„Mousse“ Rezepte: Resteverwertung 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 16 Bewertungen

es muss nicht immer Mousse au Chocolat sein

45 min. normal 01.07.2010
 bei 10 Bewertungen

die schnellste Schokoladen-Mousse der Welt

20 min. simpel 12.10.2012
 bei 3 Bewertungen

üppig - Eiweißverwertung

30 min. normal 16.05.2017
 bei 6 Bewertungen

haltbar, da ohne Ei

15 min. simpel 03.08.2007
 bei 2 Bewertungen

Vegan, mit nur 3 Zutaten

15 min. normal 11.10.2017
 bei 1 Bewertungen

ein herb-süßes winterliches Dessert / Eiweißverwertung

45 min. normal 20.02.2010
 bei 2 Bewertungen

haltbar, da ohne Ei

15 min. simpel 03.08.2007
 bei 0 Bewertungen

Den Rotkohl mit dem Kochsud pürieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Falls das Rotkohl-Püree nicht mehr heiß ist, aufwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin schmelzen. Orangenabrieb unterrühren. Die geschlage

10 min. normal 23.01.2017
 bei 1 Bewertungen

Einen breiten Topf zur Hälfte mit Wasser füllen und erhitzen. Inzwischen das Obst abtropfen lassen, pürieren und auf vier Dessertteller verteilen. Eiweiß und Zucker steif schlagen. Mit Hilfe von zwei Esslöffeln von der Masse nach Belieben Nocken a

25 min. normal 02.07.2008
 bei 0 Bewertungen

ich habe das Rezept überall gesucht und nicht gefunden, daher selbst probiert und siehe da, es hat funktioniert

30 min. simpel 16.05.2010
 bei 0 Bewertungen

mit Agar-Agar oder Gelatine, wenn Prosecco übrig bleibt

20 min. simpel 10.01.2018
 bei 0 Bewertungen

sehr schokoladig

5 min. simpel 19.03.2012
 bei 14 Bewertungen

sehr leckerere und variantenreiche Verwertung von Pralinen, Schokoriegeln

20 min. simpel 11.05.2009