„Bolognese“ Rezepte: Resteverwertung 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (77)

leckere, vegane Bolognese

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

pikante Zucchinibolognese auf Vorrat während der Zucchinischwemme

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (178)

leckere Nudelsoße. Vegetarisch, kalorienarm und WW-tauglich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Paprikaschote mit einem Schäler oder durch Grillen von der Haut befreien und in kleine Würfel schneiden, Zwiebel und Schalotte schälen und würfeln. Die Karotte schälen und in sehr feine Würfel schneiden, den Lauch in Ringe. Zwiebel und Schalott

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

WW - tauglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Je eine Brotscheibe in kleine ofenfeste Förmchen legen (diese müssen nicht eingefettet werden!). Mit jeweils der Hälfte der Bolognese Sauce bedecken. Käse darüber streuen und bei 200 Grad für 10-15 Minuten im Ofen überbacken. Dazu passt frischer Sa

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rum-Fort-Nudeln, schnell, günstig, variabel

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fruchtiger Geschmack

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

auch mit vegetarischem Hackfleisch oder ganz ohne möglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel, Sellerie und Karotte klein würfeln. Das Hackfleisch in etwas Öl klein krümelig anbraten, die Zwiebeln dazu geben und mit anbraten. Die Nudeln nach Packungsanweisung (in ca. 9 Minuten) al dente kochen. Sellerie und Karotten zum Hackfleisc

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit viel Gemüse

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einer hohen Pfanne Olivenöl erhitzen. Zucchini, Auberginen und Knoblauch dazugeben und leicht anbraten. Pizzatomaten und passierte Tomaten sowie die Kräuter und Gewürze dazugeben und aufkochen lassen. Alles 3-4 Minuten auf niedrigster Stufe köchel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell und sehr lecker, für alle Pastafans mit kleinem Geldbeutel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schmackhaftes zum Reste versenken

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

So kann man auch Reste verwenden!!!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen, den Sellerie putzen und die Karotte schälen. Das Gemüse waschen, trocken tupfen und klein hacken. Den Schinken in Würfel schneiden. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen abgießen, häuten, entkernen und in

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pinienkerne bei kleiner bis mittlerer Hitze in einer Pfanne rösten (Achtung, können schnell braun werden!). Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. In der Zwischenzeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Gemüse und Hack, gesund und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Gemüse

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus der Not geboren

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebelwürfel mit dem Speck zusammen anbraten. Das Hackfleisch hinzugeben, mit einer Gabel kleindrücken und gut durchgaren. Mit 200 ml Rotwein ablöschen. Diesen bei starker Hitze ca. 5 Min. reduzieren lassen. Die Tomatenwürfel, das Tomatenmark, d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gemüse würfeln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und alles darin anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und krümelig braten. Salzen und pfeffern. Die Auberginen dazugeben und 5 Minuten unter Rühren dünsten. Zuletzt die Dosentomaten unterrüh

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Resteverwertung für Grillsaucen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken, im Olivenöl anschwitzen. Möhren und Sellerie schälen und möglichst klein hacken, das übrige Gemüse (kann auch nach Geschmack variiert werden) klein hacken und mitdünsten. Mit Rotwein ablöschen, ein wenig ei

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

günstig und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

frisch gekocht oder auch als Resteverwertung

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Brokkoliröschen in kochendem, leicht gesalzenen Wasser mit etwas Zitronensaft etwa 3 bis 5 Minuten blanchieren, je nachdem, wie bissfest man seinen Brokkoli mag. Anschließend den Brokkoli herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lasse

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2018
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hackfleisch ordentlich mit den angegebenen Gewürzen würzen. Topf mit etwas Margarine auf fast höchster Stufe erhitzen und gewürztes Hackfleisch dazu geben. Währendessen Nudeln wie gewünscht zubereiten. Das Hackfleisch sobald es gar ist mit etwas T

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Hirtenmakkaroni mit Ragù bolognese, Resteverwertung

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2009