„Feige“ Rezepte: Tarte 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (28)

Vegetarisch

5 min. simpel 23.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (14)

für 1 Blech

15 min. normal 29.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (19)

ist jede einzelne Kalorie wert

30 min. simpel 11.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Aus Mehl, Butter, Eiern, Backpulver, Salz, Zucker, Majoran und Thymian einen Teig zubereiten. Solange kneten, bis er schön geschmeidig ist. In Alufolie wickeln und eine halbe Stunde kalt stellen. In der Zwischenzeit den Ziegenfrischkäse mit der Crè

20 min. simpel 23.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für das Eis in einer Kasserolle den Portwein mit der Hälfte des Zuckers, den Nelken und der Vanilleschote aufkochen. Die Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Eigelbe mit dem restlichen Zucker und dem Salz mit dem Sch

40 min. normal 24.09.2002
Abgegebene Bewertungen: (7)

mild-süßlich, für 1 Blech

15 min. simpel 17.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst den Honig zubereiten und ziehen lassen. Die Thymianblättchen von den Stängeln zupfen, nach Geschmack ganz grob hacken und ca. 1 EL davon mit dem Honig verrühren. Den Ofen auf 240 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig auf Backpapier auf ein

15 min. simpel 08.06.2018
Abgegebene Bewertungen: (6)

Für den Teig alle Zutaten gut verkneten. Dann den Teig ausrollen, sodass er in eine kleine (ca. 20 x 30 cm) Auflaufform passt und einen kleinen Rand hat. Die Form etwas fetten oder mit Backpapier auslegen. Den ausgerollten Teig so in der Form arrangi

30 min. normal 05.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Herzhaft-süße Muffins mit Feigen, Ziegenfrischkäse, Thymian und Speck! Altbackene Brötchen verwerten! Ergibt 24 Muffins.

25 min. normal 10.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 225° C vorheizen. Der fertig gekaufte Teig, den ich verwende, wiegt ca. 260 g, ist bereits auf Backpapier ausgerollt in der Größe 40 cm x 24 cm. Wer keinen Fertigteig bekommt oder nicht mag, nimmt 250 g selbst hergestellten Hefeteig

15 min. normal 30.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

das Rezept fehlte auf jeden Fall noch, super schnell und super lecker

10 min. simpel 10.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

für eine 12er Muffinform

20 min. simpel 22.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (175 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit ca. 27 x 35 cm Innendurchmesser mit Backpapier auslegen und den ausgerollten Teig darauflegen. Überhängende Enden wieder leicht einrollen und die langen Seiten etw

15 min. simpel 28.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

für ein Backblech, vegetarisch

15 min. simpel 08.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl, Butter, Salz, Zucker, Eigelb und Wasser zu einem Mürbteig verkneten, eine Kugel formen und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Rhabarber putzen und in ca. ½ cm dicke Stücke schneiden, mit dem Vanillezucker mischen. Die Feigen in dünne Scheib

45 min. normal 24.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine pikante Form der Tarte, für 12 Stücke

25 min. normal 20.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Kastenform (25 cm lang) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Eier mit dem Öl schaumig schlagen. Nach und nach das Mehl, Backpulver, 1 Prise Zucker und die Milch unterrühren. Feigen waschen und in feine Spalten schneid

15 min. simpel 25.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und raffiniert

15 min. simpel 21.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Flammkuchenteig Mehl, Salz, Öl und Wasser mit dem Rührgerät zu einem geschmeidigen Teig kneten, bis er nicht mehr klebt. Bei Bedarf noch etwas Mehl hinzufügen. Dann den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. Für die Sauce den Schmand mit etwas Sa

30 min. normal 17.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckere, warme Vorspeise, für eine Spring- oder Tarteform, ca. 8 Stücke

30 min. normal 30.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Kürbis zerteilen, die Kerne herausnehmen und in kleine Stücke schneiden. Etwas Butter in einer Pfanne zergehen lassen und den Kürbis leicht braten. Nach kurzer Zeit den Kürbis mit dem Balsamico ablöschen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zimt wü

30 min. normal 07.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Blätterteig ausrollen und in zwei Rechtecke teilen. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Den Ziegenfrischkäse mit der Milch glatt rühren.

10 min. simpel 04.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

vollwertig und lecker

50 min. simpel 27.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine Art süßer Auflauf der normalerweise mit Kirschen gemacht wird.

25 min. simpel 13.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl und die in kleine Stücke geschnittene Butter sowie ein Ei mit dem Knethaken zu einem Teig verarbeiten, nach Geschmack Salz hinzugeben. Den Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten ruhen lassen. Den Gorgonzola mit der Sahne im Mixer pürieren.

15 min. normal 03.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einen Mürbeteig aus den angegebene Zutaten herstellen und diesen 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Dann eine 28er Springform damit auslegen. Die Eier mit Salz aufschlagen, dann die restlichen Zutaten für den Belag nach und nach dazu geben und

30 min. normal 10.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

die Arbeit lohnt sich

50 min. normal 09.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Feigen und Pistazien

40 min. normal 03.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach gemacht

30 min. normal 06.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

schmeckt warm und kalt

30 min. normal 02.09.2010