„Koreanische“ Rezepte: Wok 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wok
Asien
einfach
fettarm
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Korea
Meeresfrüchte
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Vegan
Vegetarisch
bei 4 Bewertungen

Die Forellen gründlich waschen, eventuell entschuppen. Die Forellen auf beiden Seiten mehrmals ca. 1/2 cm tief schräg einschneiden. Einen Teller mit etwas Sesamöl einpinseln. Aus Ingwer, Knoblauch, Chiliringen, Sojasauce, Reiswein, Zitronensaft, Zu

20 Min. normal 25.11.2001
bei 7 Bewertungen

Koreanische Hackpfanne

30 Min. normal 13.06.2016
bei 1 Bewertungen

gibt es in 1000+ Varianten, kann am Tisch zubereitet werden

45 Min. normal 10.04.2013
bei 2 Bewertungen

einfach, aber viel klein schnipseln...

30 Min. normal 26.05.2009
bei 2 Bewertungen

Die Bohnen in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Im kochenden Salzwasser 5 Minuten garen und danach kalt abschrecken. Das Rinderfilet in gleich große Streifen schneiden. Die Auberginen halbieren und längs in schmale Streifen schneiden. Den Ingwer sch

40 Min. normal 09.10.2008
bei 2 Bewertungen

Die Marinade zusammenrühren und gut mit den abgetropften Garnelen vermischen. 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen. Das Gemüse waschen und trocken tupfen. Sellerieblätter in Streifen schneiden, Zucchino in 2 cm dicke Scheiben schneiden und diese vie

20 Min. normal 23.11.2007
bei 1 Bewertungen

Das Rinderfilet in ganz feine Scheibchen (Streifen) schneiden. In einer Schüssel Misopaste, Sojasauce und Sesamöl mit dem gewürfelten Knoblauch und dem Ingwer mischen und mit Chilipulver und Honig abschmecken. Eventuell kann auch noch mit schwarzem

25 Min. normal 21.09.2017
bei 2 Bewertungen

Hirsch aus dem Wok

40 Min. normal 09.11.2005
bei 1 Bewertungen

Bulgogi

20 Min. simpel 15.06.2008
bei 21 Bewertungen

koreanisches Gericht mit Gemüse, Rindfleisch und Reis

20 Min. normal 05.09.2012
bei 18 Bewertungen

ein koreanisches Rezept

25 Min. normal 27.05.2008
bei 9 Bewertungen

kalorienarm, scharf, gesund und koreanisch inspiriert

25 Min. normal 24.07.2007
bei 1 Bewertungen

Hähnchen in scharfer Marinade nach koreanischer Art

30 Min. simpel 17.08.2015
bei 4 Bewertungen

Koreanische Nudelgericht mit Rindfleisch

25 Min. normal 09.03.2015
bei 4 Bewertungen

koreanischer Gemüsereis

30 Min. simpel 14.03.2014
bei 2 Bewertungen

Grüne Bohnen mit Garnelen, koreanisch

15 Min. normal 19.08.2008
bei 8 Bewertungen

Rezept aus Korea, sehr scharf!

20 Min. simpel 13.07.2009
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln, Frühlingszwiebeln (komplett, auch das Grüne) und Möhren würfeln, Champignons putzen und grob hacken. Mie-Nudeln wie auf der Packung beschrieben zubereiten, abgießen. Im Wok etwas Pflanzenöl zusammen mit etwas Sojasauce erhitzen, die Zwie

20 Min. normal 23.01.2007
bei 2 Bewertungen

Japchae

20 Min. simpel 07.08.2013
bei 0 Bewertungen

JeYuk=Schwein, BokkEum=Unter Rühren mit Sauce braten.

20 Min. normal 16.10.2012
bei 1 Bewertungen

aus Korea

20 Min. simpel 06.09.2017
bei 8 Bewertungen

Nudeln mit schwarzer Bohnensoße, auch Jajangmyeon

10 Min. pfiffig 30.08.2013
bei 18 Bewertungen

Rinderhüftsteak in sehr dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken, Karotten schälen und mit der Zucchini und den Frühlingszwiebeln in dünne lange Streifen schneiden. Olivenöl im Wok sehr heiß erhitzen, Fleischstreifen hineingeben un

30 Min. simpel 26.07.2012
bei 1 Bewertungen

Die Champignons 1/2 Stunde einweichen. Die Wirsingblätter in kleine Stücke zupfen. Möhren in Scheiben schneiden, Zuckerschoten und Okraschoten waschen, Zwiebeln und Shiitakepilze in feine Streifen schneiden. Außer Zwiebeln und eingeweichten Pilzen al

40 Min. normal 24.01.2017