„1000“ Rezepte: Kartoffeln 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Fleisch klein schneiden und portionsweise anbraten. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Den Weißkohl putzen und in Stücke schneiden. Alles zum Fleisch geben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Mit

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit einem Sud aus Brühe und Weißwein

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Reibekuchen einmal anders, Kartoffel-Omlette mit Spargel und Frühlings-Gemüse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Benötigt wird eine Auflaufform von 30 x 40 cm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen. Eine Tarteform oder wenn nicht vorhanden eine Springform einfetten und/oder mit Backpapier auslegen. Den Lauch in Ringe schneiden, gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Hähnchenschenkel bzw. die Hähnchenbrust salzen und pfeffern. Im Kühlschrank vier Stunden in der Buttermilch marinieren. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Kürbis teilen, mit einem Esslöffel die Kerne und Fasern innen entfernen und in 2 cm gr

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Maishähnchen waschen und trocken tupfen. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Den Knoblauch schälen und halbieren. Das Hähnchen von innen und außen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

access_time 75 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2014
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

altbergisches Gericht. Das Originalrezept sieht Pferdefleisch vor, mit Rind geht es aber genauso gut.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (72)

himmlisch leichtes Sommeressen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Huhn waschen und trocken tupfen, in 4 Stücke zerteilen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Tomaten in ein Sieb schütten, dabei den Saft auffangen. Die Tomaten in kleine Stücke, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer großen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit selbst gemachten Gnocchi nach einem Rezept meiner neapoletanischen Schwiegermama - nur aus Kartoffeln und Mehl

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2012