„Kakao“ Rezepte: Eis 50 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Als erstes schlägt man die 200 g Schlagsahne auf, aber nicht zu fest (nicht zu lange schlagen), sonst kann man die Schlagsahne später nicht mit der Nutella verrühren. Zur gleichen Zeit erwärmt man die Nutella in der Mikrowelle bei niedriger Hitze, da

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kakao mit Vanilleeis, Schokoladeneis, Rum und geschlagenem Rahm in eine Schüssel geben. Mit einem Pürierstab gut mixen und in gekühlte Gläser füllen. Mit Kakaopulver bestreuen und mit geschlagenem Rahm garnieren. Für das Tatar die Bananen schälen u

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wie Ben & Jerrys, nur schokoladiger, aus der Eismaschine

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gesunde Schokoladeneiscreme zum Frühstück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schokolade mit der Milch aufkochen, die Kakaosplitter dazugeben und auskühlen lassen. Wenn die Schokoladenmilch ausgekühlt ist, gibt man die Sahne dazu und rührt das Eigelb unter. Wer auf Ei verzichten möchte, der kann das Ei auch weglassen. Durc

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Bananen in Scheiben schneiden und für vier Stunden in den Gefrierschrank stellen. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Für den Boden Kokosraspel, Kakao, Ahornsirup und das zerlassene Kokosöl in einer Schüssel vermischen. Die krüme

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

braucht Zeit; für Gäste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zucker, Kaba und Kakao mischen, Eigelb mit Sahne verquirlen und mit der Zucker-Kaba-Masse mischen. In der Eismaschine ca. 45 - 60 Minuten gefrieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Eigelb von 3 Eiern, 1 ganzes Ei und die Schokolade auf dem Herd cremig-schaumig aufschlagen. Anschließend die 2 - 3 EL Rum in die warme Masse einrühren und zuletzt die Mandelsplitter hinzufügen. Eiweiß und Sahne jeweils steif schlagen. Die Sahne

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Eismaschine

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für Diabetiker geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Banana Pops

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gefrorener Wachmacher, Fingerfood, büfetttauglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Espressobohnen mit 100 g Zucker und 300 ml Wasser aufkochen. Auf die Hälfte einköcheln lassen. Die Eigelbe mit 30 g Zucker schaumig schlagen. Den Espressosirup durchsieben und unter die Eigelbmasse rühren. Im Wasserbad kalt schlagen. Mit dem Ru

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eigelbe, Zucker, Espresso, Kakao und Grand Marnier über heißem Wasserbad cremig aufschlagen, flüssige Schokolade unterrühren und in Eiswasser kalt schlagen. Steife Sahne unterheben, in Förmchen geben und einfrieren. (Am besten über Nacht durchfriere

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

cremig, schokoladig mit einer fein-fruchtigen Note

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Low Carb, mit Stevia, für die Eismaschine

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, kalorienarm

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegane Nicecream

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

das kleine bisschen Eisgenuss

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Hingucker für Gäste

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

so lecker!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

die etwas andere Eisschokolade

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Schokoeis mit einem Löffel oder einer Kelle in ein großes Glas z. B. in ein Latte Macchiato Glas füllen und unten etwas andrücken. Den Zucker nach Geschmack in der Milch verrühren und die kalte Milch über das Eis gießen. Einen heißen Espresso a

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

und eingelegten Orangen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alles gründlich miteinander verrühren und in die Eismaschine geben, die erledigt den Rest (nach Geräteanleitung). Dann mit Sauerkirschkompott genießen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

super lecker für heiße Abende

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Kaffee kochen, den Zucker dazugeben und abkühlen lassen, bis er ganz kalt ist. Dann die Milch (Menge nach Belieben) und das Vanilleeis hinzugeben.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit 35 g Protein pro Portion

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

In einem Topf die Milch oder Schlagsahne unter Rühren zum Kochen bringen. Kaffeepulver in eine Kanne geben und mit der kochenden Milch oder Sahne übergießen. Den Kaffee zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Kaffeemilch oder Sahne d

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2011