„Hühnchen“ Rezepte: Indien & Reis 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Indien
Reis
Asien
Braten
einfach
Eintopf
fettarm
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Wok
bei 19 Bewertungen

Indisch mal ohne Curry und Schärfe

30 Min. simpel 09.02.2006
bei 12 Bewertungen

Die Zutaten für die Marinade in einen Mixer/Blender geben oder mit dem Stabmixer glatt mixen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und einen Tag einlegen. Diese Zeit ist aber nicht unbedingt notwendig. Das Fleisch inklusive der Marinade i

15 Min. normal 17.12.2015
bei 6 Bewertungen

Lowfat

40 Min. normal 27.07.2007
bei 2 Bewertungen

mittelscharf

20 Min. normal 29.09.2016
bei 6 Bewertungen

Hähnchen mit Pilzen, Kürbis und Reis nach Tikka Masala Art

20 Min. normal 21.12.2011
bei 1 Bewertungen

bei Bedarf vegetarisch

30 Min. normal 19.09.2018
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Tandoori masala mindestens 2 Stunden marinieren. Ich lasse es immer mindestens 7 Stunden marinieren, je länger umso besser. Nach dieser Zeit die Zwiebel in Würfel

45 Min. simpel 19.10.2018
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch, die Paprikaschote und die Zucchini in kleine Streifen Schneiden. Den Reis wie gewohnt körnig kochen. Während der Reis kocht, das Curry und die Kokosmilch in einem großen Topf zum Kochen bringen und dabei gut umrühren und vermischen. Das

20 Min. simpel 08.05.2010
bei 0 Bewertungen

mit Basmatireis

15 Min. simpel 20.12.2016
bei 7 Bewertungen

original indisches Rezept, Huhn mit Reis und kalter pikanter Sauce.

40 Min. normal 05.12.2006
bei 4 Bewertungen

mit Hähnchen und Früchten - auch als Partysuppe geeignet!

20 Min. simpel 17.05.2009
bei 14 Bewertungen

Ingwer, Knoblauch, Garam Masala, Chilipulver, Kurkuma, 1 TL Salz und Kardamom verrühren und mit Joghurt und Hähnchenfleisch vermengen. 3 Stunden zum Marinieren beiseite stellen. Die Milch mit dem Safran aufkochen und beiseite stellen. Das Ghee in ein

30 Min. normal 04.11.2005
bei 6 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets waschen, in dünne Streifen schneiden und mit der Tandoori-Würzmischung würzen. Etwas Rapsöl darüber gießen und alles gut mit den Händen vermengen. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Reis garen. Eine Pfanne

15 Min. normal 23.01.2007
bei 1 Bewertungen

Hühnchenbrüste in dünne Scheiben schneiden. Mit einer Marinade aus Ketjap Manis, Ketchup, Honig, 2 EL Currypulver und Sambal Olek 15 bis 20 Minuten in den Kühlschrank geben. In der Zwischenzeit den Reis kochen. Paprika und Frühlingszwiebeln in ca. 1

25 Min. normal 23.11.2004
bei 3 Bewertungen

ein frisches Sommergericht, leicht verdaulich, für Vata- und Pitta-Typ

30 Min. pfiffig 28.09.2006
bei 0 Bewertungen

Am besten im Drucktopf, aber auch auf normalem Kochweg möglich

40 Min. normal 22.06.2007
bei 0 Bewertungen

Als Erstes die Hühnchenkeulen in Wasser kochen, bis sie gar sind. Sind die Hühnchenkeulen gar, holen Sie sie aus dem Wasser. Den so entstandenen Fond nicht wegkippen! Das Fleisch von den Keulen pulen und in der Pfanne mit Butter anbraten. Würzen Si

30 Min. normal 23.02.2008
bei 0 Bewertungen

indisch-britische Suppe mit Huhn, roten Linsen und Kokosmilch; scharf

30 Min. pfiffig 22.04.2015
bei 0 Bewertungen

Schmeckt mit Geflügel oder Gemüse oder Käse, als Hauptgericht oder Beilage

25 Min. normal 11.11.2013
bei 4 Bewertungen

Die Hähnchenteile mit Salz und Curry würzen, in Mehl wenden und in Öl 5 Minuten braten. Das Geflügel herausnehmen, Zwiebelwürfel gelblich anschwitzen, zerdrückten Knoblauch und die geschälten, entkernten und im Mixer ( geht auch mit einem Schneidstab

30 Min. normal 27.10.2006
bei 1 Bewertungen

orientalisches Reis-Gericht aus Nord-Indien, raffiniert gewürzt

20 Min. pfiffig 23.04.2013
bei 0 Bewertungen

indisches Curryhuhn mit Beilagen

45 Min. pfiffig 13.03.2005