„Kartoffelsuppe“ Rezepte: Resteverwertung & Kartoffeln 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Resteverwertung
Kartoffeln
Hauptspeise
gekocht
Suppe
gebunden
Gemüse
einfach
Eintopf
Schnell
Schwein
Studentenküche
Herbst
Winter
Camping
raffiniert oder preiswert
Vegetarisch
Europa
Sommer
Deutschland
Ei
Vollwert
Lactose
Fleisch
fettarm
Vegan
kalorienarm
warm
Vorspeise
Kinder
Basisrezepte
Diabetiker
klar
Party
spezial
Rind
Ernährungskonzepte
 (158 Bewertungen)

aus übriggebliebenen Kartoffelpüree

10 Min. simpel 10.06.2006
 (4 Bewertungen)

Omas Kartoffelsuppe

20 Min. simpel 27.06.2011
 (3 Bewertungen)

als Partysuppe, aber einfach auch als Kartoffelsuppe, wenn die Kartoffeln weg müssen

20 Min. normal 10.07.2011
 (5 Bewertungen)

Die Kartoffeln und die Möhren schälen und würfeln. Den Speck und die Fleischwurst würfeln. Den Schnittlauch und die Petersilie hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kartoffel- und Möhrenwürfel in einen großen Topf geben und soviel Wass

30 Min. normal 01.07.2015
 (9 Bewertungen)

Geschälte Kartoffeln würfeln, mit der Brühe aufgießen bis fingerbreit über den Kartoffeln, mit Oregano und Harissa würzen und die Kartoffeln in 25-30 Minuten gar kochen. Die Zwiebeln mittelfein und den Knoblauch fein würfeln. Öl erhitzen, Erbsen, Zw

25 Min. normal 23.02.2008
 (13 Bewertungen)

sehr herzhaft, mit Gewürzgurken

20 Min. simpel 10.02.2008
 (3 Bewertungen)

simples Resteessen

10 Min. simpel 09.01.2019
 (1 Bewertungen)

Kartoffelsuppe mal anders

30 Min. simpel 14.02.2013
 (2 Bewertungen)

eine Suppe nach Art von Kräuterjule, eine Resteverwertung

15 Min. normal 27.07.2010
 (4 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen und grob zerkleinern. Die Zwiebel pellen und würfeln. Den Bacon in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem Suppentopf erhitzen, den Bacon und die Zwiebel darin glasig ansc

15 Min. simpel 24.06.2013
 (4 Bewertungen)

Nichts für Kalorienzähler aber superlecker!

25 Min. normal 17.10.2007
 (2 Bewertungen)

lecker mit Frankfurter Würsten oder Debrecziner

45 Min. simpel 28.05.2009
 (1 Bewertungen)

Die Mengenangaben beim Gemüse sind Nettoangaben, also schon fertig geputzt und geschält. Zwiebel, Karotte, Staudensellerie und Kartoffeln in Würfel schneiden. Bohnen in gefällige Stücke schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin et

20 Min. simpel 13.03.2014
 (1 Bewertungen)

vegan, basisch, GATgerecht

15 Min. simpel 29.03.2018
 (1 Bewertungen)

Das Suppengrün und die Kartoffeln putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen, Kartoffeln und Gemüse (außer Lauch) darin kurz anschwitzen. Mit 1 Liter Gemüsebrühe ablöschen. 1 ganze Zwiebel und 2 Lorbeerblätter hinzuge

10 Min. simpel 06.03.2008
 (1 Bewertungen)

Resteverwertung

10 Min. simpel 03.07.2012
 (1 Bewertungen)

sehr feine Kartoffelsuppe, probieren lohnt sich

20 Min. normal 17.11.2010
 (2 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Wurst und Toastscheiben würfeln. Eine Frühlingszwiebel besonders fein schneiden und beiseite legen. Die Speckwürfel ausbraten. Kartoffeln und Gemüse in der Hälfte d

30 Min. normal 22.03.2009
 (2 Bewertungen)

leckere, sehr sättigende Resteverwertung von Kartoffelchips

30 Min. normal 16.07.2009
 (1 Bewertungen)

Die Kartoffeln und die Möhre schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese in einen Topf geben und in der Gemüsebrühe ca. 20 Minuten köcheln lassen. Wenn die Möhre und die Kartoffeln relativ weich sind, mit einem Pürierstab pürieren, dabei den Fris

10 Min. simpel 16.11.2013
 (0 Bewertungen)

Bockwürste, Bratwurst in Scheiben schneiden. Das geputzte, geschnittene Gemüse mit Wasser in einen Topf geben, aufkochen, salzen, ca. 10min kochen. Die Kartoffeln in das Kochwasser fein reiben/hobeln, ca. 15min gar kochen, bis sie sämig werden. Mit

15 Min. simpel 14.03.2009
 (0 Bewertungen)

einfach nur lecker

20 Min. simpel 31.01.2010
 (0 Bewertungen)

cremig und stückig

25 Min. simpel 14.10.2010
 (0 Bewertungen)

unter Verwendung beliebiger Fleisch-, Braten- oder Schinkenreste

20 Min. simpel 01.06.2017