„Hühnchen“ Rezepte: Indien 182 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Indien
Asien
Beilage
Braten
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frucht
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Grillen
Großbritannien
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
ReisGetreide
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 164 Bewertungen

Die Zubereitung der Currygewürzmischung finden Sie "hier!" Geflügelbrust in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und fein würfeln. Mango schälen, Kern entfernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Geflügel und Zwiebel zu

30 Min. normal 11.12.2018
bei 51 Bewertungen

der Zeitaufwand lohnt sich

40 Min. pfiffig 27.04.2005
bei 215 Bewertungen

Leckeres Curry, für Gäste geeignet

60 Min. normal 27.07.2015
bei 40 Bewertungen

Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden und in einer hohen Pfanne anbraten. Gemüsezwiebel schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden, zum Hähnchen geben und weich dünsten. Fruchtcocktail abschütten (ein wenig Saft kann ruhig noch mi

20 Min. simpel 23.12.2004
bei 175 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. In einem Topf Speiseöl erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets darin braten, herausnehmen und warm stellen. Für die Soße Frühlingszwiebel putzen, was

20 Min. simpel 25.04.2003
bei 200 Bewertungen

mild und aromatisch

25 Min. normal 24.05.2008
bei 26 Bewertungen

Die Hähnchenbrüste in etwa 2 cm dicke Streifen schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch pellen und fein würfeln. Auf einem Teller die Gewürze - Ingwer, Paprikapulver, Currypulver und Cayennepfeffer - gut mit dem Mehl vermischen. Die Zwiebeln und d

25 Min. normal 11.05.2001
bei 77 Bewertungen

zu Basmatireis oder mit warmem indischem Brot

30 Min. normal 07.09.2012
bei 53 Bewertungen

eine Variante aus Bombay

30 Min. normal 18.06.2011
bei 72 Bewertungen

Murg Masala

20 Min. normal 11.04.2004
bei 27 Bewertungen

Hühnerbrust in Streifen schneiden und mit etwas Öl im Wok anbraten. Currypaste, fein geschnittene Frühlingszwiebel und Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten und mit 2 Essl. Sojasoße ablöschen, aus dem Wok nehmen. Karotten in dünne Streifen schneiden u

20 Min. normal 14.11.2006
bei 19 Bewertungen

Indisch mal ohne Curry und Schärfe

30 Min. simpel 09.02.2006
bei 51 Bewertungen

Hähnchenbrust in 3 Stücke schneiden und in einem Topf mit Öl anbraten bis sie rundherum goldbraun sind. Dann auf die Seite stellen. Restliches Öl erhitzen und dann Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Chili, Champignons, Currypaste, Gewürze und Sesam in den

30 Min. normal 29.05.2003
bei 459 Bewertungen

dieses Huhn ist hot, spicy, indisch

30 Min. simpel 11.10.2007
bei 39 Bewertungen

indisches Hühnchen mit Spinat

20 Min. simpel 13.07.2009
bei 269 Bewertungen

Hühnchen auf indisch - Mudderns Interpretation

20 Min. simpel 26.09.2008
bei 24 Bewertungen

Hähnchenbrustfilets kalt abbrausen und trockentupfen. Filets in 2 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln. Knoblauch abziehen, würfeln bzw. durchpressen. Ingwer, Paprika, Curry, Cayennepfeffer und Mehl in einer Schüssel mischen. G

25 Min. normal 30.01.2006
bei 14 Bewertungen

Sauce zu meinem Rezpt für würzige Hühnerspieße

20 Min. simpel 06.06.2010
bei 12 Bewertungen

Hähnchenteile enthäuten, dann mit dem Messer in Streifen 1/2 cm tief einschneiden, salzen und mit Obstessig einreiben. Die Gewürze mit dem gepressten Knoblauch, Ingwer und Joghurt vermischen. Die Hähnchenteile damit über Nacht marinieren. Ein Back

20 Min. normal 12.11.2001
bei 12 Bewertungen

Die Zutaten für die Marinade in einen Mixer/Blender geben oder mit dem Stabmixer glatt mixen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und einen Tag einlegen. Diese Zeit ist aber nicht unbedingt notwendig. Das Fleisch inklusive der Marinade i

15 Min. normal 17.12.2015
bei 11 Bewertungen

aus dem Wok

20 Min. normal 28.07.2007
bei 6 Bewertungen

scharf

20 Min. normal 11.02.2009
bei 37 Bewertungen

indisch

30 Min. normal 22.02.2006
bei 34 Bewertungen

Die Hühnerbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Das Safranpulver in dem Naturjoghurt auflösen und verrühren. Die geschnittene Hühnerbrust hinzugeben und ca. 2 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Die Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden

45 Min. normal 19.03.2007
bei 25 Bewertungen

schnell, indisch und lecker

25 Min. simpel 26.10.2006
bei 7 Bewertungen

Hähnchenbrustfilets in mittelgroße Stücke schneiden, den Ingwer fein hacken. Die Fleischstücke in eine Schüssel geben und mit Kreuzkümmel, Koriander, Nelken, Zimt, etwas Salz und Pfeffer sowie 3 EL Öl vermischen. Das restliche Öl in einem Topf erhit

20 Min. normal 26.05.2006
bei 28 Bewertungen

Alle Gewürze bis auf das Garam Marsala und den Kreuzkümmel in einer heißen Pfanne anrösten, bis sie "gut riechen". Dann das Öl, feinst gehackte Zwiebel, Ingwer und Knoblauch dazugeben und ebenfalls anrösten. Kürbis-, Auberginen- und Paprikawürfel etw

60 Min. simpel 17.05.2004
bei 12 Bewertungen

Leckere indische Hühnchen - Variation mit Joghurtmarinade, im Backofen gegrillt

30 Min. normal 20.03.2007
bei 21 Bewertungen

oder Chicken Palak, Hühnchen mit Spinat, mein indisches Lieblingsrezept

15 Min. simpel 12.01.2016
bei 34 Bewertungen

Sehr, sehr scharfes Hühnchen Curry

15 Min. normal 14.11.2003