„-ramazotti“ Rezepte: Resteverwertung, Basisrezepte & Schnell 74 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 251 Bewertungen

preiswert und einfach, nicht künstlich

5 Min. simpel 05.11.2007
bei 106 Bewertungen

ohne Ei, haltbar und lecker

10 Min. simpel 25.07.2010
bei 20 Bewertungen

aus allem möglichen Selleriegrün; für den Vorrat

15 Min. simpel 30.09.2011
bei 22 Bewertungen

100g Lachs mit dem Frischkäse und Creme fraiche pürieren. Restlichen Lachs in kleine Würfel schneiden und unter die Creme ziehen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken. Baguette in Scheiben schneiden und im vorgeheizten Back

30 Min. normal 13.09.2004
bei 333 Bewertungen

Buletten, Fleischpflanzerl

20 Min. normal 13.08.2007
bei 71 Bewertungen

Die Gurken schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Gurken mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben. Je nach Geschmack Dill, Peperoni oder auch Knoblauch hinzugeben. Deckel auf Schüssel und gut sch

10 Min. simpel 17.09.2002
bei 44 Bewertungen

leckerer Bananendrink für 1 Person - Smoothie

2 Min. simpel 27.09.2010
bei 28 Bewertungen

Zubereitung mit getrockneten oder frischen Chilis

10 Min. simpel 13.07.2009
bei 57 Bewertungen

Grundrezept mit verschiedenen Variations - Tipps

25 Min. simpel 28.11.2008
bei 22 Bewertungen

gefüllte Kartoffel nach türkischer Art

15 Min. simpel 10.01.2009
bei 3 Bewertungen

Eine Anleitung, wie man z. B. Rosmarin und Thymian haltbar machen kann. Es funktioniert auch mit allen anderen Kräutern und mit Knoblauch.

15 Min. simpel 16.07.2015
bei 19 Bewertungen

(Sahnereste Verwertung)

15 Min. simpel 04.10.2008
bei 15 Bewertungen

lecker, preisgünstig, für größere Mengen

10 Min. simpel 16.04.2009
bei 84 Bewertungen

Die Teigwaren laut Packungsanleitung kochen. Margarine in einer Pfanne erhitzen, Brösel, Zimt (nach Geschmack) und Zucker dazugeben und unter rühren kurz rösten. Abgetropfte Teigwaren untermengen. Mit Staubzucker bestreuen und mit Apfelmus servieren

15 Min. simpel 28.12.2002
bei 7 Bewertungen

zu Fisch- und Fleisch- und Gemüsegerichten, zur Verfeinerung von Salatsoßen

15 Min. simpel 30.06.2011
bei 22 Bewertungen

Grundrezept

1 Min. simpel 30.11.2010
bei 16 Bewertungen

gelingsicher für Kochanfänger

30 Min. simpel 05.09.2010
bei 6 Bewertungen

Galette Lyonnaise

35 Min. normal 24.09.2002
bei 15 Bewertungen

Die Eier mit einer Gabel oder dem Schneebesen schaumig verquirlen. Mit Salz abschmecken. Eine Pfanne zuerst erhitzen, dann das Fett hineingeben und anschließend die Hitze reduzieren. Das Ei hineingießen und stocken lassen. Etwas schwenken. Das Omele

20 Min. normal 23.10.2007
bei 8 Bewertungen

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

25 Min. normal 23.04.2009
bei 6 Bewertungen

für Gemüsegratins oder Nudelaufläufe

15 Min. normal 21.05.2008
bei 8 Bewertungen

Vorspeise oder Snack, preiswert und mit edlen Varianten!

15 Min. normal 08.08.2007
bei 14 Bewertungen

Vollwertiger Ersatz für alle Fixprodukte, Brühen aus dem Glas. Natürliche, gesunde Küche, für Selbstversorger. Sehr gut für alle Gerichte geeignet, vor allem Schmorgerichte, Fisch, für schnelle Saucen ohne vorhandenen Fond. Möhren, Lauch, Sellerie,

30 Min. pfiffig 06.11.2008
bei 9 Bewertungen

Apfel in Stücke schneiden und Kerngehäuse entfernen (Schale drauf lassen). Mit ganz wenig Wasser in einem kleinen Topf weich dünsten. Banane, Himbeeren und den gedünsteten Apfel im Mixer ganz fein pürieren. Ein Blech mit Frischhaltefolie belegen und

45 Min. pfiffig 18.03.2009
bei 6 Bewertungen

kann auch mit Fleisch abgewandelt werden

20 Min. simpel 15.12.2014
bei 3 Bewertungen

traditionelle ukrainische Küche

5 Min. simpel 20.06.2017
bei 3 Bewertungen

Resteverwertung, auch vegetarisch möglich

30 Min. simpel 18.02.2019
bei 4 Bewertungen

Kartoffel gefüllt mit Käse und Butter

10 Min. normal 27.10.2015
bei 2 Bewertungen

vegan, vegetarisch, auch zu Nachos oder leckerem Kartoffelpüree

15 Min. simpel 17.08.2017
bei 2 Bewertungen

Einfach Sonnenblumenkerne und ein paar Erdnüsse (im Verhältnis 2,5 :1 oder nach Belieben), je nach Salzgehalt der Erdnüsse noch etwas Salz zufügen, eine kleine getrocknete Chilischote (wenn man möchte) - das Ganze im Mixer ganz fein mahlen. So das w

5 Min. simpel 20.12.2005