„Butter Mehl Milch Zucker“ Rezepte: Mikrowelle 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Leckerer schneller Apfelmuskuchen aus der Mikrowelle

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

einfaches Grundrezept mit vielen Variationsmöglichkeiten, ergibt ca. 24 Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Ei, vegane Version möglich

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Dampfnudeln, im Dampfgarer in der Mikrowelle

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (143)

Mug-cake aus der Mikrowelle

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (88)

Den Hefeteig wie gewöhnlich herstellen, an einem warmen Ort ca. 0,5 Stunden ruhen und gehen lassen. Dann nochmals durchkneten und zu einer Rolle formen, 6 Stücke schneiden und zu Kugeln formen. Diese in eine Mikrowellenschüssel geben. Dann Milch, Zuc

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Milch dazugeben und weiterrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Das Kakaopulver vorsichtig unterheben. Teig stückeln und auf einE mit Backpapier ausgelegte, mikrowellengeeignete

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2014
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Butter in ein Mikrowellengefäß geben und ca. 40 Sekunden bei 100 Watt schmelzen. Dann das Gefäß aus der Mikrowelle nehmen und mit der Gabel oder dem Stabmixer die restlichen Zutaten unterrühren. Den fertigen Teig in eine große oder 2 kleine Tassen f

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Germknödel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

der schnelle Kuchen für zwischendurch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten in eine große Tasse geben und umrühren. Für 1 - 2 Minuten bei 750 Watt in der Mikrowelle garen. Abkühlen lassen und ein paar Äpfel drumherum legen und Zimt oben draufgeben.

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zubereitung in der Mikrowelle

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (112)

Das Mehl, den Zucker, den Kakao, das Backpulver und das Salz in einer normalen Müslischüssel oder einem Trinkbecher gut vermischen. Anschließend die Milch, das Fett und die Marmelade hinzugeben und alles ordentlich zu einem Brei verrühren. Die Konsis

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Verrühre die Haferflocken mit dem Naturjoghurt und lass es etwas quellen. Danach füge das Ei, den braunen Zucker, Butter, Kokosflocken und die Milch zu der Haferflockenmischung und alles gut vermischen. Mische Mehl und Backpulver und verrühre es mit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rohrnudeln - aus dem Kombigerät Heißluft und Mikrowelle

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

braucht nur 10 Minuten in der Mikrowelle, ist trotzdem saftig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kakao, braunen und weißen Zucker, Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Eier, Butter, Milch und etwas Vanilleextrakt dazugeben und alles gut verrühren. In eine mikrowellengeeignete Form umfüllen. Achtung, die Brownies gehen auf, k

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein Ei und 100 g Zucker schaumig schlagen. Backpulver, weiche Butter und Mehl dazugeben und gut verkneten. Es muss einen festen Teig geben (nicht zu fest, evt. noch etwas Milch dazu). In eine Springform (24 cm) füllen. Im vor geheizten Backofen (190

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Ringform (22 cm Durchmesser, etwa 9 cm hoch) einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Weiche Butter oder Margarine schaumig rühren. Zucker langsam einrieseln lassen. Die Masse soll cremig werden und Fettflöckchen dürfen nicht mehr zu sehen s

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Der Teig reicht für ca. 7 Muffinförmchen. Am besten funktioniert es in den Förmchen aus Silikon. Mehl, Kakao, Zucker und Backpulver in einer kleinen Schüssel vermischen, Öl/Butter/Margarine und Milch zugeben und gut rühren, zum Schluss das Ei einrüh

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sechs kleine mikrowellengeeignete Teetassen mit Butter einfetten. Alle Zutaten bis auf den Golden Syrup und die Crème fraîche/Vanillesauce in eine Schüssel geben. 1 El Golden Syrup hinzufügen und alles gut vermischen. Anschließend je 1 El Golden Syru

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mug Cake, ergibt je 2 Tassenkuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2017