„Erdnusssaucen“ Rezepte: Wok 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wok
Asien
einfach
fettarm
Frucht
Geflügel
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Nudeln
Pilze
Reis
Rind
Schnell
Thailand
Vegan
Vegetarisch
bei 134 Bewertungen

exotisch, scharf und lecker

15 Min. simpel 27.07.2007
bei 16 Bewertungen

Den Tiefkühlspinat auftauen und in die beliebige Größe schneiden. Den Brokkoli in Röschen teilen und waschen. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hacken. Den Reis mit

10 Min. simpel 05.07.2013
bei 42 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl im Wok erhitzen (höchste Stufe). Den Spitzkohl halbieren, Strunk herausschneiden und die beiden Hälften fein zerkleinern. Den Tofu würfeln. Sobald das Öl heiß ist, die Zwiebelwürfel darin anbraten. Spitzkohl

20 Min. simpel 24.08.2007
bei 40 Bewertungen

Für die Erdnusssauce Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Zusammen mit den Chiliflocken, Koriander und Kreuzkümmel in etwas Erdnussöl anbraten. Zucker und geriebenen Ingwer zufügen. Erdnussbutter, Sojasauce, Zitronensaft und Kokosmilch

30 Min. normal 18.11.2011
bei 8 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. In einer Schüssel die beiden Eiweiße mit der Speisestärke, dem Teelöffel Salz und dem Teelöffel Sojasauce mit einem Schneebesen glattrühren, dann die Fleischstreifen hinzugeben und gut mit

10 Min. normal 16.02.2015
bei 19 Bewertungen

Alles Gemüse waschen. Den Porree längs halbieren, dann quer in ca. 5 cm lange Streifen schneiden. Etwas Erdnussöl im Wok erhitzen und darin die Porreestreifen anbraten, dabei immer wenden, herausnehmen und zur Seite stellen. Die Karotten schälen, ha

15 Min. normal 14.09.2011
bei 8 Bewertungen

Scharfes mit Kokosmilch

30 Min. normal 28.06.2009
bei 6 Bewertungen

mit roten Zwiebeln, Lauch und Karotten

10 Min. normal 01.05.2009
bei 5 Bewertungen

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Knoblauchzehe zerquetschen und goldbraun anbraten. Je nach Belieben Brokkoli, Blumenkohl, Karotten, Paprika und Zwiebeln grob schneiden, dazugeben und 2 Minuten anbraten. 1 EL Zucker dazugeben und karamellisieren la

20 Min. normal 03.08.2011
bei 8 Bewertungen

Für die Sauce die Erdnüsse fein zerkleinern mit Kokosmilch, Chilisauce, Sojasauce, dem Kurkuma, Koriander, Zucker in einen Topf geben und langsam erhitzen, so 3-4 Minuten leicht köcheln lassen. Das Sesamöl in einem Wok erhitzen und Chili (feine Rin

30 Min. simpel 17.12.2009
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Die Zwiebel in grobe Stücke schneiden, anderes Gemüse zerkleinern. Sojasprossen abtropfen lassen. Die Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und ca. 5 min. ziehen lassen. Öl in einer großen P

30 Min. normal 07.01.2014
bei 2 Bewertungen

Zuerst eine Marinade für die Rinderfiletstreifen herstellen. Dazu 6 EL Erdnussöl, 2 EL Sojasauce sowie 1 EL Chili-Knoblauch-Gewürz in einer Schüssel verrühren. Das Fleisch in Streifen schneiden, natürlich quer zur Faser, sonst wird es zu zäh. Die Str

30 Min. normal 09.07.2008
bei 2 Bewertungen

mit Gemüse und lecker asiatisch abgeschmeckt

15 Min. simpel 28.12.2016
bei 3 Bewertungen

Bamie Pad Sai Nüa

30 Min. normal 20.03.2008
bei 1 Bewertungen

Die klein geschnittene Paprika in Sesamöl in einer großen Pfanne oder dem Wok anbraten und dann herausnehmen. Das klein geschnittene Fleisch mit ein wenig Salz ebenfalls in Sesamöl anbraten und mit der Chinasauce ablöschen, je mehr Sauce, desto schär

20 Min. simpel 07.12.2009
bei 2 Bewertungen

lecker und vegan

10 Min. normal 06.05.2016
bei 1 Bewertungen

Geschälten und grob gehackten Ingwer, Knoblauch und Curry-Paste im Mixer zu einer glatten Paste verarbeiten. Kokossahne zugeben und kurz untermischen. Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke zerteilen. In eine Schüssel geben und mit Curry-Ingwer-Kokoscr

40 Min. normal 17.02.2006
bei 0 Bewertungen

mit Ananas

15 Min. normal 01.04.2011
bei 0 Bewertungen

Hähnchen asiatisch

10 Min. simpel 08.06.2016
bei 2 Bewertungen

dazu passt sehr gut: Thailändische Erdnusssauce

10 Min. simpel 04.10.2013
bei 0 Bewertungen

leicht pikant mit Erdnusssauce

20 Min. simpel 22.04.2013
bei 15 Bewertungen

(oder Pfanne)

20 Min. normal 01.02.2006
bei 0 Bewertungen

1 bis 1 1/2 EL Erdnussbutter mit Wasser vermischen. Sojasauce, Ahornsirup, Knoblauchzehe, süß-scharfe Erdnusssauce und 2 der 4 EL Sesamöl hinzugeben und vermengen. Es muss eine leicht dunkle Paste ergeben. (wenn es falsch aussieht, ist es meistens ri

15 Min. normal 01.06.2019