„Vollwert9“ Rezepte: Resteverwertung 304 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 155 Bewertungen

Haferflocken, Butter und Milch in eine Schüssel geben und ca. 15 Min. quellen lassen. In der Zwischenzeit Möhren und den Käse raspeln, die Zwiebel und Petersilie klein schneiden. Nach der Quellzeit alle Zutaten zusammenmischen und mit Brühe abschmec

20 min. simpel 05.02.2007
 bei 19 Bewertungen

Das Toastbrot mittelgrob würfeln und an der Luft einige Stunden antrocknen lassen, dann in eine Schüssel geben und mit Eiern und soviel Milch, dass eine lockere, gut formbare Masse entsteht verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln sehr fe

30 min. simpel 11.12.2006
 bei 4 Bewertungen

Das Backrohr auf 200°C (Heißluft) vorheizen. Die Trockenfrüchte in kleine Stückchen schneiden und gemeinsam mit den Rosinen und dem Orangensaft in einen kleinen Topf geben. Bei geringer Hitze erwärmen, bis kein Saft mehr vorhanden ist, und sich die F

10 min. simpel 18.07.2005
 bei 4 Bewertungen

Das Weizenvollkornmehl in eine Rührschüssel füllen, in eine Mulde ins Mehl drücken und die Eigelbe reingeben. Etwas Vollmeersalz hinzugeben und alles von der Mitte aus mit Milch und Wasser nach und nach vermischen. Möhren und Blumenkohl unterrühren

30 min. simpel 01.06.2010
 bei 2 Bewertungen

Sonnenblumenkernbrot oder Pumpernickel zerbröseln. Das geht am besten mit einem Messer, wenn das Brot noch frisch und saftig ist. Ei mit Honig schaumig schlagen, dann den Joghurt dazugeben. Das Trockenobst in kleine Stückchen schneiden. Das Mehl mit

20 min. normal 24.09.2009
 bei 668 Bewertungen

Bananabread, superlecker, vollwertig, gesund und herrlich unkompliziert, auch für Kleinkinder oder als Pausensnack sehr gut geeignet!

15 min. simpel 30.03.2015
 bei 35 Bewertungen

Kinderkuchen ohne Zucker; vollwertig

10 min. simpel 02.02.2014
 bei 66 Bewertungen

vollwertig! Menge für ein Backblech

60 min. simpel 19.11.2008
 bei 16 Bewertungen

vollwertig, vegan, schon für Kinder ab dem 11. Monat geeignet

20 min. normal 31.01.2014
 bei 11 Bewertungen

vollwertig und lecker, wird auch von Kindern gerne gegessen

20 min. simpel 15.05.2008
 bei 1 Bewertungen

Vollwert, vegan, auch als Dip oder warmer Kartoffelstampf, ideale Resteverwertung

10 min. simpel 09.07.2013
 bei 4 Bewertungen

leicht und vollwertig

15 min. simpel 01.08.2012
 bei 2 Bewertungen

das traditionelle österreichische Mehlspeisengericht mal anders. Vollwert und vegetarisch.

15 min. simpel 11.04.2014
 bei 1 Bewertungen

vollwertiger Snack, amerikanisches Rezept

30 min. simpel 30.07.2011
 bei 1 Bewertungen

geschmacklich sehr fein und ein vollwertiges Gemüse

10 min. simpel 15.05.2013
 bei 0 Bewertungen

Vollwertige, kalorien- und fettarme, schmackhafte Version des Klassikers

60 min. normal 04.03.2009
 bei 2 Bewertungen

vollwertig, lecker und schnell gekocht, Sauce auf Zucchini-Basis, Rezept reicht für 4 Kleinkinder

20 min. simpel 15.03.2012
 bei 1 Bewertungen

vollwertige süße Mahlzeit mit Obst für Kinder zwischendurch

30 min. simpel 27.02.2008
 bei 1 Bewertungen

vollwertige zuckerarme Leckerei. Ergibt 2 Backbleche

10 min. simpel 15.06.2013
 bei 1 Bewertungen

super Eiweißverwertung

10 min. simpel 26.01.2018
 bei 9 Bewertungen

einfach, lecker, sättigend

15 min. simpel 25.04.2011
 bei 0 Bewertungen

für Kinder super geeignet

15 min. simpel 11.09.2010
 bei 4 Bewertungen

glutenfrei, mehlfrei + milchfrei, ohne Backen / eigenes Rezept

40 min. simpel 01.10.2006
 bei 48 Bewertungen

sehr beliebt

15 min. simpel 08.04.2008
 bei 106 Bewertungen

gesund, energiereich und saulecker. Für 20 Stück

20 min. simpel 27.11.2008
 bei 66 Bewertungen

vegetarische Hauptspeise

15 min. simpel 16.01.2012
 bei 46 Bewertungen

Couscous mit Speck, Lauch, Karotten und Sellerie

30 min. simpel 15.10.2006
 bei 24 Bewertungen

frei von tierischem Eiweiß, sehr reife Bananen, es kann Vollkornmehl verwendet werden

25 min. simpel 31.05.2009
 bei 34 Bewertungen

Zwiebeln in Ringe, Möhren in Scheiben schneiden und zusammen mit dem durchgepressten Knoblauch anbraten. Den gefrorenen Grünkohl dazugeben, unter Rühren auftauen lassen und 10 Minuten dünsten. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Eine Auflaufform

30 min. normal 15.07.2007
 bei 19 Bewertungen

tolle Resteverwertung

30 min. simpel 19.07.2009