„Möhrchens“ Rezepte: Resteverwertung & Hülsenfrüchte 106 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hülsenfrüchte
Resteverwertung
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dips
Dünsten
Ei
einfach
Eintopf
fettarm
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Kinder
klar
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 3 Bewertungen

Den Reis vom Vortag kann man prima für Bratlinge verwenden. Dazu den Reis mit den Haferflocken, der gestiftelten oder geriebenen Karotte, den Erbsen, dem Ei und dem Knoblauch vermengen und mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühpulver nach Geschmack würzen.

10 Min. normal 05.03.2019
bei 1 Bewertungen

ein Rezept von meiner Oma

15 Min. simpel 27.08.2009
bei 1 Bewertungen

bunte Kürbissuppe

30 Min. simpel 20.03.2010
bei 2 Bewertungen

fettfrei, mit Sellerie und Möhren

5 Min. simpel 09.03.2015
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse bis auf den Kohlrabi schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit Salz etwa eineinhalb Stunden im Wasser kochen. Dann die Suppe durch ein feines Sieb geben. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken und den inzwischen in mundgerechte Stück

30 Min. simpel 29.03.2010
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach, für Kinder

15 Min. simpel 14.12.2017
bei 3 Bewertungen

schnell und lecker zubereitet

40 Min. simpel 11.07.2012
bei 114 Bewertungen

gelingen immer

30 Min. normal 24.02.2008
bei 1 Bewertungen

fettarm, frisch und gesund

40 Min. simpel 24.02.2017
bei 3 Bewertungen

auf Reis serviert

15 Min. normal 12.12.2009
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, vegan, laktosefrei, glutenfrei, purinarm

20 Min. normal 14.11.2018
bei 2 Bewertungen

gesund, eiweißreich, clean

10 Min. simpel 31.01.2016
bei 2 Bewertungen

Schnell, einfach, lecker

20 Min. simpel 10.03.2015
bei 4 Bewertungen

Die Wurst bei mäßiger Hitze goldbraun braten, aus der Pfanne nehmen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden und in Bratfett anschwitzen, mit dem Mehl bestreuen und kurz weiterbraten. Brühe, Chilisoße, Majoran, Bohnenkraut und Rosmari

45 Min. simpel 31.08.2010
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 11.01.2017
bei 2 Bewertungen

Den Reis im Salzwasser ca. 20 min. kochen. In der Zwischenzeit das Kasseler klein schneiden und in etwas heißem Fett anbraten und nach und nach mit etwas Wasser ablöschen. Wenn das Wasser eingekocht ist, den Reis zufügen und unter Rühren ca. 2 min.

25 Min. simpel 28.12.2010
bei 6 Bewertungen

Low Carb

20 Min. simpel 20.02.2015
bei 2 Bewertungen

mit buntem Gemüse und Fleisch

25 Min. normal 12.12.2009
bei 3 Bewertungen

lecker als Beilage, aber auch als Hauptgericht geeignet

20 Min. simpel 29.06.2011
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

45 Min. normal 19.06.2018
bei 8 Bewertungen

fürs Büro, Picknick, zum Mitnehmen, vegan

15 Min. simpel 14.06.2016
bei 2 Bewertungen

orientalisch-würzig, lecker, leicht

10 Min. normal 22.11.2017
bei 1 Bewertungen

Resteverarbeitung

5 Min. simpel 18.03.2019
bei 3 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. normal 05.12.2006
bei 1 Bewertungen

mit einer leichten süßsauren Note

20 Min. simpel 20.06.2010
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

25 Min. normal 07.09.2017
bei 309 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt im Salzwasser kochen und abkühlen lassen. Das Hähnchenbrustfilet mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und scharf in einer Pfanne anbraten. Danach auf einem Teller zur Seite stellen. Zwiebel, Lauchzwiebel, Möhren, Knoblauch, Papri

45 Min. normal 02.10.2010
bei 1 Bewertungen

ein schnelle, leichtes Gericht, das ohne großen Aufwand einen orinetalischen Klecks auf den Esstisch zaubert.

10 Min. normal 11.05.2014
bei 4 Bewertungen

vegan

40 Min. normal 03.11.2017
bei 3 Bewertungen

low carb, einfach und schnell, Trennkost, Logi

10 Min. simpel 04.05.2018