„-spagetthisalat“ Rezepte: Resteverwertung & Rind 1.033 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 973 Bewertungen

saftiger Hackbraten mit viel Soße

40 min. normal 04.10.2008
bei 144 Bewertungen

eine texanische Fantasie

30 min. simpel 07.08.2011
bei 533 Bewertungen

schnelles Essen für alle Tage mit Faschiertem

20 min. normal 18.12.2009
bei 32 Bewertungen

Slow Carb - konform, mit Kokosmilch

15 min. simpel 18.01.2016
bei 82 Bewertungen

für Jeden etwas dabei - einfach lecker!

20 min. normal 04.11.2008
bei 34 Bewertungen

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 min. normal 18.10.2011
bei 197 Bewertungen

Eigenkreation, schnell zubereitet

25 min. normal 07.01.2010
bei 134 Bewertungen

Schnell gemacht. Passt gut zu Nudeln oder Kartoffelstampf. Ideal für Kinder und Gäste.

20 min. normal 01.09.2014
bei 31 Bewertungen

lässt sich auch prima aufwärmen

30 min. normal 07.02.2009
bei 41 Bewertungen

typisch australische Hamburger

35 min. simpel 08.01.2007
bei 332 Bewertungen

Buletten, Fleischpflanzerl

20 min. normal 13.08.2007
bei 248 Bewertungen

Kartoffeln schälen, Kohlrabi in Scheiben, dann in Stifte schneiden, in die kochende Gemüsebrühe geben, 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auch in Stifte schneiden, im separatem Salzwasser bissfest kochen. Das Rinderhack mit

20 min. simpel 14.11.2001
bei 86 Bewertungen

im Backofen

15 min. simpel 17.03.2009
bei 32 Bewertungen

ein Rezept aus der Allgäuer Bauernküche

15 min. simpel 27.11.2010
bei 81 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Petersilie würzen, und mit Öl in einer Pfanne krümelig anbraten. Zucchini, Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben, kurz anbraten. Wasser angießen, Brühe einrühren, Kartoffeln

15 min. simpel 01.07.2002
bei 13 Bewertungen

eine ww-geeignete schmackhafte Alternative zur normalen Sülze

60 min. normal 11.08.2010
bei 45 Bewertungen

Sehr lecker und schnell gemacht

7 min. normal 06.08.2017
bei 22 Bewertungen

Das Fleisch mit dem klein geschnittenen Wurzelwerk, 1 geschnittene Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, Majoran, Pfeffer und Salz kochen. Danach das Fleisch aus der Brühe nehmen, abkühlen lassen, in Würfel schneiden, diese wieder in die Brühe geben und noch einm

30 min. simpel 08.08.2007
bei 102 Bewertungen

Omas Originalrezept

30 min. simpel 10.11.2008
bei 87 Bewertungen

Hackfleisch russischer Art

30 min. simpel 09.08.2007
bei 24 Bewertungen

schnell und einfach

30 min. simpel 11.04.2012
bei 228 Bewertungen

Den Speck würfeln und im Topf auslassen. Das Hackfleisch zugeben, braten, bis es krümelig wird. Nebenbei die Zwiebeln schälen und würfeln. Kurz mitbraten. Den Wirsing putzen, waschen, in grobe Stücke zerteilen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in

40 min. simpel 16.11.2001
bei 26 Bewertungen

russische Hackfleischtaschen frittiert

60 min. normal 30.04.2008
bei 23 Bewertungen

für Pfanne und Grill

60 min. normal 31.07.2010
bei 33 Bewertungen

von Oma Guste

20 min. simpel 21.11.2006
bei 79 Bewertungen

Zwiebel fein würfeln, Paprika in Stücke und Chinakohl in Streifen schneiden. Die Strunkstücke vom Chinakohl separat legen. Karotte in Scheiben hobeln oder schneiden. Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin kurz glasig dünsten, dann Hac

15 min. normal 03.03.2009
bei 32 Bewertungen

aus dem Schnellkochtopf

15 min. simpel 30.07.2012
bei 48 Bewertungen

leichtes Hauptgericht, einfache Zubereitung

15 min. normal 17.01.2011
bei 49 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, mit Fett andünsten. Die klein geschnittenen Zwiebeln und die Paprikawürfel unter Zugabe von Wasser dazugeben. Wenn das Fleisch und die Paprika weich sind, das Letscho, die kleingeschnittenen Gurken und das Toma

50 min. normal 05.05.2001
bei 50 Bewertungen

Kartoffeln weich kochen. Mit Margarine, sour creme und Milch zu Püree verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit kleingeschnittenen Knoblauch und Zwiebel glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben und braten. Mit Paprikapulver würze

30 min. normal 07.08.2003