„Schnelle Warme Snacks“ Rezepte: Tarte & raffiniert oder preiswert 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

nach Art Quiche Lorraine - schnell gemacht und unwiderstehlich gut

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

lecker, super schnell, läßt sich gut vorbereiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

schnell, einfach und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

kann kalt und warm gegessen werden - sicherlich auch als Muffins zu machen - von einer französischen Tante

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein schnelles Essen mit wenig Aufwand, auch zur Resteverwertung geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

schnelle, köstliche Vorspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, einfach, schnell, mediterran

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

schnell gemacht, wenn der richtige Kochplan fehlt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

drei Zubereitungsarten; schmeckt warm und kalt...

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell zubereitet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Den Wirsing putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. In kochendes Wasser geben und 2 Minuten kochen, dann abgießen. Eine Quiche- oder Springform mit Backpapier auslegen oder einfetten. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zwiebeln fein hacken und Birnen klein würfeln. Zwiebel in das heiße Öl geben und glasig andünsten. Birnenwürfel dazugeben und weitere 4 Minuten braten. Blätterteig ausrollen, passend zuschneiden und die Böden der Tartenformen damit auskleiden. Mi

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Ein nicht ganz originalgetreues Rezept, aber lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mürbeteig mit Käse und Schinken

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Zwiebeln häuten, halbieren und dann in dünne Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln auf kleiner Flamme etwa 15 Minuten glasig anschwitzen. Währenddessen den Blätterteig

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Eine Tarteform (26 cm) fetten, mit dem Blätterteig auskleiden und dabei einen Rand hochziehen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Semmelbröseln bestreuen. Die Oliven klein sc

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl und Salz mischen, Butter in Flocken dazuschneiden und zwischen den Fingern zu einem bröseligen Teig reiben. Ei und Rahm verquirlen und dazugeben. Alles schnell zu einem glatten Teig zusammenkneten. Den Teig in Folie gewickelt für mind. 30 Min. k

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Der Blätterteig wird ausgerollt und für eine ca. 26 cm runde Quicheform passend gemacht. Den Rand hochziehen und gerade an der Kante abschneiden. Den Quark mit dem Eigelb verrühren. Eiweiß steif schlagen, den Gruyere raffeln und unter den Eischnee

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Spinat auftauen lassen. Das Brötchen zerkleinern und in lauwarmer Milch einweichen. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine Springform mit der Butter einfetten, den Blätterteig auftauen lassen und Boden und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Eine Quicheform sorgfältig mit dem Blätterteig auskleiden und den Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen. Das Brät aus den Würsten drücken und auf dem Blätterteigboden verteilen. Die Kerngehäuse aus den Äpfeln stechen und die Äpfel in dünne Scheibe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

auch für Vegetarier geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Blätterteig auf einem Backblech ausbreiten, die Ränder ein wenig hoch stellen und mit den Fingern wellen. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden, in eine Rührschüssel geben und mit dem Schmand, den verquirlten Eiern, der Gemüsebrühe und den Schinken

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Blätterteig in eine Springform oder Quicheform mit 28 cm Durchmesser legen, dabei am Rand den Teig etwas hochziehen. Die Zwiebel abziehen und klein schneiden, den Knoblauch abziehen und durchpressen und beides mit dem geriebenen Käse, den Eiern

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Blätterteig auf einem Backblech an den Rändern übereinander legen. Zwiebel mit dem Speck anbraten und abkühlen lassen. Die Mischung mit Ei, Schmand und Gewürzen mischen und auf dem Blätterteig verteilen. Das ganze mit dem Käse bestreuen und bei 220 G

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Herzhafter Kuchen mit Schinken und Käse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Blätterteig mit dem Backpapier auf ein Backblech legen. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Lauch und die ganzen Knoblauchzehen darin anbraten bis das Gemüse schön gebräunt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schinken - Käse - Tarte

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl mit Butter, 1 Prise Salz, Zucker und 1 Ei schnell zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ausrollen und eine Tarteform damit auskleiden. Dabei einen kleinen Rand hoch drücken. Den Teigboden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Die Form f

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

herzhaft, passt eher in die kältere Jahreszeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Blätterteig auftauen lassen. Die Zwiebeln in dünne Spalten schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln mit Salz würzen und im heißen Öl bei mittlerer Hitze in 8 bis 10 Minut

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2010