„-mimosa“ Rezepte: Resteverwertung, Brotspeise & Dessert 77 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 396 Bewertungen

Die Eier in der Milch verquirlen. Die Brotscheiben gut darin einweichen lassen. Inzwischen die Butter in einer Pfanne auslassen. Die Brotscheiben in der Butter goldbraun braten, bis sie von beiden Seiten knusprig sind. Noch heiß mit Zucker und Zimt

10 min. simpel 08.03.2001
 bei 45 Bewertungen

French Toast Roll Ups

10 min. normal 09.09.2014
 bei 63 Bewertungen

Kinder lieben es

10 min. simpel 23.10.2008
 bei 32 Bewertungen

Zimt mit dem Zucker vermischen und beiseite stellen. Brötchen längs halbieren. Milch mit den Eiern verquirlen, die Brötchen in die Eiermilch legen und sich vollsaugen lassen. Je nachdem wie trocken die Brötchen sind, eventuell noch mal etwa Eiermilc

15 min. simpel 23.02.2002
 bei 120 Bewertungen

Den Ofen bei Unter- und Oberhitze auf 200 Grad vorheizen. Die Eier mit der Milch in einer Auflaufform verrühren, dann den Zucker hinzufügen, ebenfalls gut unterrühren. Dann die Weißbrotscheiben hinlegen und zwar so, dass die gesamte Form ausgelegt

15 min. simpel 11.01.2008
 bei 12 Bewertungen

Butterscotch Bread Pudding - außergewöhnlich durch Butterscotch

10 min. normal 27.11.2013
 bei 7 Bewertungen

Den Ofen auf 175°C, wenn möglich Unterhitze, sonst Ober-/Unterhitze, vorheizen. Die Weißbrotscheiben in kleine Stücke brechen und in eine rechteckige Backform (20 cm) geben. Die geschmolzene Butter über das Brot träufeln. Die Rosinen darüber streuen.

30 min. simpel 01.04.2014
 bei 7 Bewertungen

ein Rezept aus meiner Kindheit...

15 min. simpel 23.05.2012
 bei 20 Bewertungen

Kalt - Dessert aus Mohn, Milch und Brötchen, stammt wahrscheinlich aus Schlesien

30 min. simpel 21.04.2008
 bei 2 Bewertungen

einfach und vegetarisch, perfekt für trockene/alte Brötchen

35 min. normal 31.05.2019
 bei 11 Bewertungen

aus Brotresten

20 min. simpel 08.10.2008
 bei 6 Bewertungen

Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine flache Auflaufform einfetten. Die Brotscheiben mit der Butter bestreichen, dachziegelartig in die Form schichten und mit Zimt bestäuben. Milch, Zucker, Vanillinzucker, Salz und Eier gut verquirlen und über das B

15 min. simpel 06.04.2009
 bei 6 Bewertungen

Den Rum erwärmen, aber nicht zu heiß, und die Rosinen einige Stunden darin einweichen. Die Brötchen werden in Querrichtung in dünne Scheiben geschnitten. Achte darauf, dass die Scheiben nicht zu dick werden. Wenn die Brötchen noch zu feucht sind, ku

60 min. normal 22.02.2006
 bei 7 Bewertungen

ein herzhaft - süßes Dessert aus dem Süden Frankreichs

15 min. simpel 01.11.2007
 bei 10 Bewertungen

Die Eier in einer Schüssel mit der Milch verschlagen. Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz dazugeben und unterrühren. Die einzelnen Scheiben Toast kurz in der Eiermilch wenden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die eingeweichten Scheiben b

15 min. simpel 13.02.2009
 bei 12 Bewertungen

Gebratenes, süßes Baguette auf portugiesischer Art

20 min. simpel 13.03.2009
 bei 5 Bewertungen

eine ungarische Süßspeise

15 min. simpel 30.07.2011
 bei 9 Bewertungen

wieder mal Brot übrig? Absolut lecker! Kinder lieben ihn ....

20 min. simpel 06.07.2009
 bei 12 Bewertungen

Pudding nach Packungsanweisung zubereiten. Zur Seite stellen und mit Frischhaltefolie bedecken, damit sich keine Haut bildet. Die Eier mit der Milch verquirlen, inzwischen Öl in der Pfanne erhitzen. Die Toastscheiben in dem Eier-Milch-Mix wenden und

20 min. simpel 02.07.2004
 bei 7 Bewertungen

Die Brötchen in Würfel schneiden. Eier, Joghurt und Vanillezucker verquirlen. Die Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen und halbieren. Brotwürfel, Aprikosen und die Hälfte der Eier-Joghurt-Mischung verrühren und in eine ofenfeste Form geben. Die

45 min. simpel 09.03.2002
 bei 6 Bewertungen

Resteverwertung von Brot

20 min. simpel 28.06.2009
 bei 4 Bewertungen

für eine kleine Auflaufform von 25 x 15 cm, mit Trockenfrüchten

15 min. simpel 29.06.2016
 bei 4 Bewertungen

WW geeignet

10 min. simpel 19.04.2009
 bei 2 Bewertungen

fettarme Variante der Armen Ritter

15 min. simpel 29.03.2010
 bei 2 Bewertungen

vegan

3 min. simpel 29.01.2018
 bei 4 Bewertungen

Süßer Brotauflauf aus England, gute Resteverwertung

25 min. simpel 13.03.2008
 bei 6 Bewertungen

Brötchen in dünne Scheiben Schneiden. 1/4 l Milch mit Vanillezucker verrühren und die Brötchenscheibe darin eintauche. Äpfel in Scheiben schneiden, in Butter anbraten und mit etwas Zucker bestäuben, bis sie dann karamellisieren. Eingeweichte Brötchen

30 min. normal 06.02.2006
 bei 5 Bewertungen

Süßspeise - gute Resteverwertung

20 min. simpel 01.06.2009
 bei 5 Bewertungen

Das Brot grob zerkrümeln und über Nacht in etwas Wasser weichen lassen. Rosinen in Apfelsaft einlegen. Eine große Kastenkuchenform fetten. Das Brot sehr gut ausdrücken und mit den Eiern mischen. Abwechselnd mit Rosinen, Apfelstückchen, Zucker, Zi

30 min. normal 08.10.2001
 bei 3 Bewertungen

super einfach auch für Kinder

25 min. simpel 27.01.2013