„Gyros“ Rezepte: Überbacken 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Überbacken
Auflauf
einfach
Europa
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
bei 1.154 Bewertungen

Das Fleisch in feine Streifen schneiden und in etwas Öl und griechischem Gewürz marinieren - kann man auch gut am Vortag machen. Zwiebel kleinschneiden und in wenig Öl anbraten, Paprikaschoten waschen und in Würfel schneiden, Champignons putzen und a

30 Min. normal 18.04.2007
bei 106 Bewertungen

schnell und günstig

20 Min. normal 30.03.2008
bei 143 Bewertungen

Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Paprikaschoten putzen, waschen und klein schneiden. Die Pilze putzen und waschen, evtl. halbieren oder vierteln. Öl in einer weiten Pfanne erhitzen und Paprika und Pilze darin ca. 3 Minuten anbraten, dann herau

20 Min. normal 13.12.2011
bei 35 Bewertungen

Schnell und einfach

15 Min. simpel 04.11.2015
bei 43 Bewertungen

Das Gyrosfleisch in heißem Öl anbraten. Die Zwiebel und die Paprikaschoten in Würfel schneiden. Zwiebel, Paprika und die zerdrückte Knoblauchzehe zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und ein wenig Zucker würzen. Da

20 Min. normal 03.11.2015
bei 13 Bewertungen

12 Stunden Marinierzeit!

30 Min. normal 06.07.2007
bei 14 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Gemüsezwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die rote Paprikaschote halbieren, von Kernen und Häuten befreien und in kleine Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneide

25 Min. normal 09.02.2008
bei 22 Bewertungen

Den Ofen auf 200°C (Gas: Stufe 3) vorheizen. Die Paprikaschoten putzen, waschen und klein schneiden. Die Champignons putzen, waschen evtl. halbieren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Paprika und die Champignons darin unter Wenden ca. 3 min. anbr

30 Min. simpel 26.07.2009
bei 22 Bewertungen

Das Gyrosfleisch anbraten und inzwischen die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Beides zusammen in eine große Auflaufform füllen. Sahne, Cocktailsoße, mit Kräutern vermischt, und Creme fraîche verrühren. Die Soße über die Spaghe

15 Min. simpel 16.04.2014
bei 9 Bewertungen

Die Spätzle im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Paprikaschoten und Zwiebeln putzen und klein schneiden. Das Gyrosfleisch in einer großen Pfanne anbraten. Die klein geschnittenen Zwiebeln und Paprikaschoten dazugeben und noch ein wenig m

20 Min. simpel 07.10.2012
bei 13 Bewertungen

Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Gyrosfleisch darin anbraten. Den Weißwein in einem extra Topf zum Kochen bringen. In den kochenden Wein die Fleischbrühe geben und nochmals aufkochen lassen. Danach die Sahne unter ständigem Rühren in den Topf

20 Min. normal 29.04.2010
bei 15 Bewertungen

Gyros anbraten und in eine Auflaufform geben. Sahne und Schmelzkäse in einem Topf erhitzen, nicht kochen lassen! Das Gyros mit der Käsesoße übergießen und mit dem geriebenem Käse bestreuen. Bei 180°C in den Ofen geben bis der Käse leicht braun wird.

10 Min. simpel 16.03.2007
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebel in Ringe schneiden. Das Fleisch in etwas Öl anbraten und die Zwiebel dazugeben. Das Fleisch herausnehmen und in eine Auflaufform geben. Den Bratensaft mit Sahne ablöschen. Den Schmelzkäse dazugeben und mit Salsasauce, Tomatenmark, Gemüse

10 Min. normal 19.02.2015
bei 12 Bewertungen

Die Nudeln werden nach Packungsanweisung im siedenden Salzwasser bissfest gegart. Gemüse putzen und waschen. Die Tomaten halbieren, die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Alles erst einmal zur S

35 Min. normal 27.12.2007
bei 14 Bewertungen

Fleisch in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Mit Fleisch, Gyrosgewürz, 2-3 El Öl, Lorbeerblätter und Thymian mischen. Ca. 12 Stunden kühl stellen. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl darin anschmelzen. Mit Milch und

