„-spagetthisalat“ Rezepte: Resteverwertung, Hauptspeise & Herbst 782 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 250 Bewertungen

Kürbis würfeln, Zucchini und Paprika klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und im Öl glasig dünsten, das übrige Gemüse dazu geben, ca. 5 Min. dünsten evtl. mit etwas Wasser, das Gemüse nach Geschmack würzen, 2 EL Frischkäse unterrühre

20 Min. simpel 09.12.2009
bei 148 Bewertungen

eignet sich gut zur Resteverwertung

10 Min. normal 20.07.2009
bei 535 Bewertungen

schnelles Essen für alle Tage mit Faschiertem

20 Min. normal 18.12.2009
bei 235 Bewertungen

z. B. zu Kartoffeln und Frikadellen

15 Min. simpel 19.09.2011
bei 52 Bewertungen

Das Wasser mit Gemüsebrühe aufkochen. Die Linsen waschen und in das kochende Wasser geben. In der Zwischenzeit Zwiebel, Chilischoten und Paprikaschoten klein schneiden, die Karotten am besten in schmale Streifen. In einer Mischung aus Olivenöl und

30 Min. normal 18.10.2007
bei 413 Bewertungen

leichter Wintereintopf

30 Min. normal 06.10.2008
bei 33 Bewertungen

Slow Carb - konform, mit Kokosmilch

15 Min. simpel 18.01.2016
bei 34 Bewertungen

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 Min. normal 18.10.2011
bei 144 Bewertungen

ww-geeignet, für Normalverbraucher einfach Käse und Fettmenge nach Wunsch erhöhen!

15 Min. normal 05.02.2008
bei 57 Bewertungen

Kürbis, Lauch und Sprossen passen in den Herbst

20 Min. normal 14.03.2008
bei 525 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 158 Bewertungen

vegetarische Gemüsetarte

20 Min. normal 09.12.2009
bei 250 Bewertungen

Kartoffeln schälen, Kohlrabi in Scheiben, dann in Stifte schneiden, in die kochende Gemüsebrühe geben, 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auch in Stifte schneiden, im separatem Salzwasser bissfest kochen. Das Rinderhack mit

20 Min. simpel 14.11.2001
bei 34 Bewertungen

Die in feine Ringe geschnittene Chilischote zur Gemüsebrühe geben. Den Bulgur damit übergießen und gute 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Paprika und Zucchini putzen und in Würfel schneiden. Das ganze Gemüse in wenig Olivenöl

15 Min. normal 09.07.2008
bei 185 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander in einer Schüssel mit einem Löffel verrühren. Zuerst Zwiebeln und Käse, dann Schinken, Eier, Pfeffer und evtl. Kümmel. Dann langsam das Mehl unterrühren und dann die Milch. Die Reihenfolge der Zutaten ist dabei nicht so entsc

20 Min. normal 28.02.2009
bei 56 Bewertungen

Hirse in ein feines Sieb geben, kurz abspülen, abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Die Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, Hirse zugeben, kurz mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen. Mit De

15 Min. normal 20.08.2009
bei 97 Bewertungen

In einer Rührschüssel Mehl und Backpulver vermischen, Eier, Milch und Bier hinzufügen und alles kräftig mit dem Schneebesen durchschlagen. Den Brokkoli in kleine Röschen aufteilen, die Stiele kreuzweise einschneiden und das Gemüse in siedendem Salzw

45 Min. normal 30.01.2008
bei 215 Bewertungen

feines, vegetarisches Kürbisgericht

45 Min. normal 07.09.2008
bei 102 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

20 Min. normal 31.07.2008
bei 228 Bewertungen

Den Speck würfeln und im Topf auslassen. Das Hackfleisch zugeben, braten, bis es krümelig wird. Nebenbei die Zwiebeln schälen und würfeln. Kurz mitbraten. Den Wirsing putzen, waschen, in grobe Stücke zerteilen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in

40 Min. simpel 16.11.2001
bei 190 Bewertungen

schnell und lecker

20 Min. simpel 14.06.2012
bei 78 Bewertungen

Kohlrabi und Karotten schälen und auf dem Gemüsehobel in gleichgroße Stifte hobeln. Vom Kohlrabi einige junge Blättchen beiseitelegen. In einem großen Topf Gemüsebrühe mit 1 Stück Würfelzucker, etwas Salz und einem Schuss Essig zum Kochen bringen. Di

25 Min. normal 21.08.2011
bei 164 Bewertungen

vegan

20 Min. normal 09.12.2007
bei 489 Bewertungen

Die Gnocchi in reichlich Salzwasser kochen. Währenddessen die Tomaten grob würfeln, die Zucchini fein würfeln oder in Stifte schneiden, Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Den Schafskäse zerkrümeln, hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwieb

20 Min. simpel 12.10.2007
bei 40 Bewertungen

fettarm und kalorienarm

30 Min. normal 25.08.2010
bei 71 Bewertungen

Fried Rice with Chicken, Thai Style

20 Min. normal 26.03.2007
bei 40 Bewertungen

Die Kartoffeln und Möhren waschen, evtl. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch hacken. Die Zwiebel in Würfelchen schneiden. Die Walnüsse knacken und grob hacken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knobi hinei

30 Min. simpel 29.04.2009
bei 36 Bewertungen

Spinat waschen, putzen und in einem großen Topf mit wenig Flüssigkeit kurz andämpfen, so dass er zusammenfällt, aber noch nicht gar ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, den Knoblauch dran pressen und unterrühren. Beiseite stellen. In der Zwisch

30 Min. simpel 11.02.2006
bei 27 Bewertungen

Pfannengericht für groß und klein

10 Min. normal 19.07.2007
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008