„Sandkuchen“ Rezepte: Resteverwertung 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

einfacher Sandkuchen

20 min. simpel 07.03.2013
bei 1 Bewertungen

Sandkuchen in grobe Stücke brechen. Zartbitterschokolade und Nougatschokolade getrennt im Wasserbad schmelzen und zusammen mit der Butter und dem Frischkäse cremig rühren. Sandkuchenstücke und Schokoladencreme abwechselnd in eine 26cm - Durchmesser F

20 min. normal 30.06.2003
bei 0 Bewertungen

mit Sandkuchen

30 min. normal 26.07.2009
bei 18 Bewertungen

einfachste Zubereitung, Resteverwertung

25 min. simpel 09.04.2010
bei 2 Bewertungen

Eis etwas antauen lassen, Sandkuchen zerkrümeln und unter das Eis rühren (man muss sehen, wieviel das Eis aufnimmt). Je nach Geschmack Zimt und kandierte Früchte (Menge weiß ich nicht, da ich diese nicht mag) hinzufügen. Das Ganze für 1-2 Stunden ins

15 min. simpel 17.02.2006
bei 1 Bewertungen

schnelle und leckere Kuchenresteverwertung, schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit

20 min. simpel 29.01.2014
bei 35 Bewertungen

Ein leckeres Herbst - Dessert

25 min. simpel 03.11.2007
bei 0 Bewertungen

Eiercreme, Sherry-Biskuits, Mandelstifte geschichtet

30 min. simpel 10.03.2012
bei 0 Bewertungen

Die Ananas von Blattschopf, Boden, Schale und hartem Mittelstrunk befreien und vierteln. Etwa 1/3 der Frucht mit der Hälfte des Zitrussafts pürieren. Das restliche Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und beiseitestellen. Den Kuchen fein

20 min. simpel 29.04.2010
bei 1 Bewertungen

Für den Chaudeau die Eigelbe mit dem Zucker im Schlagkessel über dem Wasserbad schaumig rühren. Die Speisestärke mit etwas Wein kalt anrühren und dazugeben. Den Wein gut erhitzen (z. B. in der Mikrowelle), er darf aber keinesfalls kochen, und langsa

30 min. normal 07.12.2007