„Seelachsfilet -paniert“ Rezepte: Wok 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (7)

Kochkursrezept

30 min. normal 17.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Seelachsfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Für den Teig alle Zutaten mit circa 250 Milliliter eiskaltem Wasser verrühren. Reis nach Packungsanleitung zubereiten

45 min. normal 31.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Seelachsfilet waschen, trocken tupfen und würfeln. Wasabipaste und 4 EL Sojasoße verrühren. Mit dem Fisch mischen und ca. 1 Stunde kaltstellen. Den Reis in ca. 300 ml kochendes Salzwasser geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. garen. Da

20 min. normal 16.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und Knoblauch fein zerhacken, danach die Paprika in kleine Würfel schneiden. Den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Den Brokkoli in Röschen schneiden. Als nächstes den Wok auf der höchste Stufe erwärmen. Wenn er richtig heißt ist, das

10 min. normal 30.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Salat eine Wokpfanne erhitzen, das Erdnussöl hineingeben und ebenfalls heiß werden lassen. Den Gemüsemix im gefrorenen Zustand hineingeben und in ca. 3 Min. etwas weich, aber noch bissfest garen. Mit Meersalz und Paprika edelsüß abschmecken.

30 min. normal 30.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Wokgemüse

5 min. simpel 02.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (15)

mit Möhren und Spaghetti, aus dem Wok

30 min. normal 07.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

asiatische Art

30 min. simpel 05.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Zartweizen zugeben und kurz anschwitzen. Mit dem Wasser aufgießen, Suppenwürfel zugeben und bei geringer Hitze köcheln lassen, bis das Wasser verdampft ist. In der Zwischenzeit Zwiebel klein hacken, in einer Pf

20 min. normal 10.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

für Kinder geeignet, nicht scharf

30 min. normal 13.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln und Kürbis schälen (bei Hokkaido nicht nötig!) und in große Würfel schneiden. Zwiebeln in dünne Spalten schneiden. Öl in einem Wok erhitzen, Currypaste darin 1 Min. anrösten. Zwiebelspalten dazu geben und unter Rühren kräftig anschmoren.

20 min. normal 24.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Leicht asiatisch angehaucht

10 min. normal 24.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit knackigem Wokgemüse

45 min. normal 18.02.2016