„-mimosa“ Rezepte: Resteverwertung, Brotspeise & Österreich 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 18 Bewertungen

Die Semmelwürfel in einem tieferen Kochtopf in genügend Öl vorsichtig goldgelb rösten (sie verbrennen sehr leicht!). Dann vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. Den Kochtopf später gleich zum Knödelkochen verwenden. Während der Abkühlzeit einen mitte

25 min. normal 18.05.2003
 bei 52 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Jede Scheibe Schwarzbrot (kann auch altes Brot sein) mit je einer Scheibe nach Reihenfolge Schinken, Speck, Tomaten, Zwiebel und Käse belegen. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 200°C, auf der mittler

15 min. simpel 14.07.2009
 bei 50 Bewertungen

Hüttenrezept aus Österreich

35 min. normal 23.04.2008
 bei 21 Bewertungen

einfach Spitze

40 min. normal 27.04.2009
 bei 11 Bewertungen

Schön würzig

15 min. normal 15.07.2008
 bei 7 Bewertungen

ein Rezept aus meiner Kindheit...

15 min. simpel 23.05.2012
 bei 27 Bewertungen

nach dem Rezept meiner Mama

25 min. simpel 03.02.2010
 bei 8 Bewertungen

Semmeln blättrig schneiden. Milch, Salz, Zucker, Vanillinzucker, Eier versprudeln, über die Semmeln gießen, ansaugen lassen, Rosinen drunter mischen. Butter zergehen lassen, die Semmelmasse darin verteilen, mit Butterflocken belegen, im Rohr ausdün

30 min. normal 30.12.2002
 bei 3 Bewertungen

Suppeneinlage oder zum Salat einfach lecker

30 min. normal 22.09.2013
 bei 2 Bewertungen

Österreichische Variante der Brotverwertung

10 min. simpel 28.03.2007
 bei 1 Bewertungen

Die Hälfte des Knödelbrotes in zerlassener Butter kurz anrösten. Die beiden Eier in einen Messbecher geben und auf 1/4 l mit Milch auffüllen. Das Eier-Milch-Gemisch zusammen mit reichlich Salz und Petersilie über das restliche sehr trockene Brot gieß

20 min. normal 09.06.2008
 bei 2 Bewertungen

Skihüttenimbiss

5 min. simpel 18.09.2008
 bei 2 Bewertungen

Das Brot in feine Scheiben schneiden und mit der Milch übergießen. Den Spinat mit Knoblauch würzen. Klein geschnittene Zwiebel in zerlassener Butter anschwitzen, den Spinat dazu geben und ca. 5 Minuten mitschwitzen, dann abkühlen lassen. Mehl und S

30 min. normal 14.07.2008
 bei 1 Bewertungen

Powidl - Pofesen

10 min. simpel 18.08.2008
 bei 1 Bewertungen

Den Spinat auftauen und ausdrücken. Die Scheibe Brot leicht toasten. Inzwischen die Zwiebel in Ringe schneiden, Baconscheiben in Stifte, beide mit wenig Öl in der Pfanne braten bis die Zwiebel und der Bacon glasig sind. In einem Töpfchen etwas Butt

20 min. normal 12.06.2006
 bei 1 Bewertungen

Tiroler Brotkrapfen

30 min. simpel 28.06.2006
 bei 0 Bewertungen

Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Die Kornspitz der Länge nach halbieren, mit der Schnittfläche in der Butter rösten und aus der Pfanne nehmen. Das Faschierte in zerlassener Butter gut durchrösten. Die Eier mit Schnittlauch, Salz

10 min. simpel 18.01.2008
 bei 0 Bewertungen

Die 4 Brotscheiben mit Butterschmalz bestreichen. Zwei Scheiben davon nun auf der Butterschmalzseite wie folgt belegen: Käse, Zwiebel, Speck, Käse, Peperoni, Speck, Tomaten, Salz und Pfeffer. Dann die anderen Brotscheiben mit der Butterschmalzseite n

15 min. simpel 02.05.2008
 bei 0 Bewertungen

Eine leckere Vorspeise

20 min. simpel 04.05.2008
 bei 0 Bewertungen

Eier, Milch und Vanillezucker verrühren. Das Weißbrot darin eintunken. Eine Scheibe mit Pflaumenmus bestreichen und mit der anderen Scheibe zuklappen. Im Öl oder Butterschmalz von beiden Seiten ausbacken. Abtropfen lassen und mit Puderzucker bestreue

5 min. simpel 01.07.2011
 bei 1 Bewertungen

Das Brot in eine Schüssel bröseln oder kleinschneiden. Milch und Eier verquirlen, darüber gießen und alles ca. 20 Minuten quellen lassen. Den geriebenen Käse hinzufügen und alles gut mischen. Teig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Für die Soße d

60 min. normal 25.08.2006