufform geben. Etwas Parmesan darüber streuen. Die Tomaten ebenfalls in dicke Scheiben schneiden und über die Kartoffeln legen. Das Ganze salzen, pfeffern, etwas Majoran und kleinges

30 min. normal 26.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kartoffeln ungeschält kochen, anschließend pellen. Eier hart kochen und Schale entfernen. Wurst in dünne Scheiben, gekochte Kartoffeln und Eier in normale Scheiben schneiden. Eine tiefe und genügend große Auflaufform oder Kasserolle mit Butter ein

30 min. normal 28.12.2002
Abgegebene Bewertungen: (4)

Bohnen waschen, putzen, in Stücke brechen und in Salzwasser ca. 15 Min kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen die Fleischwurst in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Beides im heißen Öl ca. 3 Min braten, herausnehmen.

15 min. simpel 20.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfache, deftige Hausmannskost

15 min. normal 27.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und würfeln und in der Brühe 20 Minuten kochen. 5 Minuten vor Schluss das Frostgemüse hinzufügen und fertig kochen. Die Wurst in Scheiben bzw. Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten. Aus Butter und Mehl eine klassische Me

25 min. normal 08.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die kalten Kartoffeln in Würfel schneiden und in heißer brauner Butter anbraten. Den Bierschinken würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Alles unter die Kartoffeln mischen und unter Wenden ebenfalls a

40 min. normal 02.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus der Auflaufform oder dem Römertopf

40 min. simpel 14.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Linsen mit 1-1,5 Liter kaltem Wasser in einem Topf übergießen. Den Topf auf die Flamme stellen und die Lorbeerblätter und Nelken dazugeben. Die Linsen aufkochen. Das Suppengrün, Zwiebeln und Chilischote klein schneiden und in den Topf geben. Die

30 min. normal 15.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

sehr herzhaftes, schmackhaftes Rezept

60 min. normal 20.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln waschen, mit der Schale in Salzwasser gar kochen. Die Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Die Paprika putzen, entkernen, in Spalten schneiden. Tomaten enthäuten, klein würfeln. Die Wurst in Scheiben schneiden. In einer Pfanne 2 El

20 min. simpel 14.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bratwürste aus dem Darm drücken und zu haselnussgroßen Bällchen formen. Diese bei mittlerer Hitze in der Pfanne in etwas erhitztem Öl anbräunen. Die Zwiebeln schälen, würfeln und zusammen mit der in Scheiben geschnittenen Mettwurst im Topf in e

50 min. normal 10.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und knapp mit Gemüsebrühe bedeckt zum Kochen bringen und fast gar kochen. Dann abgießen und die Brühe auffangen. Die Paprikaschote in kleine Stücke, die Tomaten in gröbere Stücke und die Frühlingszwiebel i

20 min. normal 13.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Champignons in Öl anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit anbraten. Alles herausnehmen. Bratensatz mit 200 g Sahne und Brühe ablöschen und aufkochen. Champignons, Wurst und Kräuter zugeben, sal

25 min. simpel 19.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

Würstchen in Würfel schneiden. Paprika waschen, in Würfel schneiden und Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Wurst anbraten, den Paprika dazu geben und kurz mit braten. Kartoffel dazu geben, Wasser dazu geben, so dass alles bedeckt

15 min. simpel 28.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Haut von der Wurst entfernen. Die Wurst in Würfel schneiden. Die Kartoffel- und Wurstwürfel in eine Auflaufform schichten. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.

30 min. normal 21.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach und lecker

30 min. simpel 02.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine Suppe nach Art von Kräuterjule, eine Resteverwertung

15 min. normal 27.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus einer "Resteverwertung" entstanden

30 min. simpel 09.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Danach am besten in einem Wok glasig anbraten. Das Sauerkraut mit den Lorbeerblättern zu der Zwiebel geben. Mit Wein und Brühe ablöschen, mit Pfeffer und Salz würzen und zugedeckt ca. 45 Min. köcheln lassen.

20 min. normal 18.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Backofen auf 180°C vorheizen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Wurstscheiben und Zwiebelringe darin goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. In eine ofenfeste Form (2,5 l) geben. Tomatensaft, Worcestersauce und Brühe vermischen. Zusamm

40 min. normal 02.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Wurst pellen und in Würfel schneiden. In einem Topf die Zwiebel glasig bis leicht bräunlich braten. Das Tomatenmark zugeben und

30 min. simpel 02.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ultra Plus Rezept

20 min. normal 29.04.2009