„Blätt“ Rezepte: Kartoffeln 177 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 0 Bewertungen

Pusparagam Mangga dengan Pak Choy

30 min. simpel 18.12.2017
 bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und bürsten. Vielfach mit einer Gabel einstechen, am besten rundherum und schön tief. Jede auf ein passend großes Stück Alufolie legen und jeweils mit Olivenöl einreiben. Zitrone halbieren und die Kartoffel mit der Hälfte gut e

15 min. simpel 14.03.2007
 bei 14 Bewertungen

Kohlrabi putzen und klein schneiden. Kartoffeln schälen, klein schneiden und mit Kohlrabi in einen Topf geben. Soviel Wasser hinzufügen, dass Kohlrabi und Kartoffeln bedeckt sind. Kohlrabiblätter klein schneiden und dazugeben. Ca. 30 Minuten kochen l

30 min. normal 01.09.2005
 bei 171 Bewertungen

Schmeckt nicht nur gut - sieht auch toll aus !

15 min. simpel 06.09.2007
 bei 10 Bewertungen

Mit Schafskäse

20 min. normal 25.08.2009
 bei 1 Bewertungen

ein Gründonnerstag Gericht

25 min. pfiffig 27.04.2014
 bei 5 Bewertungen

Rezept von meiner Mama

30 min. simpel 05.11.2014
 bei 0 Bewertungen

nur 10 min. Zubereitung und 30 min. Backzeit

30 min. normal 25.01.2010
 bei 18 Bewertungen

Öl in der Pfanne heiß werden lassen, dann die Currypaste gut braten. Hähnchenfleisch klein schneiden und gut anbraten, anschließend die in Stücke geschnittenen Zwiebeln und Kartoffeln hinzufügen. Die Kokosmilch aufgießen, die Dose mit Wasser nochmals

20 min. simpel 12.07.2005
 bei 5 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 min. normal 21.04.2010
 bei 7 Bewertungen

Quark mit Mayo und Zitronensaft glatt rühren. Knoblauch darüber pressen und wieder durchrühren. Die Sardellenfilets klein schneiden und zusammen mit den Kapern dem Quark zufügen. Erst jetzt mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jeweils einen flachen Tel

10 min. simpel 09.12.2002
 bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 min. normal 10.04.2008
 bei 10 Bewertungen

Brennnesseln einige Stunden liegen lassen. Bärlauch und Brennnesseln putzen, waschen, in siedendem Wasser kurz blanchieren und klein schneiden. Butter in einer Pfanne zergehen lassen, die feingehackten Zwiebeln darin 10 Minuten dünsten, aber nicht r

30 min. simpel 06.05.2002
 bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln mit der Schale kochen, pellen, in nicht zu dicke Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die gewaschenen Taub- und Brennnesselblätter trocken tupfen. Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, die Blätter darin 2-3 Minuten dünste

30 min. normal 06.05.2002
 bei 30 Bewertungen

fett- und kalorienarm

20 min. simpel 11.09.2005
 bei 9 Bewertungen

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln mit der Bürste schrubben, und halbieren. Das Backblech (oder eine höhere Form) mit Olivenöl einstreichen. Die frischen Kräuter mit dem Wiegemesser fein zerhacken und mit dem restlichen Olivenöl auf eine

15 min. simpel 06.05.2004
 bei 10 Bewertungen

schnell und lecker

10 min. simpel 10.03.2006
 bei 2 Bewertungen

Bohnen in ca 1,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln klein hacken. Kartoffeln würfeln. Zwiebel glasig dünsten, Suppenbrühe dazugeben, aufkochen, die grünen Bohnen und die Kartoffelwürfel dazugeben. Speck hinzufügen. Essigessenz und Zucker einrühren u

30 min. normal 08.03.2011
 bei 7 Bewertungen

vegetarisch

70 min. simpel 04.06.2009
 bei 2 Bewertungen

Geeignet zur Resteverwertung

20 min. normal 08.07.2009
 bei 4 Bewertungen

Rübenblätter putzen, gründlich waschen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einen Topf geben. Die Zwiebel fein würfeln und im Olivenöl glasieren. Die Rüben

25 min. normal 05.04.2012
 bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Währenddessen die Champignons putzen, vierteln und mit dem Speck in etwas Öl in einer großen Pfanne kurz scharf anbraten. Großzügig pfeffern und noch ein bisschen weiter braten. Dabei frische, geh

20 min. normal 27.10.2009
 bei 1 Bewertungen

Die Wirsingblätter waschen, die harten Strünke herausschneiden und die Blätter in Salzwasser 3 - 4 Min. blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Den Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Kartoffel

60 min. normal 19.10.2015
 bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Schnitzel mit kaltem Wasser abbrausen und mit Küchenpapier trockentupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei starker Hitze von jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Anschließend mit Salz

20 min. simpel 04.05.2006
 bei 1 Bewertungen

(Brennnesselgratin)

30 min. simpel 17.03.2010
 bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Chili entkernen und fein hacken. Frischkäse, Quark, Wasabipaste, Kartoffeln, Koriander und 2 EL Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze auf die Salatblätter streichen, dabei einen

30 min. normal 01.07.2010
 bei 2 Bewertungen

Kartoffeln waschen und schälen, in Salzwasser garen und abgießen. Spargel waschen und die harten Enden abschneiden. Nun die Spitzen abschneiden und beiseite legen. Die Stangen in dünne Scheiben schneiden. Minze-Blättchen fein hacken. Knoblauch pellen

60 min. normal 26.04.2002
 bei 21 Bewertungen

Fleisch in 4-5 "Brocken" von mehr oder weniger 7x7x7 cm schneiden, mit Olivenöl, Pfeffer und gehacktem Knoblauch vermischen. Über Nacht in einer Tüte gut verschlossen im Kühlschrank ziehen lassen. Fleisch auf starke Hitze von allen Seiten scharf an

30 min. normal 09.11.2009
 bei 197 Bewertungen

300 g Kürbis würfeln und in Salzwasser weich kochen. Anschließend durch ein Sieb abgießen, auskühlen lassen. Den abgekühlten Kürbis in ein Küchentuch legen, gut auspressen und das Kürbisfleisch zu einem Püree mixen. Die Kartoffeln ebenfalls in Salzwa

60 min. normal 09.01.2009
 bei 3 Bewertungen

Knoblauch und Ingwer hacken und das gesamte Gemüse in Würfel schneiden. Ingwer, Currypaste und Knoblauch anbraten, anschließend die Milch draufgießen und aufkochen lassen. Dann kommen Curry und Zitronengras (hinterher wieder rausfischen) dazu. Nun na

20 min. normal 09.04.2005