„"pasteten"“ Rezepte: Überbacken 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigelb verquirlen, Mehl dazu geben und glatt rühren. Tofu, Räucherkäse, geriebenen Käse und gehackte Petersilie untermengen und mit Pfeffer, eventuell Salz abschmecken. Eiweiß steif schlagen und behutsam unterheben. Eine Kastenform mit Butter ein

20 min. simpel 13.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Lauch in Streifen schneiden, die Kartoffeln pellen und würfeln. Die Leberpastete und die Tomaten in Scheiben schneiden. Den Lauch in der Margarine anschwitzen, bis er weich ist. Eine Auflaufform fetten, die Kartoffeln hineingeben. Mit Salz und

25 min. simpel 26.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus einem alten Kochbuch von meiner Großtante

20 min. simpel 29.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Walliser Pastete

25 min. normal 15.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Geeignet, um aus Resten vom Vortag eine Pastete zu machen.

10 min. simpel 23.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Birnen schälen, halbieren, entkernen. Mit der entkernten Seite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Zucker und mit etwas von der Gewürzmischung für Pasteten bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 150° Grad ca. 15 M

10 min. simpel 28.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

24 Appetithäppchen

45 min. simpel 25.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Wasabi-Erbsen in einem Gefrierbeutel mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Mit Ananassaft, Frischkäse und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill fein hacken und unterrühren. Garnelen und einen Teil der Frischkäsemischung

30 min. normal 27.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 180°C vorheizen. Kartoffeln mit Schale garen. Abschütten und abschrecken. Dann einen Deckel abschneiden (aufbewahren) und die Kartoffeln aushöhlen. Mindestens 5 mm Rand lassen. Die Kartoffelmasse von den ausgehöhlten Kartoffeln mit der P

30 min. simpel 01.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Champignons putzen und die Stiele herausdrehen. Stiele kleinhacken und mit der Kräuterpastete, der sauren Sahne und den Haferflocken verrühren. Das Ei mit dem geriebenen Käse mischen und zu der Masse geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecke

15 min. simpel 19.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Backofen auf 200°C (Umluft: 175°C; Gas: Stufe 3) vorheizen. Die Tomaten häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, fein hacken. Die Zucchini waschen, putzen, in Würfel schneiden. Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden, mi

30 min. normal 27.11.2013