„Mohn“ Rezepte: Resteverwertung 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Weiche Butter mit Zucker und Eier cremig rühren, dann mit Topfen, Mehl, Grieß, Brösel, Salz, Zitrone vermischen, die Äpfel schälen und grob raspeln, gut unterrühren und Teig ca. 30 min ziehen lassen. In einem großen Topf Wasser aufkochen und die N

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Brötchen in Würfel schneiden. Eier, Joghurt und Vanillezucker verquirlen. Die Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen und halbieren. Brotwürfel, Aprikosen und die Hälfte der Eier-Joghurt-Mischung verrühren und in eine ofenfeste Form geben. Die

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Aus den Zutaten einen Teig breiten und etwa 10 Minuten rasten lassen. Für die Füllung Powidl, Staub- und Vanillezucker verrühren, Obers unterheben. Aus dem Teig in heißem Öl Palatschinken ausbacken. Jede mit Füllung bestreichen, einrollen, anrichte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Das Marzipan in kleinen Stücken zu der warmen Milch geben und auflösen. Haferflocken und Mohn dazugeben und ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze andicken lassen. Den Porridge mit den Schattenmorellen servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eiweißverwertung

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

saftig, lecker und schnell gemacht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Paprikaschote putzen und mit dem Weißkohl in feine, mundgerechte Streifen schneiden. In Salzwasser ca. 2-3 Minuten blanchieren. Anschließend in einem Sieb abschrecken und abtropfen lassen. Die Nudeln inzwischen nach Packungsanweisung kochen. Knob

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zutaten für den Teig verkneten. 30 min. kaltstellen. Den Teig auf etwas Mehl rund (ca. 32 cm Durchmesser) ausrollen. Eine gefettete Springform (28 cm Durchmesser) damit auslegen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Paniermeh

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Handwarme 40g Butter, Salz, Vanillezucker, Ei und Eigelb sehr schaumig rühren, nach und nach Quark hinzufügen und ebenfalls schaumig aufschlagen. Die Äpfel schälen, grob reiben und mit Zitronensaft mischen. Äpfel, Sauerrahm, gesiebtes Mehl, Brötc

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gemüseauflauf , sehr kalorienarm und mal anders

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ww - tauglich

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Kalt - Dessert aus Mohn, Milch und Brötchen, stammt wahrscheinlich aus Schlesien

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Snack mit Mohn

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schlesische Süßspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Party, Sofaabend oder Kindergeburtstag

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

als Amuse - Gueule oder Aperitif - Häppchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

für Partys, Picknick und unterwegs

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

nach Oma Annis Art (mit Wasser)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Einen halben Liter Milch mit 100 Gramm Zucker, den Rosinen und einer Prise Salz aufkochen. Den Mohn hinzufügen und aufquellen lassen. 75 Gramm Mandeln unterrühren. Vom Weißbrot die Rinde entfernen und das Brot in circa 1,5 cm dicke Scheiben schneid

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ein Rezept von Omi Gertrud

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eigelbverwertung, ein sündiger Genuß, nicht nur zur Weihnachtszeit!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl mit Pfeffer und Parmesan vermischen, die gewürfelte Butter dazugeben und alles gut verkneten. Öl und 1 Eigelb ebenfalls unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 40 min. im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backo

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Müsliriegel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei + eifrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Äpfel schälen und kleinwürfelig schneiden. In einer großen Schüssel mit Knödelbrot, Mehl, Zucker und dem Ei vermengen. Mit Zimt würzen und ca. 30 min ziehen lassen. Öfters durchmischen. Dann (am besten mit nassen Händen) Knödel formen und in Salzwa

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mohn, Rosinen, Mandeln und Zucker im Wasser aufkochen und ca. 2 Stunden quellen lassen. Anschließend 1 L Milch darüber gießen. Die gewürfelten Brötchen in eine große Schüssel geben, Milch-Mohn-Masse hinzufügen und vermengen. 2 EL zerlassene Butter

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

reicht für 20 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Rum erwärmen, aber nicht zu heiß, und die Rosinen einige Stunden darin einweichen. Die Brötchen werden in Querrichtung in dünne Scheiben geschnitten. Achte darauf, dass die Scheiben nicht zu dick werden. Wenn die Brötchen noch zu feucht sind, ku

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

eine ungarische Süßspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2011