„-ramazotti“ Rezepte: Resteverwertung, Salat & Frühling 100 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 287 Bewertungen

gesamtdeutscher Kartoffelsalat, weil wenig Mayo und auch Brühe vorhanden sind. Anfängertaugliches Grundrezept.

30 Min. normal 27.12.2010
bei 16 Bewertungen

mit Kapern und Estragon

40 Min. normal 22.12.2010
bei 23 Bewertungen

mit Paprika, Frühlingszwiebeln, Gewürzgurken, Salami, Tomaten, Käse

30 Min. simpel 15.11.2008
bei 20 Bewertungen

Möhren und Äpfel putzen und schälen. Beides reiben und vermengen. Dann mit Zucker und Zitronensaft abschmecken.

5 Min. simpel 02.06.2003
bei 32 Bewertungen

Eier pellen und das Eigelb vom Eiweiß trennen. Eiweiß in kleine Würfel schneiden. Eigelb mit der Sahne vermischen. Öl, Essig, Pfeffer und Salz dazu und so lange vermischen, bis es keine Eigelbstückchen mehr gibt. Ich nehme gerne den Zauberstab dafür

15 Min. simpel 03.05.2010
bei 43 Bewertungen

Spargel in salatgerechte Stücke schneiden und in etwas Salzwasser mit der Butter und einer Prise Zucker kochen. Gehackte Eier und Tomatenscheiben unter den abgetropften Spargel geben. Alle übrigen Zutaten zu einer Marinade rühren und sehr fein absch

30 Min. simpel 08.05.2001
bei 36 Bewertungen

Ohne Kochen! Ganz einfach und lecker, prima vorzubereiten!

10 Min. simpel 17.09.2007
bei 18 Bewertungen

( Diätvariante )

20 Min. simpel 14.03.2008
bei 18 Bewertungen

Den Eisbergsalat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Den Kochschinken und den Gouda würfeln. Die Mandarinen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Alles in eine Schüssel füllen. Für das Dressing den Vollmilchjoghurt, die Mayon

15 Min. simpel 02.11.2007
bei 18 Bewertungen

passend zum Frühling

30 Min. simpel 01.04.2008
bei 7 Bewertungen

entweder als Spargelsalat für Reste oder als alternative Sauce zu warmem Spargel

15 Min. simpel 03.06.2009
bei 5 Bewertungen

für den Thermomix TM31 - knackig und kalorienarm

10 Min. simpel 06.10.2010
bei 3 Bewertungen

Klassiker - neu interpretiert

30 Min. normal 24.05.2013
bei 6 Bewertungen

schmeckt nach Urlaub, obwohl man ihn dort nicht bekommt

30 Min. normal 14.04.2014
bei 7 Bewertungen

mit Parmaschinken und Basilikum

30 Min. simpel 23.10.2014
bei 9 Bewertungen

leicht und Lecker

10 Min. simpel 18.05.2010
bei 8 Bewertungen

mit Avocado und Tomate

20 Min. normal 03.05.2009
bei 5 Bewertungen

Die Salatblätter in eine Schüssel geben. Aus den flüssigen Zutaten eine Salatsauce rühren, über den Salat geben. Mit den gewürfelten Feigen und dem Käse bestreut servieren.

5 Min. normal 05.06.2010
bei 4 Bewertungen

Rigatoni, Büffel-Mozzarella, Basilikum, Cherry-Tomaten ***köstlich & einfach***

30 Min. simpel 21.04.2012
bei 5 Bewertungen

nach amerikanischem Rezept

20 Min. simpel 28.07.2013
bei 4 Bewertungen

leichter Sommersalat mit Mozzarella, als Beilage zu Gegrilltem

15 Min. simpel 07.04.2015
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 12.05.2015
bei 14 Bewertungen

Aus einer Panne entstanden, lecker und fettarm, zur Resteverwertung geeignet. Einen Sud herstellen: Geschälte Zwiebeln und Knoblauchzehen mit Senf, Zucker, Salz, Kurkuma und Pfeffer im Mixer pürieren, mit Weißweinessig und Wasser oder Weißwein einma

40 Min. normal 11.09.2007
bei 10 Bewertungen

schön saftig in der warmen Jahreszeit

20 Min. simpel 14.08.2007
bei 4 Bewertungen

Geflügel-Eier-Salat

10 Min. simpel 28.07.2006
bei 3 Bewertungen

Eier hart kochen, abschrecken, erkalten lassen. Anschließend in Scheiben schneiden. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Kochschinken würfeln. Zwiebel fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen. Pilze, Schinken und Zwiebel darin ca.

20 Min. normal 18.05.2007
bei 1 Bewertungen

leckerer Salat fürs kalte Buffet

30 Min. simpel 25.05.2009
bei 0 Bewertungen

Für das Dressing Brühe, Essig und Senf in einer großen Salatschüssel verrühren. Speiseöl unterschlagen und Frischkäse dazugeben. Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. Pellkartoffeln schälen und vierteln und unter das Dressing mischen. Kresse von den

30 Min. simpel 08.01.2013
bei 4 Bewertungen

Für die Hackfleischbällchen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem Grün fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken oder pressen. Käse, Semmelbrösel, Hackfleisch, Ei, Zwiebel und Knoblauch in eine Schüssel geben und zu ein

40 Min. simpel 23.07.2010
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln und mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl zu einer Marinade anrühren, den Mais zu der Marinade geben, den Thunfisch mit dem Öl dazugeben und mit der Gabel klein drücken. Den Eisbergsalat waschen, trockenschütteln. in feine Streife

15 Min. simpel 07.02.2007