„Schweine“ Rezepte: Überbacken & Low Carb 283 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Überbacken
Low Carb
Fleisch
Hauptspeise
Schwein
Lactose
ketogen
Gemüse
einfach
Rind
Gluten
Schnell
Käse
Pilze
Party
Kartoffeln
Europa
Auflauf
Herbst
Sommer
raffiniert oder preiswert
Snack
Winter
Geflügel
Braten
Studentenküche
Deutschland
warm
Vorspeise
Festlich
Resteverwertung
Trennkost
Nudeln
Ei
Saucen
Frühling
Geheimrezept
Italien
Backen
Pasta
gekocht
Eier
Beilage
Tarte
Niederlande
Brotspeise
Salat
Österreich
kalorienarm
Paleo
fettarm
Griechenland
Blanchieren
Schmoren
Frucht
Kinder
Reis
Fisch
Dünsten
Ernährungskonzepte
Reis- oder Nudelsalat
Getreide
Schweiz
Hülsenfrüchte
Lamm oder Ziege
Grillen
Belgien
Frankreich
Frühstück
Kartoffel
cross-cooking
marinieren
Weihnachten
 (19 Bewertungen)

Fleisch waschen, trockentupfen und in 2 - 3 cm dicke Scheiben schneiden (Schnitzel vierteln). Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von beiden Seiten braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebeln schälen und in Spalten sc

45 Min. normal 15.12.2007
 (2 Bewertungen)

Die Minutensteaks mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz in einer Pfanne scharf anbraten. Pro Steak zwei Scheiben Parmaschinken so nebeneinanderlegen, dass sie leicht überlappen. Die Steaks auf den Schinken legen und mit Tomatenscheiben, Mozzarellaschei

35 Min. simpel 30.08.2009
 (1 Bewertungen)

deftiges Gericht, lässt sich gut vorbereiten

15 Min. simpel 13.02.2011
 (15 Bewertungen)

Maltesisches Gericht

45 Min. normal 05.11.2003
 (6 Bewertungen)

Für die Kruste die Butter langsam hell schaumig aufschlagen. Brösel und Nüsse untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Masse zu einer Rolle so dick wie die Filets formen, in Frischhaltefolie und Alufolie wickeln und gut kü

20 Min. simpel 25.06.2009
 (2 Bewertungen)

mit Metaxa

20 Min. normal 16.10.2018
 (25 Bewertungen)

Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Schnitzel trocken tupfen. Öl in einer ofenfesten Pfanne (mit Deckel) erhitzen. Schnitzel darin von jeder Seite 1-2 Minuten kräftig anbraten. Mit 1 TL Pizzagewürz, Pfeffer und wenig Salz würzen. Zwiebel

20 Min. simpel 16.04.2013
 (12 Bewertungen)

schnelles Fleischrezept

20 Min. simpel 23.12.2004
 (2 Bewertungen)

Die Fleischstreifen in etwas Öl anbraten, die Zwiebeln hinzufügen und hellgelb rösten, mit der Brühe aufgießen, Piment und Lorbeer dazu geben und alles einige Minuten kochen lassen, dann abseihen und die Brühe auffangen. Aus Butter und Mehl eine Me

30 Min. normal 29.10.2008
 (6 Bewertungen)

ein leckerer Snack

20 Min. normal 18.11.2013
 (18 Bewertungen)

Schnitzel mit Faschiertem überbacken

20 Min. normal 21.06.2009
 (15 Bewertungen)

Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Eine gefettete feuerfeste Form mit den Zwiebeln auslegen. Lauchzwiebeln, Tomaten und Pilze putzen und waschen. Lauchzwiebeln in Ringe, Tomaten und Pilze in Scheiben schneiden. Kräuter waschen, trocken sch

20 Min. normal 28.05.2002
 (23 Bewertungen)

Filet waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Pfeffer würzen. Öl in einer großen Pfanne portionsweise braun anbraten, herausnehmen, salzen. Bratensatz mit Sahne ablöschen (evtl. ein Drittel Sahne durch Magermilch ersetze

45 Min. normal 15.10.2002
 (24 Bewertungen)

Schweinefilet in Streifen schneiden, im Butterschmalz braten, gut würzen und in eine Auflaufform legen. Abgetropfte Pfirsiche auf das Fleisch legen. 3 EL Creme fraiche mit dem Ei verquirlen, 1/8 l Pfirsichsaft mit der restl. Creme fraiche aufkochen

