„-spagetthisalat“ Rezepte: Resteverwertung, Hauptspeise, Herbst, Vegetarisch & Vegan 64 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 52 Bewertungen

Das Wasser mit Gemüsebrühe aufkochen. Die Linsen waschen und in das kochende Wasser geben. In der Zwischenzeit Zwiebel, Chilischoten und Paprikaschoten klein schneiden, die Karotten am besten in schmale Streifen. In einer Mischung aus Olivenöl und

30 Min. normal 18.10.2007
bei 412 Bewertungen

leichter Wintereintopf

30 Min. normal 06.10.2008
bei 525 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 102 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

20 Min. normal 31.07.2008
bei 164 Bewertungen

vegan

20 Min. normal 09.12.2007
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 127 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 21 Bewertungen

vegane Variante

30 Min. normal 11.09.2008
bei 24 Bewertungen

vegan

20 Min. normal 24.12.2007
bei 31 Bewertungen

Die Zwiebel und die Paprikaschoten würfeln und in Öl andünsten. Nur kurz, damit das Gemüse später noch Biss hat. Die passierten Tomaten zugeben und aufkochen lassen. Jetzt die Linsen zugeben, nochmals aufkochen lassen und zehn Minuten köcheln lassen.

10 Min. simpel 27.09.2011
bei 19 Bewertungen

schmeckt auch Kindern

15 Min. normal 18.05.2008
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 25 Bewertungen

aus Gemüsewurzeln, wie Möhren, Petersilienwurzel und Pastinake

30 Min. normal 04.04.2013
bei 6 Bewertungen

Tuttoinsieme (Gemüsebeilage aus Italien)

15 Min. simpel 17.09.2014
bei 19 Bewertungen

geht auch mit Reis

30 Min. normal 20.09.2007
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 4 Bewertungen

basisch, vegan, GAT-gerecht

30 Min. simpel 31.10.2016
bei 6 Bewertungen

Zwei Varianten, zweimal lecker

30 Min. normal 08.11.2016
bei 6 Bewertungen

Nach Großmutters Art

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf auf kleiner Flamme in Butterschmalz goldbraun anschwitzen. Die Pilze waschen, putzen, klein schneiden und zugeben. Den Tofu in Würfel schneiden und zu den Pilzen geben. Ca. 10 min. dün

15 Min. simpel 21.10.2011
bei 5 Bewertungen

mit Birne und Gurke

25 Min. simpel 16.11.2007
bei 31 Bewertungen

Den Reis körnig kochen. Frühlingszwiebeln, Karotten und Blumenkohl in etwas Öl anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt etwa zehn Minuten köcheln lassen. Reis und abgetropfte Mandarinen zum Gemüse geben und alles heiß werden lassen. Mit

20 Min. simpel 16.05.2008
bei 4 Bewertungen

vegan

40 Min. normal 03.11.2017
bei 4 Bewertungen

vegan

10 Min. simpel 26.09.2016
bei 3 Bewertungen

vegan, basisch, GAT gerecht

20 Min. normal 15.11.2017
bei 3 Bewertungen

improvisert aus Resten, nicht nur für Vegetarier

20 Min. normal 09.07.2007
bei 2 Bewertungen

Das Gemüse putzen und kleinschneiden. Das Mett in Olivenöl anbraten. Möhrenstücke mitbraten, Zwiebelwürfel und Lauchringe zugeben und anschwitzen. Dann die Paprikawürfel und den Reis zugeben, umrühren. Heißes Wasser zugeben, mit Salz und Pfeffer wü

30 Min. normal 18.09.2007
bei 4 Bewertungen

Wasser zum Kochen bringen, die Hirse dazugeben und in ca. 15 Minuten bei niedriger Hitze weich kochen. Fenchelknollen und Paprikaschote putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Gemüsestücke in Olivenöl anbraten, bis es leicht duftet, dann mi

20 Min. normal 10.02.2008
bei 8 Bewertungen

aus Beijing, nur 412 Kalorien pro Person

30 Min. normal 20.01.2008
bei 4 Bewertungen

vegan und einfach zubereitet

15 Min. normal 10.11.2015