„-ramazotti“ Rezepte: Resteverwertung, Basisrezepte & raffiniert oder preiswert 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 251 Bewertungen

preiswert und einfach, nicht künstlich

5 Min. simpel 05.11.2007
bei 106 Bewertungen

ohne Ei, haltbar und lecker

10 Min. simpel 25.07.2010
bei 10 Bewertungen

klassische amerikanische Füllung für großes Geflügel zu den Feiertagen (Thanksgiving und Christmas)

20 Min. simpel 18.03.2009
bei 21 Bewertungen

Suppenwürze

40 Min. simpel 19.01.2009
bei 67 Bewertungen

vollwertig! Menge für ein Backblech

60 Min. simpel 19.11.2008
bei 22 Bewertungen

100g Lachs mit dem Frischkäse und Creme fraiche pürieren. Restlichen Lachs in kleine Würfel schneiden und unter die Creme ziehen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken. Baguette in Scheiben schneiden und im vorgeheizten Back

30 Min. normal 13.09.2004
bei 71 Bewertungen

Die Gurken schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Gurken mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben. Je nach Geschmack Dill, Peperoni oder auch Knoblauch hinzugeben. Deckel auf Schüssel und gut sch

10 Min. simpel 17.09.2002
bei 28 Bewertungen

Zubereitung mit getrockneten oder frischen Chilis

10 Min. simpel 13.07.2009
bei 22 Bewertungen

Aus den Zutaten einen lockeren Hefeteig kneten und ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Hefeteig in ca. 12 Stücke abteilen und daraus kleine Kugeln formen. Diese nochmals kurz gehen lassen. Daraus dann dünne Fladen formen und in der Friteuse bzw. in schwim

30 Min. simpel 02.05.2004
bei 23 Bewertungen

besser und günstiger als gekauft

10 Min. simpel 04.02.2009
bei 3 Bewertungen

Eine Anleitung, wie man z. B. Rosmarin und Thymian haltbar machen kann. Es funktioniert auch mit allen anderen Kräutern und mit Knoblauch.

15 Min. simpel 16.07.2015
bei 12 Bewertungen

altes Familienrezept - ohne Hefe

45 Min. normal 11.04.2007
bei 18 Bewertungen

Zucchini schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen, Zwiebeln schälen. Beide Zutaten in Streifen schneiden. Essig, Wasser, Apfelsaft Honig und die restlichen Zutaten in einen Topf geben und aufkochen. Die Zucchini

45 Min. normal 23.05.2006
bei 15 Bewertungen

lecker, preisgünstig, für größere Mengen

10 Min. simpel 16.04.2009
bei 6 Bewertungen

Galette Lyonnaise

35 Min. normal 24.09.2002
bei 8 Bewertungen

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

25 Min. normal 23.04.2009
bei 6 Bewertungen

für Gemüsegratins oder Nudelaufläufe

15 Min. normal 21.05.2008
bei 8 Bewertungen

Vorspeise oder Snack, preiswert und mit edlen Varianten!

15 Min. normal 08.08.2007
bei 14 Bewertungen

Vollwertiger Ersatz für alle Fixprodukte, Brühen aus dem Glas. Natürliche, gesunde Küche, für Selbstversorger. Sehr gut für alle Gerichte geeignet, vor allem Schmorgerichte, Fisch, für schnelle Saucen ohne vorhandenen Fond. Möhren, Lauch, Sellerie,

30 Min. pfiffig 06.11.2008
bei 9 Bewertungen

Apfel in Stücke schneiden und Kerngehäuse entfernen (Schale drauf lassen). Mit ganz wenig Wasser in einem kleinen Topf weich dünsten. Banane, Himbeeren und den gedünsteten Apfel im Mixer ganz fein pürieren. Ein Blech mit Frischhaltefolie belegen und

45 Min. pfiffig 18.03.2009
bei 2 Bewertungen

mit Spargelwasser

60 Min. normal 27.05.2009
bei 2 Bewertungen

Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Butter in einem Topf zerlassen. Die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen und über die Brötchenscheiben geben. Im gleichen Topf die Mil

15 Min. simpel 25.07.2009
bei 2 Bewertungen

Mittlerweile sammele ich alle Schalen und Abschnitte von Gemüse in einer Gefrierdose im Tiefkühlfach und wenn diese Dose voll ist, koche ich eine schmackhafte Brühe, die ich z.B. zum Auffüllen von Soßen verwenden kann. Dazu Gemüseschalen und -abschn

5 Min. simpel 03.06.2019
bei 4 Bewertungen

und Schalen-Verwertung, alles von pegimare

120 Min. pfiffig 23.04.2008
bei 14 Bewertungen

Den Backofen auf höchstmöglicher Hitze vorheizen (250 °C oder höher). Das Mehl in eine Schüssel geben, Hefe darüber bröckeln, Zucker und Salz dazugeben und alles miteinander vermengen. Das Wasser langsam zugießen und so alles zu einem geschmeidigen

30 Min. normal 28.06.2006
bei 2 Bewertungen

Einfach Sonnenblumenkerne und ein paar Erdnüsse (im Verhältnis 2,5 :1 oder nach Belieben), je nach Salzgehalt der Erdnüsse noch etwas Salz zufügen, eine kleine getrocknete Chilischote (wenn man möchte) - das Ganze im Mixer ganz fein mahlen. So das w

5 Min. simpel 20.12.2005
bei 0 Bewertungen

sehr würzig

10 Min. simpel 29.01.2009
bei 4 Bewertungen

sehr einfach

30 Min. simpel 08.05.2002
bei 3 Bewertungen

Resteverwertung nach Fondue oder Raclette

30 Min. simpel 27.04.2010
bei 1 Bewertungen

Je länger sie kocht, umso besser wird sie, Abfallverwertung

10 Min. simpel 30.07.2018