„Fladenbrot“ Rezepte: Resteverwertung 72 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Das Fladenbrot aufschneiden. Beidseitig mit Kräuterbutter bestreichen. Auf einer Seite mit Zwiebeln, feingehackt oder in dünne Scheiben geschnitten, Salami, gek. Schinken und Käsescheiben belegen. Dann zusammenklappen und in Alufolie wickeln. Im Back

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Hackfleisch anbraten und gut würzen. Fladenbrot in zwei Hälften schneiden und in jede Hälfte eine Tasche schneiden. Hackfleisch mit dem Krautsalat, Schinken, Mais, Tomaten und der Gurke (in kleine Stücke geschnitten) vermengen und in die Fladenbr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rezept für den Thermomix

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Fladenbrote aufschneiden und den Frischkäse auf die 4 Hälften streichen. Den gekochten Schinken darauf legen. Das ganze Glas Ajvar auf dem Schinken verstreichen und mit Käsescheiben belegen. Die Brote auf ei

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fladenbrot halbieren. Mit der Remoulade auf einer Seite bestreichen. Salami und Schinken drauflegen. Gurke und Tomaten in Scheiben schneiden und dazulegen. Den Käse darüber verteilen. Die zweite Fladenbrothälfte auf die belegte Hälfte legen. M

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Schafskäse und getrockneten Tomaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 2 Brote

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hefe in eine große Schüssel bröseln und mit dem warmen Wasser verrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Mehl, Salz und Sauerteig dazugeben und fest verkneten. Ich persönlich benutze eine Küchenmaschine und knete den Teig auf langsamer Stufe ca. 5 -

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 2 - 3 kleine Fladen, braucht Zeit

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Snack

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Ofen auf 150° vorheizen. Das Fladenbrot in drei "Tortenstücke" teilen und die Stücke so einschneiden, dass man sie füllen kann. Feta und Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Die Brottaschen zunächst mit dem Feta und dann mit den Tomaten belegen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fladenbrot halbieren und mit dem Frischkäse und dem Tomatenmark bestreichen. Dann Kräuter, Salz und Pfeffer darüber streuen und nach Belieben noch geriebenen Käse darüber streuen. Das ganze dann in den Ofen (Gas 4-5) und je nach Belieben herausho

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Putenbrust in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne in 1 EL Öl braten. Den Thunfisch abtropfen lassen und pürieren. Das Fladenbrot im Backofen bei 250°C ca. 4 Minuten rösten. Den Thunfisch mit Crème fraîche und Milch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Tomaten waschen und Gemüsezwiebel schälen, beides in Würfel schneiden. Thunfisch abtropfen lassen und in Stücke zupfen. Fladenbrot vierteln und aufschneiden. Die oberen Brothälften je nach Geschmack mit Tomatenmark bestreichen. Die unteren Brothälf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter 1-2 Stunden aus dem Kühlschrank nehmen bis sie weich, geschmeidig ist. Knoblauch durchpressen und mit einer großen Prise Kräuter der Provence zu der Butter geben und das Ganze gut vermischen. Fladenbrot vierteln. Jedes Viertel aufschneiden

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die passierten Tomaten mit dem Tomatenmark und den Gewürzen ca. 5 min. in einem Topf köcheln lassen. 150 ml Wasser mit dem Gemüse bei starker Hitze ca. 5 Min. köcheln, anschließend gut abtropfen lassen. Das Fladenbrot halbieren, auf ein mit Backpap

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und lecker - mit Käse und Schinken

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Erst einmal stellen wir den Pesto her. Hierzu werden die Kräuter grob geschnitten. Die Pinienkerne werden in einer Pfanne ohne Fett geröstet. Der Knoblauch wird grob geschnitten. Alles geht in einen hohen Becher. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fladenbrot (am besten vom Türken) halbieren und die beiden Hälften mit Crème fraîche bestreichen. Die Menge hängt von der individuellen Vorliebe des Koches ab. Wenn man mehr Crème fraîche verwendet, wird das Brot saftiger, bei weniger wird's knus

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wenns mal schnell gehen muss für Gäste...

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fladenbrot vorsichtig aufschneiden, so dass Sie zwei Hälften erhalten. Nun verteilen Sie über jeden Boden jeweils zwei Dosen Fisch. Danach belegen Sie die Böden mit den weiter angegebenen Zutaten. Hierbei können Sie nach Belieben verfahren. Zum

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 250°C vorheizen. Die Putenbrustfilets waschen, trocken tupfen, quer zur Faser in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin braten. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Fladenbrot durchschneiden und die Hälften mit Kräuterbutter bzw. Knoblauchbutter bestreichen. Die unteren Hälften mit Krautsalat, Lauchzwi

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Salatgurke längs halbieren, entkernen und würfeln. Den Romanasalat putzen, waschen, trocken schleudern und grob zerzupfen. Die Kirschtomaten abspülen, vierteln und die Stielansätze entfernen. Die Lauchzwiebeln putzen, abspülen und würfeln. Die Ol

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.07.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fladenbrot quer durchschneiden. Den Boden mit Schmelzkäse bestreichen. Dann den Boden der Reihe nach mit den Zutaten belegen. Als Letztes den geriebenen Käse und darauf die Camembertstreifen legen. Den belegten Boden bei 175°C im Heißluftofen a

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Auflauf à la Lucy

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Panzanella, funktioniert mit jeder Brotsorte (Baguette, Ciabatta, Fladenbrot….)

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als Dip für Fladenbrot oder Baguette oder als Aufstrich.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

libanesiche Zucchiniomelettes im Fladenbrot zu Kusa Mahschi

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2010