„Einfacher Kartoffel Hack Auflauf“ Rezepte: Resteverwertung 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Resteverwertung
Auflauf
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Käse
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Studentenküche
bei 7 Bewertungen

einfach und lecker - gut zum Aufwärmen geeignet

20 Min. normal 16.01.2014
bei 7 Bewertungen

Schneller Auflauf für Groß und Klein

30 Min. normal 21.02.2010
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und als Pellkartoffeln kochen. Dann abgießen, und pellen. Evtl. halbieren. Zwiebel schälen und hacken. Das Hackfleisch und die Zwiebeln im heißen Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit der Butter und dem Mehl

30 Min. normal 01.11.2007
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach zu machen

20 Min. simpel 06.09.2009
bei 19 Bewertungen

Mikrowelle, mit oder ohne Tupperware

8 Min. simpel 11.02.2008
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen, ausdampfen lassen und zerstampfen. Mit heißer Milch glattrühren, so dass ein sämiges Püree entsteht. Mit Salz und Muskat abschmecken. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, mit Sal

30 Min. normal 12.11.2007
bei 19 Bewertungen

Rotkohl-Hack-Auflauf

15 Min. normal 10.04.2007
bei 79 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf mit wenig Öl krümelig anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit Pfeffer und Paprika würzen. Die Sahne und Milch dazugeben, etwas einköcheln lassen. Die ''Soße'' mit ca. 1 1/2 TL Instantbrühe würzen. Den Schmelzkäse in der So

20 Min. normal 04.07.2007
bei 1 Bewertungen

einfach und lecker

30 Min. normal 22.02.2019
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln und die Zucchini würfeln. Tomaten in Scheiben schneiden. Alles in eine Auflaufform geben, leicht salzen und pfeffern und mit der Brühe übergießen. Eine halbe Stunde vorbacken bei 180°C Umluft. Das Hackfleisch gut würzen und über de

20 Min. simpel 21.05.2009
bei 0 Bewertungen

Auflauf aus England

20 Min. normal 12.02.2008
bei 5 Bewertungen

Hack krümelig anbraten, Zwiebeln, Tomaten, Paprika und Champignons waschen, bzw. putzen und klein schneiden. Wenn das Hack angebraten ist, das Gemüse dazu geben und alles durchschmoren. Knoblauch klein schneiden oder pressen und ebenfalls mitschmore

35 Min. normal 17.10.2009
bei 3 Bewertungen

Resteverwertung, fettärmere Variante

20 Min. simpel 31.10.2012
bei 1 Bewertungen

Kartoffelbrei nach Packungsanweisung zubereiten in eine Auflaufform geben. Das Sauerkraut gut darauf verteilen. Das Hackfleisch in etwas heißem Öl krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Ebenfalls auf das Sauerkraut geben. Mit Käse bestreu

20 Min. simpel 07.11.2007
bei 2 Bewertungen

Zuerst den Spinat auftauen lassen oder im Topf erhitzen. In der Zwischenzeit eine Auflaufform fetten und die Scheiben der böhmischen Knödel darin verteilen (so wenig Lücken, wie möglich). Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und

30 Min. simpel 28.07.2011
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, dann krümelig braten. Porree in Salzwasser weich kochen. Die Sahne mit dem Schmelzkäse erhitzen, bis der Käse aufgelöst ist. Eine Auflaufform fetten. Erst das Hackfleisch, dann den Porree und zul

10 Min. simpel 02.10.2007
bei 33 Bewertungen

lässt sich auch prima aufwärmen

30 Min. normal 07.02.2009
bei 0 Bewertungen

alle denkbaren Gemüse verwendbar

20 Min. normal 25.07.2011
bei 6 Bewertungen

Janines Resteverwertung

10 Min. simpel 15.01.2009
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln würfeln und mit dem Hack im heißen Öl anbraten, würzen und in eine gefettete Auflaufform geben. Kartoffelscheiben und aufgetaute Erbsen darauf verteilen. Eine helle Grundsoße zubereiten aus dem Bratfett, Mehl, Milch und Käse. Diese kräftig a

15 Min. normal 30.03.2007
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung

45 Min. simpel 19.05.2009
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem Rippenspeck und den Zwiebeln anbraten. Das Tomatenmark und den Rotwein dazugeben und unter Rühren köcheln lassen, bis das Hackfleisch krümelig ist. Mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. In eine gefettete Auflaufform zuer

20 Min. simpel 18.08.2010