„Beilagen Kartoffeln Braten“ Rezepte: Resteverwertung, Snack & fettarm 4 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kartoffeln in Schale kochen, pellen, kühlen lassen und dann würfeln. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, Kräuterbutter dazu geben. Sobald die Butter geschmolzen ist, die Kartoffelwürfeln in die Pfanne dazu und Hitze ein wenig reduzieren. Salzen, pfeff

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eier verquirlen, salzen, pfeffern, etwas geriebene Muskatnuss dazugeben. Außer Tomaten alles Gemüse dazugeben, gut verrühren. Mehl untermischen. Öl in Pfanne erhitzen, Puffer ausbacken. Auf Tellern geschnittene Tomaten anrichten, Puffer dazugeben,

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ww-geeignet, 6 PP pro Person

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten vermischen. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Den Teig esslöffelweise hineingeben und von jeder Seite 4 min. braten, bis sie fest und gebräunt sind. Für den Dip alle Zutaten verrühren Die Zucchiniküchlein schmecken a

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2012