„Graupen“ Rezepte: Resteverwertung 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell, einfach, lecker, wärmend, preiswert

15 min. simpel 30.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Zwiebeln und Kartoffeln in Würfel schneiden. Die Butter in einen Topf geben und erwärmen, danach die Zwiebeln zugeben und kurz anschwitzen. Danach die Graupen und Kartoffeln zusammen mit der Gemüsebrühe hinzufügen und auf hoher Stufe etwa 20 Minu

30 min. simpel 10.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (9)

WW 6,5 P.

25 min. simpel 18.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (16)

Kasseler Nacken im kochenden Wasser ca. 30 Min. garen, dann herausnehmen und klein schneiden. Das Suppengrün klein schneiden, die Kartoffeln würfeln und in das Wasser geben. Dann die Graupen und das kleingeschnittene Kasseler hinzufügen, mit Brühe,

20 min. simpel 20.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (19)

schmeckt auch Kindern

15 min. normal 18.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

nach Landfrauenart, geht schnell und Kids lieben sie

10 min. simpel 01.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell gemacht und ohne viel Aufwand

20 min. simpel 06.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Ei, zerfallen trotzdem nicht in der Pfanne, gesund, nahrhaft, fettarm

30 min. normal 07.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Resteverwertung der Weihnachtsgans

15 min. normal 15.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Etwas Schweineschmalz erhitzen, Paprikapulver hineinrühren, die gewürfelte Zwiebel und in Scheiben geschnittene Knoblauchzehen und die in dünne Scheiben geschnittene Wurst darin anbraten, dann die kleingeschnittene Paprika dazugeben, umrühren und unt

25 min. simpel 11.09.2004