30 Min. normal 16.05.2002
bei 13 Bewertungen

Fleisch in kleine Streifen oder Stückchen schneiden, mit Gyrosgewürz kräftig würzen. In einem großen Topf knusprig braten. Alles Wasser muss verkocht sein, notfalls abgießen. Crème fraiche, Tomatenmark und die Sahne verrühren, so dass eine dicklich

20 Min. normal 30.10.2009
bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf 225°C vorheizen und die Pommes frites auf ein Backblech legen. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen. Das Gyros in einer beschichteten Pfanne auf größter Hitze kurz anbraten. Dann auf mittlerer Temperatur weiterbraten, abe

30 Min. normal 09.04.2007
bei 9 Bewertungen

einfaches und schnelles Gericht

20 Min. simpel 11.01.2010
bei 15 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen. Währenddessen Zucchini und Auberginen in Scheiben schneiden, auf Küchenkrepp legen, mit Salz bestreuen. Tomaten in Scheiben schneiden. Knoblauch in feine Stückchen schneiden. Zucchini- und Auberginenscheiben abtupfen, in der Pf

40 Min. normal 27.05.2005
bei 7 Bewertungen

Tomatenpaprika und Champignons abgießen, mit Gyros in eine Auflaufform geben. Frischkäse und Sahne verrühren, evt. etwas mit Gyrosgewürz oder Salz und Pfeffer würzen und über die Zutaten gießen. 50 Minuten im Backofen bei 200°C backen, dann den Käse

15 Min. simpel 02.04.2005
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser bissfest garen. Gleichzeitig die Zwiebeln in Öl oder Fett glasig anschwitzen und die Champignons dazugeben. Wenn das ausgetretene Wasser verkocht i

30 Min. normal 16.01.2014
bei 3 Bewertungen

Das Schweinefleisch in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Öl und der Würzmischung vermengen. Das Fleisch abgedeckt rund eine Stunde lang ziehen lassen. Währenddessen die Gemüsezwiebel in zarte Halbmonde schneiden

45 Min. simpel 14.02.2015
bei 18 Bewertungen

Reis kochen. Gyros braten. Die Kräuterbutter aus der Gemüsepackung nehmen und beiseite legen. Gyros aus der Pfanne heben, damit die Bratenflüssigkeit zurückbleibt. In eine hohe Auflaufform erst Gyros, Reis und dann das Gemüse (vorkochen und etwas sa

25 Min. normal 06.02.2006
bei 3 Bewertungen

griechischer Gaumenschmaus daheim

45 Min. normal 22.07.2008
bei 2 Bewertungen

Die Reisnudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Währenddessen das Fleisch im heißen Öl mit der geschnittenen Zwiebel anbraten, bis es gar ist. Anschließend die Reisnudeln mit dem Gyros in einer großen Schüssel vermischen und die passier

20 Min. normal 24.07.2009
bei 4 Bewertungen

Das Fladenbrot quer aufschneiden und eine Hälfte mit Tzatziki bestreichen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und zusammen mit dem Gyros anbraten. Das Gyros mit den Zwiebeln auf der anderen Fladenbrothälfte verteilen. Die Paprikaschote würfeln und den

10 Min. normal 06.11.2009
bei 6 Bewertungen

Mediterran und raffiniert

40 Min. normal 15.01.2015
bei 7 Bewertungen

Das Fleisch in Streifen schneiden. Mit Gyrosgewürz, Chiliflocken und Öl vermengen, in einem geschlossenen Behälter kalt stellen und über Nacht ziehen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Gurken längs halbieren, aushöhlen, den unteren Teil

30 Min. normal 22.11.2008
bei 4 Bewertungen

Eigenkreation

30 Min. normal 16.02.2008
bei 4 Bewertungen

Zunächst den Backofen auf 200°C vorheizen. Dann die Paprika waschen, in kleine Stücke schneiden und in einer breiten Pfanne ca. 3 Min. anbraten. Nun die Paprika hinausnehmen und das Gyros portionsweise braten. Wenn das Gyros gar ist, abschmecken und

20 Min. simpel 09.02.2012