„Wild“ Rezepte: Resteverwertung 61 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Resteverwertung
Auflauf
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fingerfood
Fleisch
Früchte
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Innereien
kalt
Kartoffeln
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Suppe
Tarte
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Wild
Winter
bei 2 Bewertungen

Bockfrikos

35 Min. normal 25.07.2010
bei 2 Bewertungen

kräftiges Schmalzfleisch / Würzfleisch aufs Brot

45 Min. pfiffig 17.01.2013
bei 0 Bewertungen

Bratenreste in kleine Stücke schneiden und mit Käse, Kapern und Zwiebelwürfeln vermengen. Tomaten etwas zerdrücken und mitsamt Saft zu den Zutaten geben. Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen. Die Fleischreste mit Salz und Pfeffer absch

25 Min. normal 11.06.2006
bei 0 Bewertungen

Gemüseeintopf mit Wildschwein

60 Min. pfiffig 17.06.2007
bei 173 Bewertungen

ideal zu Rindersteaks, Wild und Ente

15 Min. simpel 21.10.2011
bei 4 Bewertungen

simpel zu machen, sehr leckere Beilage zu Wild oder kleines fleischloses Hauptgericht

15 Min. simpel 21.01.2015
bei 2 Bewertungen

Passt hervorragend zu Wild

10 Min. simpel 26.09.2011
bei 1 Bewertungen

Hauptspeise oder Beilage zu Rindfleisch oder Wild

10 Min. simpel 24.04.2009
bei 0 Bewertungen

wildes Durcheinander/Resteverwertung

25 Min. simpel 24.02.2014
bei 11 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend in einer Pfanne in etwas Butter anbraten. Nach dem Wenden jeweils mit Salz und Pfeffer bestreuen. Alternativ dazu kann auch das Gewürz "Wilde Hilde" von Alnatura verwendet werden. D

20 Min. simpel 30.09.2008
bei 0 Bewertungen

Den Wildschweinbraten in kleine Würfel schneiden. Die Sauerkirschen und die Mandarinen auf einem Sieb abtropfen lassen. Mit dem geschnittenen Wildbret in einer Schüssel mischen. Das Öl mit dem Sherry verrühren und mit Pfeffer, Salz und Paprika würze

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 1 Bewertungen

Die von Haut und Sehnen befreiten Fleischreste fein wiegen. Für Magenkranke das Fleisch noch durch ein Sieb drücken. Das Fleisch mit den Zutaten vermengen und den Brei im Wasserbad unter Rühren, bis kurz vor dem Kochen erhitzen. Wer mag, kann den

10 Min. normal 08.12.2015
bei 6 Bewertungen

Die Brotscheiben toasten, mit Butter bestreichen und mit einer Scheibe Schinken belegen. Die Pfirsichhälften in Spalten schneiden und auf dem Schinken verteilen. Jeweils 1 EL Preiselbeeren und 1 EL Sauce Béarnaise darübergeben. Mit dem Käse bestreu

5 Min. simpel 29.12.2008
bei 2 Bewertungen

Eier und Sahne verquirlen. Marzipan hineinreiben und zusammen mit dem Rum unterrühren. Weißbrotscheiben in der Ei-Masse wenden, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Äpfel entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne schmelze

30 Min. simpel 18.11.2008
bei 0 Bewertungen

Das Hasenfleisch in Würfel schneiden. Chicorée putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Mandarinenspalten abtropfen lassen und alles in einer Schüssel mischen. Die Sahne halb steif schlagen und mit Salz, Pfeffer und Tomatenketchup und Manda

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 13 Bewertungen

Kartoffelkuchen mit Tomaten und Bergkäse

40 Min. normal 22.05.2008
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

20 Min. simpel 05.01.2016
bei 0 Bewertungen

kommt bei Wildgerichten zum Einsatz, wie z.B. Wildragouts.

20 Min. simpel 20.10.2011
bei 1 Bewertungen

Für die Füllung Zwiebel und Pilze schneiden und in Olivenöl anbraten. Dann den Knoblauch dazupressen. Den Hüttenkäse zufügen und mit der Gemüsebouillon ablöschen. Einkochen lassen, bis kaum mehr Flüssigkeit übrig bleibt. Mit den frischen Kräutern un

15 Min. normal 01.03.2016
bei 1 Bewertungen

Schmeckt mit allen Bratenresten

30 Min. normal 25.08.2002
bei 2 Bewertungen

Alle Fleischteile 12 Stunden in einer Marinade aus Zwiebeln, Gewürzen, Wurzelwerk und etwas Wasser ziehen lassen. In einem Topf unter Zugabe von 1 L Brühe die Hasenteile kochen. Zwischenzeitlich in einer Pfanne das Mehl und den Zucker unter Beigabe v

90 Min. normal 06.05.2002
bei 7 Bewertungen

auch als Vorspeise

35 Min. simpel 12.09.2008
bei 6 Bewertungen

Eine leckere Suppe für die kältere Jahreszeit

30 Min. normal 21.09.2010
bei 0 Bewertungen

Wildbraten und Apfelscheibchen in einer Salatschüssel miteinander mischen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel hierin hellgelb anrösten, den Rotwein zufügen, etwas einkochen und abkühlen lassen. Mayonnaise, Senf, Orangensaft und Essig hinz

20 Min. simpel 25.03.2016
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Frühlingszwiebeln in Öl andünsten. In Streifen geschnittene Hühnerbrüste zufügen und anbraten. Paprika, Wurst und Schinken zufügen, kurz mitbraten, dann den Reis zugeben und ebenfalls 2-3 min mitbraten. Brühe und Tomaten zufügen, mit Chil

25 Min. normal 12.10.2002
bei 3 Bewertungen

Grundrezept für einen kräftigen Fond

60 Min. simpel 23.06.2016
bei 0 Bewertungen

Einige Worte zur Erläuterung vorweg: Dieser Eintopf wurde zusammengewürfelt, nachdem es zuvor bei uns den hervorragenden "Rinderschmorbraten (NT) im Rosmarinsaucenspiegel an Butterbohnen und Tomatenkompott" nach einem Rezept von Chefkoch.de-Mitglied

60 Min. normal 29.08.2009
bei 0 Bewertungen

etwas für Abnager, Schmatzer und Genießer

20 Min. simpel 10.11.2015
bei 0 Bewertungen

Alles gut vermengen. Dann gibt man den steifgeschlagenen Eischnee darunter, füllt die Masse in eine gefettete Puddingform und kocht sie 1 Std. im Wasserbad. Zum gestürzten Pudding gibt es Erbsengemüse oder Sauerkraut.

15 Min. simpel 31.03.2004
bei 2 Bewertungen

aus dem Landkochbuch meiner Oma von 1918

45 Min. simpel 11.02.2011