„-apfeltaschen“ Rezepte: Kartoffeln, gekocht & Gluten 300 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Gluten
Kartoffeln
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Ei
Eier
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
gebunden
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffel
Käse
Kinder
Klöße
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Schweiz
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 65 Bewertungen

in Salbeibutter

45 Min. normal 15.01.2015
bei 21 Bewertungen

in Salbeibutter

40 Min. normal 02.09.2016
bei 83 Bewertungen

Kartoffeln waschen und in Salzwasser garen. Etwas abkühlen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Eigelb, Mehl und Grieß zufügen. Mit Salz und Muskat würzen. Alles zu einem Teig vermengen. Einen Probegnocchi herstellen und diesen in s

20 Min. normal 11.12.2018
bei 80 Bewertungen

Speck in einer Pfanne kross auslassen. Kartoffeln waschen und in Salzwasser garen. Etwas abkühlen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Speck, Petersilie, Ei, Butter, Mehl und Grieß zufügen. Mit Salz und Muskat würzen und zu einem T

45 Min. normal 11.12.2018
bei 82 Bewertungen

Kartoffeln waschen und in Salzwasser garen. Etwas abkühlen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Eigelb und Mehl zufügen. Mit Salz und Muskat würzen. Alles zu einem Teig vermengen. Einen Probe herstellen und diese in siedendem Wasser

20 Min. normal 11.12.2018
bei 31 Bewertungen

Möhren, Kartoffeln, Sellerie und Zwiebeln schälen, waschen. Möhren, Kartoffeln und Sellerie in Würfel schneiden, Zwiebeln in Ringe. Butter in einem Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Gemüsewürfel zugeben und ca. 5 Min. mitdü

30 Min. normal 11.04.2013
bei 132 Bewertungen

mit einer Senf-Orangen-Honig-Sahne-Soße

30 Min. normal 02.03.2011
bei 231 Bewertungen

Vegetarisch, geht laktosefrei

25 Min. normal 10.11.2011
bei 185 Bewertungen

schnell, einfach und günstig

15 Min. normal 11.09.2010
bei 71 Bewertungen

so wie Oma früher ihren Spinat gekocht hat. Einfach, schnell und günstig.

15 Min. normal 12.12.2009
bei 554 Bewertungen

Die Gnocchi nach Packungsanweisung garen. Knoblauch fein hacken und im Olivenöl kurz andünsten. Schinken würfeln und mitbraten. Mit Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Käse in der Soße Schmelzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gnocchi in die Soße g

10 Min. simpel 03.04.2012
bei 122 Bewertungen

Kartoffeln, Karotten, Kohlrabi als cremige Suppe mit Fleischklößchen.

60 Min. normal 21.09.2012
bei 519 Bewertungen

schneller gehts nimmer

5 Min. simpel 25.07.2011
bei 78 Bewertungen

pikant - würziges Hauptgericht

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 10 Bewertungen

Den Spargel schälen, die Enden abschneiden und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Schalen und Enden in 500 ml Wasser 15 Minuten unter einem Deckel köcheln lassen. Inzwischen das Hackfleisch mit dem Ei und dem Paniermehl gut vermengen. Mit Pfeffer

30 Min. normal 20.04.2017
bei 56 Bewertungen

Die Gnocchi in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Die Basilikumblätter zerkleinern. Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen und die Hälfte des Parmesan einrühren. Die Sahne dazugeben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die gut abgetropf

5 Min. normal 16.02.2011
bei 52 Bewertungen

Saarländisches Kartoffelgericht

30 Min. normal 03.03.2005
bei 49 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Min. kochen. Die Möhren in Scheiben schneiden und mit den Erbsen in kochendem Salzwasser etwa 5 Min. kochen. Die Eier in kochendem Wasser 8 Min. kochen. Nun die Butter schmelzen und

40 Min. normal 07.12.2016
bei 172 Bewertungen

für Feta-Liebhaber ein MUSS

30 Min. normal 06.11.2008
bei 125 Bewertungen

Die Kartoffeln weich kochen, pellen und noch warm durch eine Presse drücken. Mit flüssiger Butter, Eigelb, Mehl, einer Prise Salz und Grieß zu einem festen Teig vermischen. Den Teig einige Minuten ruhen lassen, dann eine Kochprobe machen und gegebene

20 Min. normal 30.04.2006
bei 27 Bewertungen

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 Min. normal 19.10.2007
bei 32 Bewertungen

Kartoffeln kochen, etwas abkühlen lassen und abpellen. Zwiebel schälen und wie auch den Schinken würfeln. Beides in heißer Butter anbraten. Mehl darüber streuen und mit Milch und Fleischbrühe aufgießen. Alles verrühren, salzen, pfeffern und mit der S

35 Min. simpel 20.02.2006
bei 30 Bewertungen

österreichische Mehlspeise mit fruchtig frischem rot-weißem Saucenspiegel

60 Min. normal 22.08.2009
bei 102 Bewertungen

Die Eier hart kochen, abschrecken und pellen. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Für die Mehlschwitze Butter oder Margarine in einem großen Topf zergehen lassen. Mehl dazu geben und alles sofort mit einem Schneebesen verrühren bis

30 Min. normal 18.09.2006
bei 106 Bewertungen

schnell gemacht

10 Min. simpel 16.08.2010
bei 33 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

30 Min. simpel 31.03.2009
bei 203 Bewertungen

300 g Kürbis würfeln und in Salzwasser weich kochen. Anschließend durch ein Sieb abgießen, auskühlen lassen. Den abgekühlten Kürbis in ein Küchentuch legen, gut auspressen und das Kürbisfleisch zu einem Püree mixen. Die Kartoffeln ebenfalls in Salzwa

60 Min. normal 09.01.2009
bei 63 Bewertungen

Die Kartoffelscheiben in Salzwasser weich kochen, abseihen und ausdämpfen lassen. Den weißen Spargel ganz, den grünen im unteren Drittel schälen und beide in 3 cm Stücke schneiden. 1 Liter Wasser mit 2 TL Salz, 1 EL Zucker und 1 EL Butter zum Koche

30 Min. normal 15.05.2008
bei 134 Bewertungen

Die Zwiebeln bei mittlerer Hitze in einer Bratpfanne in etwas Butterschmalz langsam goldbraun rösten, gelegentlich wenden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, in einem grossen Topf in reichlich Salzwasser aufkochen lassen. Nach 3 - 5 Mi

15 Min. normal 30.10.2001
bei 63 Bewertungen

Die Eier kochen, ob hart oder weich, ist jedem selber überlassen. Ich koche sie gerne wachsweich. Abschrecken und beiseitestellen. Die Kartoffeln schälen und als Salzkartoffeln kochen. Die Schalotten sehr fein würfeln. Die Butter im Topf schmelzen

20 Min. normal 27.09.2009