„Beilagen Hüttenkäse“ Rezepte: Überbacken & Nudeln 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Hüttenkäse, Eier, 3 EL Emmentaler, 2 EL Parmesan, Petersilie und Gewürze verrühren. Cannelloni mit dieser Masse füllen und in die gefettete Auflaufform legen. Tomaten mit italienischen Kräutern, etwas gekörnter Brühe und Öl würzen und über die Cannel

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (56)

Die Tomaten auf einem Sieb abgießen und grob hacken. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen, fein würfeln und im heißen Olivenöl andünsten. Tomaten zufügen und 5 Minuten garen. Basilikum abspülen, trocken schütteln und, bis auf einige Blättchen, fein

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Beilage oder eigenständiges Gericht

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nudelteig herstellen. Ich berechne pro Pers. 200 g Mehl, 2 Eier und 1 Eigelb, 1 EL Salz, 2-3 EL Öl. Teig soll leicht feuchtem Lederfenstertuch ähneln, ca. 30 Minuten ruhen lassen. Teig dünn ausrollen, in Stücke schneiden (ca. 15 x 8 cm). Immer abwech

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier hart kochen. Währenddessen den Spinat garen. Anschließend die Pastasauce und den Frischkäse unterrühren. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und ein wenig Muskat würzen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Eier abschrecken, ebenf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln in kochendem Wasser mit Öl nach Vorschrift kochen und abgießen. Zwischenzeitlich die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen. Beides fein hacken und in der Pfanne mit etwas Butter glasig werden lassen. Das Hackfleisch zugeben und braun werde

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2005