30 Min. normal 07.04.2005
 (27 Bewertungen)

Schneiden Sie das Schweinefilet in ca. 2 bis 3 cm dicke Medaillons und braten Sie diese kurz in der Pfanne an. Anschließend würzen Sie die Medaillons mit etwas Salz und Pfeffer und legen diese in eine Auflaufform. Parallel beginnen Sie mit der Zuber

60 Min. normal 04.11.2010
 (15 Bewertungen)

Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Gyrosfleisch darin anbraten. Den Weißwein in einem extra Topf zum Kochen bringen. In den kochenden Wein die Fleischbrühe geben und nochmals aufkochen lassen. Danach die Sahne unter ständigem Rühren in den Topf

20 Min. normal 29.04.2010
 (22 Bewertungen)

Das Filet wird in Medaillons geschnitten, mit Salz und Pfeffer gewürzt und angebraten. Dann nimmt man einen kleinen Topf und gibt die passierten Tomaten und den Schlagobers hinein. Dazu kommen noch Thymian, Rosmarin, Pfeffer, Majoran, Basilikum, Zuc

20 Min. normal 16.06.2009
 (55 Bewertungen)

Die ersten 6 Zutaten von Sahne bis Pfeffer in einen Topf geben und gut verrühren, dann aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Filets mit Bacon umwickeln, pfeffern und wenig salzen. Dann im heißen Öl von beiden Seiten scharf an

15 Min. normal 25.01.2013
 (48 Bewertungen)

Das Gyrosfleisch in heißem Öl anbraten. Die Zwiebel und die Paprikaschoten in Würfel schneiden. Zwiebel, Paprika und die zerdrückte Knoblauchzehe zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und ein wenig Zucker würzen. Da

20 Min. normal 03.11.2015
 (255 Bewertungen)

Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit einer Scheibe Bacon umwickeln und diesen feststecken. Die Medaillons nicht zu dicht in eine gefettete Auflaufform legen und bei ca. 200 °C im Backofe

30 Min. normal 25.09.2004
 (90 Bewertungen)

Schweinefilet in 2 cm dicke Medaillons schneiden, pfeffern und ringsherum mit dem hauchdünn geschnittenen Schinken ummanteln. Die Medaillons in eine feuerfeste Form geben. (Zur Not mehrere Formen nehmen, die Stücke dürfen nicht übereinander liegen!)

30 Min. normal 07.09.2004
 (188 Bewertungen)

mit Hackfleisch

30 Min. normal 21.10.2005
 (19 Bewertungen)

Filet waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Filets von beiden Seiten mit Senf bestreichen und kurz aber scharf anbraten. Möhren und Lauch in Scheiben schneiden. Brokkoli in Röschen zerteilen. Alle Gemüse getrennt in kochen

20 Min. normal 28.02.2004
 (6 Bewertungen)

überbacken, ohne Sahne

30 Min. normal 29.06.2009
 (20 Bewertungen)

ein Traum für den Sommer

30 Min. normal 19.12.2007
 (8 Bewertungen)

gut vorzubereiten

40 Min. normal 11.05.2014
 (5 Bewertungen)

Das Fleisch mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen. In der Pfanne rundherum braun anbraten. Für die Käse-Kräuter-Kruste das Toastbrot fein zerkrümeln, mit Semmelbröseln, Käse, Kräutern, Senf und Eigelb vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Evtl.

30 Min. normal 22.12.2010
 (56 Bewertungen)

Die Schnitzel halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen, danach in Mehl wenden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und nebeneinander in eine große flache Auflaufform legen. Die Schinkenscheiben

30 Min. normal 07.08.2008
 (18 Bewertungen)

Das Schweinefilet in Medaillons schneiden und im Olivenöl kurz anbraten. Aus der Pfanne herausnehmen und in eine Auflaufform geben. Darauf achten, dass das Schweinefilet nicht durchgebraten ist, sondern nur etwas angebräunt ist. Die Gemüsezwiebeln i

20 Min. normal 07.11.2003
 (22 Bewertungen)

Hähnchenbrustfilet je nach Größe halbieren oder dritteln. Jedes Stück eng mit je einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln. In kleinen Portionen in einer Pfanne ohne weiteres Fett kurz anbraten und beiseite stellen. Den Spinat putzen und in der gleich

30 Min. normal 09.10.2013