„Lecker Kochen“ Rezepte: Kartoffeln 463 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kartoffeln
Hauptspeise
gekocht
Gemüse
Eintopf
Schwein
einfach
Vegetarisch
Suppe
Schnell
Herbst
Winter
gebunden
Studentenküche
Rind
Hülsenfrüchte
Europa
Lactose
Resteverwertung
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Camping
Sommer
fettarm
Vegan
Geflügel
Pilze
kalorienarm
Gluten
Party
spezial
Kartoffel
Beilage
Kinder
Fisch
Nudeln
warm
Vorspeise
Frühling
klar
Ei
Saucen
Low Carb
Käse
Reis
Getreide
Paleo
Pasta
Einlagen
Asien
Festlich
Osteuropa
Frucht
Indien
Snack
Braten
Auflauf
Dips
Türkei
Dünsten
Süßspeise
Vollwert
Salat
Italien
Ungarn
Meeresfrüchte
Mittlerer- und Naher Osten
Polen
Eier oder Käse
Klöße
Babynahrung
Backen
Innereien
ketogen
Geheimrezept
Russland
Fingerfood
Niederlande
Krustentier oder Muscheln
USA oder Kanada
Spanien
Belgien
Wild
Portugal
Fondue
cross-cooking
Schmoren
Überbacken
marinieren
Ostern
Großbritannien
Wok
Österreich
Diabetiker
Weihnachten
Afrika
Mehlspeisen
Mexiko
Lamm oder Ziege
bei 202 Bewertungen

ohne Fixprodukte lecker kochen

10 Min. normal 31.01.2011
bei 2 Bewertungen

Einfach zu kochen und lecker.

30 Min. simpel 23.08.2017
bei 6 Bewertungen

Lecker, schnell, günstig und super mit Kindern zu kochen

30 Min. simpel 02.02.2010
bei 17 Bewertungen

ein sehr einfaches, aber leckeres Rezept, wenn man nicht viel Zeit zum Kochen hat.

10 Min. normal 16.10.2009
bei 0 Bewertungen

leckeres Rezept - sehr einfach zu kochen

30 Min. normal 01.09.2015
bei 344 Bewertungen

gesund und sehr nahrhaft

15 Min. normal 24.03.2010
bei 62 Bewertungen

Die Bohnen putzen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen und in Streifen schneiden. Den Speck fein würfeln und in einem großem Topf auslassen. Bohnen, Kartoffeln und Suppengrün dazugeben. Das Wasser dazugieß

30 Min. normal 11.03.2008
bei 4 Bewertungen

vegetarisch und lecker

90 Min. normal 23.03.2017
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln ca. 20 min. vorkochen (im Ofen dauert es sonst zu lange), abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken, danach die Kartoffel auseinanderschneiden, mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen (etwas Rand sollte bleiben); Gervais mit dem Sauerra

60 Min. simpel 15.02.2003
bei 7 Bewertungen

für 1 - 2 Personen

25 Min. simpel 18.02.2009
bei 11 Bewertungen

Die Kartoffeln, Karotten, Sellerie und Zwiebel schälen und würfeln. Den Lauch waschen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Zuerst die Zwiebel und den Speck in einem großen Topf im heißen Rapsöl anbraten, dann Kartoffeln und das andere Gemüse

35 Min. normal 23.07.2011
bei 6 Bewertungen

Gemüse und Kartoffeln waschen und putzen/schälen, in grobe Würfel schneiden. Das Gemüse und die Erbsen in einem großen Topf in Öl kurz anbraten. Dann das Wasser mit der Brühe, so viel, dass alles gut bedeckt ist, aufgießen. Zucker, Salz, Majoran zuge

30 Min. normal 14.12.2010
bei 2 Bewertungen

frei variiertes Dhal, schmeckt auch kalt zum Grillen

35 Min. normal 08.07.2013
bei 6 Bewertungen

Hackfleisch, Ei, Paniermehl und Gewürze verkneten. Aus dieser Masse werden kleine Hackbällchen geformt und gebraten. Eine Zwiebel klein hacken und mitbraten. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und würfeln. Auch die Karotten schälen und würfe

30 Min. simpel 30.10.2010
bei 1 Bewertungen

Abwandlung vom Gaisburger Marsch

30 Min. normal 03.08.2011
bei 0 Bewertungen

mit einfachen Zutaten

20 Min. simpel 03.02.2020
bei 3 Bewertungen

grüne Bohnensuppe nach meiner Art

35 Min. simpel 18.10.2012
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln, Möhren, Knoblauch und die Kartoffeln waschen und in Würfel schneiden. Danach in einem Topf mit Öl andünsten und mit der kochenden Gemüsebrühe aufgießen und 10 Minuten garen lassen. Das gewürfelte Kürbisfleisch dazugeben, mit den Gewürze

30 Min. normal 07.03.2012
bei 0 Bewertungen

einfach und schnell

30 Min. simpel 11.05.2016
bei 1 Bewertungen

einfach

30 Min. normal 17.07.2018
bei 1 Bewertungen

preiswert, schnell und lecker

15 Min. simpel 31.03.2012
bei 3 Bewertungen

nach dem Rezept meiner Großmutter. Leckere Beilage zu Hähnchenbrust, Schnitzel oder einfach zu Rührei

20 Min. simpel 24.09.2009
bei 0 Bewertungen

Die Fischfilets im Kühlschrank auftauen lassen, am besten einen Tag vorher bzw. über Nacht. Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden, Petersilie zerkleinern. Zwiebel schälen und ebenfalls schneiden, am besten in Würfel. Öl in einem Topf

30 Min. normal 16.01.2019
bei 1 Bewertungen

vegan

10 Min. simpel 02.10.2019
bei 1 Bewertungen

Das Suppengrün und die Kartoffeln putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen, Kartoffeln und Gemüse (außer Lauch) darin kurz anschwitzen. Mit 1 Liter Gemüsebrühe ablöschen. 1 ganze Zwiebel und 2 Lorbeerblätter hinzuge

10 Min. simpel 06.03.2008
bei 5 Bewertungen

sehr einfach und schnell

30 Min. simpel 07.09.2007
bei 1 Bewertungen

ohne Fleisch

30 Min. simpel 01.02.2010
bei 1 Bewertungen

sehr lecker und sehr deftig

30 Min. normal 31.01.2008
bei 1 Bewertungen

Einfach die Nudeln im gesalzenen Wasser nach Packungsanweisung kochen. Die Kartoffeln ebenfalls in Salzwasser sehr weich kochen. Anschließend das Frühstücksfleisch aus der Dose lösen, in einer beschichteten Pfanne leicht anbraten, dabei mit einem Koc

10 Min. simpel 02.09.2013
bei 0 Bewertungen

Rezept nach meiner Oma

20 Min. simpel 15.07.2007