„Aubergine Vegan“ Rezepte: marinieren & Snack 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: auberginen vegane (9 Rezepte)

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen. Die Auberginen mit der Schnittfläche nach oben in die Grillpfanne legen und mit Olivenöl einpinseln. Ca. 10 Minuten grillen, bis sie anfangen, schwarz zu werden. Nach der Hälfte der Zeit dabei einmal we

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

melanzane en saor

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Marinierte Auberginen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Mehl paniert, gebraten und mariniert

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

frisch, leicht, besonders zu asiatischen Gerichten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell gemacht, auch in größeren Mengen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Gemüse, Rosmarin und Öl vermischen, auf ein Backblech geben, mit Salz und Pfeffer würzen und. ca. 20 Min. im Backofen garen. Bohnen abtropfen lassen. Alle Zutaten für die Marinade verrühren, mit dem ge

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zutaten für die Marinade: Knoblauch, Kräuter, Zitronensaft, Öl, Essig, Pfefferkörner, Lorbeerblatt, 1 Teelöffel Salz und ca. 1 EL Zucker in der Brühe aufkochen und 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Zwiebeln und das andere Gemüse putzen und was

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

eingelegtes Gemüse auf persische Art

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2007